Themabewertung:
  • 3 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(25) Thomas Müller
Müller verstehe ich. Der war ein Topstar und musste gehalten werden. Jetzt ist er schlecht aber Vertrag ist halt Vertrag.

Goretzka ist aber ein schlechter Scherz. Den trennt von Leuten wie Neuer oder selbst Müller erheblich mehr als der Faktor 1,5.
Antworten

Der hätte objektiv(!) bei den 100 Mio. von ManU, falls sie denn stimmen, verkauft werden müssen! Was wir gemacht haben war Mia San Bullshit. Schon während der WM war mir das klar.

Löw hat nun 2 mal hintereinander auf die selben 3 Offensiv-Spieler gesetzt und es sah in beiden Spielen sehr gut aus. Wenn man bedenkt, dass er von der Bank dann noch einen Reus und Brandt bringen kann, gibt es tatsächlich keinen Grund mehr auf Müller zu setzten. Beim FCB werden wir ihn leider nicht vorzeitig loswerden, da er viel zu heimatverbunden für einen Wechsel ist. Er hat bis Ende Juni 2021 Vetrag, dann ist er 31 Jahre alt. Noch viel zu früh für ein Karriereende, also wird er wahrscheinlich nochmal einen 3-Jahres-Vertrag oder so bekommen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste