Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
DFB Pokal: FC Bayern München vs Borussia Dortmund
#1
Moin!

Wo bleibt der Thread?  Wink

Morgen geht es los um 20:45 Uhr! Zu Hause gegen Dortmund!

Wir spielen zu Hause und es geht darum die Saison als eine sehr gute abzuschließen.

3:0 oder Carlo raus!  Cool
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#2
Schuhe kontrollieren und Elfmeter üben!
Ach! Und: Schiedsrichter ins Séparée bitten und ihm klarmachen, was davon abhängt....
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten

#3
Nach laaanger Zeit zurück.
Hoffe, die Burschen reißen sich noch einmal zusammen und lösen den Flugschein nach Berlin.
Die Leistung gegen Mainz war nicht berauschend, möglicherweise war das der Madrid-Pleute geschuldet.
Die Abwehr macht mir nach den Leistungen der letzten Spiele doch große Sorgen Es fehlt zu alllem Überfluss auch noch der gewohnte sichere Rückhalt.
Wenigstens scheinen alle bis auf David körperlich in Ordnung zu sein.
Besser die Dortmunder bekommen den Ball nur selten.
Also bleibt uns wohl nichts anderes übrig als unsert Heil (kontrolliert selbstverständlich) in der Offensive zu suchen.
Da müsste dann allerdings auch die Chancenauswertung besser werden als sie es zuletzt war.
Vielleich platz bei Thomas  nun endlich der Knoten und er schenkt Dortmund gleich mehrere ein.
Schön wär's!
altfan, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Antworten

#4
(25.04 2017, 13:53)Hanna Bach schrieb:  Schuhe kontrollieren und Elfmeter üben!
Ach! Und: Schiedsrichter ins Séparée bitten und ihm klarmachen, was davon abhängt....

Flanken und Freistöße nicht vergessen
. . . Müller spielt immer . . .
Antworten

#5
saubere Pässe auch üben. Umschaltmomente in beide Richtungen. Positionsspiel.
Antworten

#6
einfach mal n paar Büdchen machen
. . . Müller spielt immer . . .
Antworten

#7
Wird nen enges match mit Fehlentscheidungen. Mal schauen gegen wen. ;-)
Robben wird treffen - Lewy ebenso. Obs reicht,
weis nur der Schiri.
.
.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

#8
(25.04 2017, 16:25)Beobachter schrieb:  saubere Pässe auch üben. Umschaltmomente in beide Richtungen. Positionsspiel.

Was manche für Vorstellungen haben. Das sind Elitefußballer die mit dem Ball umgehen können wie unsereins mit dem Kugelschreiber. Die müssen nicht saubere Pässe "üben"  Roll
Das liegt an Konzentration und Nerven.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

#9
(25.04 2017, 21:35)gkgyver schrieb:  
(25.04 2017, 16:25)Beobachter schrieb:  saubere Pässe auch üben. Umschaltmomente in beide Richtungen. Positionsspiel.

Was manche für Vorstellungen haben. Das sind Elitefußballer die mit dem Ball umgehen können wie unsereins mit dem Kugelschreiber. Die müssen nicht saubere Pässe "üben"  Roll
Das liegt an Konzentration und Nerven.

Und was der Trainer ihnen mitgibt.
Antworten

#10
(25.04 2017, 13:53)Hanna Bach schrieb:  Schuhe kontrollieren und Elfmeter üben!
Ach! Und: Schiedsrichter ins Séparée bitten und ihm klarmachen, was davon abhängt....

Bekommt der Schiri im Séparée einen Freistoß ?Blush



Tschuldige, aber die Vorlage musste ich nutzen Tongue, mir sind Séparées nur als gewisse Zimmer in gewissen Etablissements bekannt, also nicht das jemand meint das ich ,äh, das ich etwa ..........
aber den Versuch war's wertsmilie_prostYeah
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  28. Spieltag: FC Bayern - Borussia Dortmund Liesel von Bayern 160 15.524 09.04 2017, 14:36
Letzter Beitrag: Mädel
  11. Spieltag: Borussia Dortmund vs FC Bayern München Der Sachse 417 49.309 21.11 2016, 14:25
Letzter Beitrag: Jano

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste