Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
32. Spieltag FC Bayern München : Darmstadt 98
#11
(06.05 2017, 13:49)Beobachter schrieb:  
(06.05 2017, 13:34)Wembley Nacht schrieb:  Starke, Ribery. Lewa, Costa, Rafinha, Boa, Bernat, Müller, Alaba, Kimmich, Sanches


Freut mich, dass Ancelotti jetzt auch noch Starke einsetzt in seiner vielleicht letzten Saison

Ulreich fällt ja auch wegen Ellenbogenverletzung aus. Blieb also nur Starke.

Hab ich gerade auch gelesen.
Trainiert Carlo vielleicht falsch ? Roflmao
Antworten

#12
Ulreich fällt für den Rest der Saison aus. Vielleicht darf die Jugend ja auch mal ran.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#13
Ich glaube eigentlich nicht, dass wir einen Kantersieg einfahren. Wäre zwar schön, aber da steht eine Mannschaft auf dem Platz, in der - außer den Stammspielern Lewandowski, Alaba und mit Abstrichen Müller - Kimmich (!) die meiste Einsatzminuten hat. Ohne die drei Erstgenannten haben die anderen acht Spieler im Schnitt knapp über 800 Min Bundesliga und 1300 Min insgesamt gespielt diese Saison. Da können die Abläufe eigentlich nicht stimmen und wenn Darmstadt sich reinhaut, wird das eher eine enge Kiste.
Ich finde es aber gut, dass die Spieler spielen die sich bislang nicht so zeigen konnten. Ich würde mich über eine engagierte und konzentrierte Leistung freuen. Und über einen Sieg selbstverständlich.
Antworten
 Es bedanken sich: awlos

#14
(06.05 2017, 14:02)Jano schrieb:  Ulreich fällt für den Rest der Saison aus. Vielleicht darf die Jugend ja auch mal ran.

Und ich habe mich zwischendurch mal gefragt, wozu wir drei Torleute brauchen...
Weinkauf vor, ab ins Tor Big Grin
Antworten

#15
Jetzt muss lewi noch 1-2 machen oder von mir aus auch 3 Big Grin
Antworten

#16
Gegen Müller halten die Torhüter aber auch schon wie der Teufel  Tongue
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

#17
Stark von Starke Tongue, auch wenn's am Ende überflüssig war.
Antworten

#18
ich weiß nicht...
Sanches hat irgendwie die Angewohnheit, den Ball zu lange zu halten.
Bis er ihn halt irgendwann verliert
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

#19
(06.05 2017, 15:15)lavl schrieb:  ich weiß nicht...
Sanches hat irgendwie die Angewohnheit, den Ball zu lange zu halten.
Bis er ihn halt irgendwann verliert

Das ist sein Spielstil mit dem er in Portugal "berühmt" wurde. Ob das in physisch stärkeren Ligen reicht muss man abwarten. Solides Spiel heute von ihm.
Antworten

#20
(06.05 2017, 15:15)lavl schrieb:  ich weiß nicht...
Sanches hat irgendwie die Angewohnheit, den Ball zu lange zu halten.
Bis er ihn halt irgendwann verliert

Und dann wundern dass er kaum spielt.   Zudem soll das ja auch regelmäßig in training zu beobachten sein
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  15. Spieltag: SV Darmstadt 98 - FC Bayern München Beobachter 136 24.818 19.12 2016, 15:58
Letzter Beitrag: Almöhi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste