Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
27.Spieltag: Hoffenheim - FC Bayern München
#1
Morgen ist's schon wieder soweit. 

Der FC Bayern tritt gegen die TSG an.
Ist das dann eigentlich sowas wie ein Spitzenduell?  Big Grin

Neuer und Müller bleiben jedenfalls verletzt Zuhause, Thiago bekommt von CA eine Pause.

Am Dienstag, 04.04., um 20 Uhr ist Anpfiff in Hoffenheim. 
Antworten

#2
Da bin ich ja gespannt, wie wir morgen spielen. Folgende Aufstellung morgen wäre denkbar.

Ulreich

Martinez Boateng Hummels

Alonso
Lahm Alaba

Vidal

Robben Ribery

Lewy

Hoffe auf einen knappen Sieg. 2:1!
Antworten

#3
Ich tippe, 1:4!  fcbjubel
Antworten

#4
Ich schließe mich Thorsten1986 an und glaube auch es gibt einen 2:1 Sieg für die Bayern.
Ein freundliches Wort kostet nichts. Und doch ist es das schönste aller Geschenke.
(Daphne du Maurier)
Antworten

#5
Hey,
Dachte mir, dass vielleicht jemand morgen neutrale Ticktes haben möchte anstatt in dem Block zu stehen/sitzen?
Hätte 3 neutrale Tickets zum Angebot!
Kann euch nur eine oder zwei Ticktes getauscht werden- würde mich sehr freuen!
Beste Grüße
Antworten

#6
Ich würde bei der Aufstellung echt kein Risiko eingehen und den Hauptaugenmerk auf Real legen.
Man sieht ja am Beispiel Müller wie schnell sowas gehen kann! Da ist es die 85. Minute, es steht 5:0 und dann meint ein Gegenspieler unbedingt noch so reingehen zu müssen
Antworten

#7
Morgen wird es nach 85 Minuten nicht 0:5 stehen. Auch nicht 0:4 oder 0:3, da bin ich sicher. Hoffenheim ist zur Zeit einfach bärenstark drauf
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten

#8
Ich könnte mich über einen Sieg von Bayern diesmal doppelt freuen. Irgendwie riecht mir das deshalb leider danach, dass es ausgerechenet diesmal wohl nichts mit einem Sieg werden wird. Würde mich nicht wundern.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#9
(03.04 2017, 18:15)jaichdenke schrieb:  Morgen wird es nach 85 Minuten nicht 0:5 stehen. Auch nicht 0:4 oder 0:3, da bin ich sicher. Hoffenheim ist zur Zeit einfach bärenstark drauf

Nun ich denke mir halt einfach...
was ist uns wichtiger, ein Sieg gegen Hoffenheim, oder ein Sieg gegen Real
Antworten

#10
(03.04 2017, 18:38)lavl schrieb:  
(03.04 2017, 18:15)jaichdenke schrieb:  Morgen wird es nach 85 Minuten nicht 0:5 stehen. Auch nicht 0:4 oder 0:3, da bin ich sicher. Hoffenheim ist zur Zeit einfach bärenstark drauf

Nun ich denke mir halt einfach...
was ist uns wichtiger, ein Sieg gegen Hoffenheim, oder ein Sieg gegen Real

Wenn man so denkt, wird es gegen Real nichts. Es ist einfach nicht möglich, in der BL mit angezogener HB zu spielen und dann umschalten, geht einfach nicht. Deshalb Hoffe putzen, Real putzem, Europa putzen. Durchziehen und nicht schon wieder an Kinkerlitzchen denken, was nie aufgeht.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  10. Spieltag: FC Bayern München - TSG 1899 Hoffenheim Beobachter 352 51.205 08.11 2016, 21:58
Letzter Beitrag: sepp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste