Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
32. Spieltag FC Bayern München : Darmstadt 98
#51
(06.05 2017, 17:45)Cookie Monster schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Wir haben die Bundesliga gewonnen, weil wir über 34 Spiele die beste Leistung aller Teams geliefert haben. Warum sollte man da noch was beweisen müssen ? Wink

Die "beste Leistung aller Teams",der kam gut,spitzeSmile
Dodgy dreas, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012. Smile
Antworten

#52
Bin echt froh, dass ich meine Karten meinem Bruder gegeben habe, 700 km für den Schmarrn, Glück gehabt.
Antworten

#53
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten
 Es bedanken sich: Gohfelder63

#54
(07.05 2017, 01:00)gkgyver schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.

Habt ihr es bereits mitbekommen? Wir sind deutscher Meister geworden. Einmal jubeln bitte, so das reicht dann auch.

Gibt es hier noch jemanden, dem die Meisterschaft in der Deutschen puppenliga ebenfalls nicht interessiert?
Antworten
 Es bedanken sich: Hanna Bach

#55
(07.05 2017, 10:46)Marcel Kruse schrieb:  
(07.05 2017, 01:00)gkgyver schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.

Habt ihr es bereits mitbekommen? Wir sind deutscher Meister geworden. Einmal jubeln bitte, so das reicht dann auch.

Gibt es hier noch jemanden, dem die Meisterschaft in der Deutschen puppenliga ebenfalls nicht interessiert?

Was ist denn das für eine Einstellung ? Schaust Du dir im Jahr 3-4 Spiele in der Rückrunde an und das wars dann wieder ? Wen das ganze nicht mehr interessiert soll halt Fan einer anderer Mannschaft/Liga werden. Jahr für Jahr im Forum über die BL jammern bringt auch niemand weiter.
Antworten

#56
(07.05 2017, 10:46)Marcel Kruse schrieb:  
(07.05 2017, 01:00)gkgyver schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.

Habt ihr es bereits mitbekommen? Wir sind deutscher Meister geworden. Einmal jubeln bitte, so das reicht dann auch.

Gibt es hier noch jemanden, dem die Meisterschaft in der Deutschen puppenliga ebenfalls nicht interessiert?

Nein, so realitätsfremd und arrogant sind hier nur zwei. Der Zweite hat sich bedankt bei deinem sinnfreien Einwurf.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#57
(07.05 2017, 12:00)Cookie Monster schrieb:  
(07.05 2017, 10:46)Marcel Kruse schrieb:  
(07.05 2017, 01:00)gkgyver schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.

Habt ihr es bereits mitbekommen? Wir sind deutscher Meister geworden. Einmal jubeln bitte, so das reicht dann auch.

Gibt es hier noch jemanden, dem die Meisterschaft in der Deutschen puppenliga ebenfalls nicht interessiert?

Was ist denn das für eine Einstellung ? Schaust Du dir im Jahr 3-4 Spiele in der Rückrunde an und das wars dann wieder ? Wen das ganze nicht mehr interessiert soll halt Fan einer anderer Mannschaft/Liga werden. Jahr für Jahr im Forum über die BL jammern bringt auch niemand weiter.

ich seh's halt mittlerweile so,
dass die Meisterschaft, auch mangels nationaler Konkurrenz, schon ein wenig ihres Reizes verloren hat.
wir werden jetzt zum fünften Mal hintereinander Meister mit großem Vorsprung.
und die einzelnen Spieler im Team sind ebenfalls schon mehrfache deutsche Meister geworden, kann mir keiner erzählen, dass die sich darüber so freuen, wie wenn jetzt Schalke deutscher Meister werden würde!

da können Kalle, Hoeness und die Spieler die Meisterschaft noch so schön reden (ehrlichster Titel und bla bla)
inzwischen ist sie leider zur Standard Trophäe verkommen.


Frag mal einen Usain Bolt, ob der sich noch wie ein Schnitzel freut, wenn er jamaikanischer Landesmeister wird.
das wird er wahrscheinlich sogar beim Rückwärtslaufen!
für ihn zählt am Ende auch nur noch das Olympia Gold
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten
 Es bedanken sich: Hanna Bach

#58
(07.05 2017, 12:22)gkgyver schrieb:  
(07.05 2017, 10:46)Marcel Kruse schrieb:  
(07.05 2017, 01:00)gkgyver schrieb:  
(06.05 2017, 16:57)altfan schrieb:  Vielleicht hätten ja wenigsten die jungen Spieler, welche heute ihren Einsatz bekommen haben, sich ordentlich reinhängen sollen.
Die hatten aber wohl auch nicht so richtig Lust dazu. Schade.
Aber im nächsten Spie, in Leipzig, geht's doch ums Prinzip, sozusagen. Und deshalb erwarte ich dort eine andere Vorstellung.
Wir sind, meine ich, schon verpflichtet zu zeigen wer wir und was wir sind und dass wir die Schale zu Recht erneut gewonnen haben.

Sagt mal habt ihr Tomaten auf den Augen? Bernat hat das Siegtor geschossen, und Kimmich und Sanches haben sich den Arsch aufgerissen.
Die Schwächsten auf dem Platz waren die Leistungsträger.

Habt ihr es bereits mitbekommen? Wir sind deutscher Meister geworden. Einmal jubeln bitte, so das reicht dann auch.

Gibt es hier noch jemanden, dem die Meisterschaft in der Deutschen puppenliga ebenfalls nicht interessiert?

Nein, so realitätsfremd und arrogant sind hier nur zwei. Der Zweite hat sich bedankt bei deinem sinnfreien Einwurf.

Also mit Deinen ständigen ebenfalls in der Liga der sinnesfreien Beiträgen mitspielenden Unterraschungen sind wir ja schon mindestens drei. Das Blöde an der Geschichte ist für Dich, dass DU es noch nicht gemerkt hast und Dich in einer eitlen Welt sonnst, die mich schon ein wenig schmunzeln lässt, denn das ist die schönste Art, wie man sich blamieren kann.
ICH HABE KEINE AHNUNG!
-passe somit perfekt hier her-
BAYERNSYMPATHISANTIN
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  15. Spieltag: SV Darmstadt 98 - FC Bayern München Beobachter 136 25.538 19.12 2016, 15:58
Letzter Beitrag: Almöhi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste