Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Sportdirektor) Hasan Salihamidžić
#21
Abgesagt? Wie soll man absagen wenn es kein angebot gab?
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#22
(17.03 2017, 20:58)Jano schrieb:  So. Eberl hat wohl auch abgesagt.

Es hat ja anscheinend keine Anfrage vom FC Bayern gegeben, was soll man da auch absagen ?
Nur weil die Sportjournalie darauf besteht heißt das noch längst nicht das an dem Gerücht was dran ist. Mir tut Max Eberl inzwischen leid, immer und immer wieder denselben Quark dementieren zu müssen, was übrigens auch schon KHR ein,zweimal getan hat.
aber den Versuch war's wertsmilie_prostYeah
Antworten

#23
Ich denke, dass es gut so ist. Eberl wäre aus meiner Sicht auch nur halbgar für bayern gewesen. Was in Gladbach als Spitzenlesitung gilt, kann auf Bayern eh nicht ohne Weiteres abgebildet werden. Im Übrigen hat er nur gesagt, dass er im Sommer noch bei Gladbach ist, nicht, dass er Bayern abgesagt hat. Das ist eine Pseudodiskussion.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#24
Gewagte und aber auch interessante Aussage von Reiner Calmund. Er würde es Xabi Alonso zutrauen den Posten des Sportvorstand zu übernehmen. Sage mal so, von der Ausstrahlung und Kompetenz,was das Sportliche betrifft, wäre es eine Optionen, aber aufgrund der noch nicht vorhandenen betriebswirtschaftlichen Kenntnisse, würde ich eher eine andere Lösung vorschlagen - Michael Reschke befördern und den Posten anbieten.
Antworten

#25
Was ist Reschke bei euch nochmal? In Leverkusen war er ja Manager.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#26
Nix gegen Xabi, aber für diesen Posten sollte man schon fliessend deutsch sprechen, ich hege da so meine Zweifel.Nixwissen
aber den Versuch war's wertsmilie_prostYeah
Antworten

#27
Deutsch kann er. Siehe Interviews. Nicht perfekt, aber mei.. welcher Bayer kann schon Hochdeutsch ...
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#28
(28.03 2017, 13:19)jaichdenke schrieb:  Deutsch kann er. Siehe Interviews. Nicht perfekt, aber mei.. welcher Bayer kann schon Hochdeutsch ...

Welcher bayer?   Würde lieber die frage stellen, welcher deutsche kann schon perfekt deutsch? Big Grin
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

#29
Denke auch, dass Englisch da die deutlich wichtigere Sprache ist.
Und auch die kann er.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#30
Ich würde es Xabi Alonso zutrauen, dass er das gut hin bekäme. Alleine das Standing das Xabi international auch hat, kann dem FC Bayern nur gut tun. Ich würde es mit Xabi wagen!
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste