Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Formel 1
#11
(01.12 2016, 17:49)Jarou schrieb:  Ich schaue eigentlich nur noch ganz selten Formel 1, aber wenn man die Berichterstattung verfolgt, ist dann Verstappen nicht der, dem man ständig 'jugendliches Ungestüm' vorwirft? Von daher wäre das 'allen um die Ohren fahren' ja auch ganz passend Big Grin

Na ja, ungestüm sind sie doch alle in jungen Jahren. Über das ein oder andere Fahrmanöver (Verstappen) kann man diskutieren.
Aber, er hat erst einmal eine 5 Sekundenzeitstrafe bekommen. Also, waren die drei vier anderen Fahrmanöver innerhalb der Regel und somit legitim.
Der Junge ist mit seinen 19 Jahren unheimlich weit, was das Fahrkönnen betrifft. Ich traue dem Jungen zu, in der Zunkunft in Schumachers Fußstapfen zu tretten.

(01.12 2016, 17:49)Jarou schrieb:  Das jetzt der kleine Monegasse Rosberg (ja, halb Finne, halb Deutscher, aber von der Wesensart her...^^) Weltmeister geworden ist...naja, ich freu mich für Mercedes. War damals McLaren-Mercedes-Fan mit Mika,David und Kimi.

Gut, was heißt Monegasse! Er ist in Wiesbaden geboren und wohnt halt jetzt da, genau wie viele andere Promis, um mehr an der Steuer vorbei zukommen. Ist zwar nicht schön, aber legitim!
Antworten

#12
Kein Vorwurf. Ist er nicht neben Deutschland auch in Monaco aufgewachsen? 2 Staatsbürgerschaften und dann wohnt er nochmal woanders, eigentlich ein echter Europäer.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#13
(01.12 2016, 19:20)Jarou schrieb:  Kein Vorwurf. Ist er nicht neben Deutschland auch in Monaco aufgewachsen? 2 Staatsbürgerschaften und dann wohnt er nochmal woanders, eigentlich ein echter Europäer.

Nee Jarou, hab ich auch nicht so verstanden, alles gut!  Smile

Soviel ich weiß hat er neben der deutschen auch die finnische Staatbürgerschaft.
Aber du hast schon Recht, er ist auf Ibiza und in Monaco aufgewachsen.
 
Antworten

#14
und heute tritt rosberg zurück...bin echt baff.
Antworten

#15
mission accomplished - dem Vater gleich getan - angenehmes Leben. Hätte nicht gedacht, dass er das so schnell macht, aber es wundert mich auch nicht so sehr.
Antworten

#16
Da sind die Herren von Mercedes aber echt vor einer unangenehmen Entscheidung rum gekommen.
Da stand der Hamilton noch kurz vor dem Rauswurf und jetzt...
wie es der Teufel will, tritt Nico zurück!

Und der Hamilton ist somit wieder alleinige Nr. 1

Alle sind zufrieden Wink
Vor allem Lewis.... Kann ich mir denken!
Antworten

#17
Dass Nico sich für das Ende seiner Formel 1 Karriere entschieden hat, hat mich heute echt überrascht! eek

Verdammt!  Angry

Mercedes soll den Hamilton in die Wüste schicken und dafür Vettel und Verstappen ins Team holen.
Dann wäre bei Mercedes gleich wieder Kirmes im Rennstall, wegen den Fahrern!  Big Grin
Antworten
 Es bedanken sich: Mädel

#18
Dass Rosberg aufhört war auch für mich eine Überraschung.
Ich finde aber auch, dass Mercedes sich Vettel holen sollte. Er ist doch wirklich ein guter Fahrer.
Antworten

#19
Auch wenn es überraschend ist auch für mich, wer schafft es schon, am Höhepunkt seiner Karriere abzutreten? Ich halte das für einh Privileg, zu respektieren und eine absolut coole Sache für ihn, wenn er weiß, was er künftig macht. Alles Super für ihn. Für mich lief er sowieso eher "mit". Ich war nie ein Fan , er war mir nicht wichtig genug.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#20
Star 
Formel 1 finde ich langweilig. Die fahren doch nur im Kreis. Ich war mal auf dem Hockenheimring beim DTM. Das war jetzt nicht Formel 1, aber auch Autos, die im Kreis fahren. Das Einzige, was mein Gemüt bewegt hat, war der Lärm, und das im negativen Sinne. Ich habe gedacht, ich bekomme einen Herzinfarkt nach dem Anderen. Wenn die Motoren so knallen. Es kann aber auch daran liegen, dass ich hochsensibel bin und alles intensiver wahrnehme. Ich habe echt 1000 Kreuze gemacht, als der Tag vorbei war. Feuerwerk sprich Silvester ist für mich auch schon immer die Hölle gewesen. Also ich werde nieeeemals mehr zu einem Autorennen gehen. Der Lärm im Stadion, beim Fußball, ist anders. Das ist relativ gleichmäßiger Lärm. Der erschreckt mich nicht, wie ein plötzlicher Lärm, wie z.B. ein Knall. DodgySchreck
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste