Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(11) James Rodriguez
Mal sehen, vielleicht will er auch bloß mehr Geld. Wenn nicht, dann aber bitte Havertz holen!

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ausschnitt eines Beitrages aus TM:

Als ich damals die Nachricht von seinem Transfer gelesen habe, konnte ich meinen Augen nicht trauen.

Wir hatten es tatsächlich fertig gebracht, James zu verpflichten. Einen Spieler, den ich mir immer insgeheim gewünscht habe, aber nie im entferntesten daran gedacht habe, dass wir den Transfer tatsächlich realisieren könnten. Carlo war damals natürlich der Hauptfaktor, dass dieser Transfer möglich wurde. Ohne ihn hätte es nie eine Chance gegeben James zu bekommen. Als ich dann von den Kondition las, dachte ich ich seh nicht richtig. 15 Mio. Leihgebühr und 42 Millionen Ablöse? Ich dachte mir damals, dass das nicht wahr sein könne und war überglücklich. Ein weltklasse Spieler zum Spottpreis.

Nach dem Carlo-Abgang, hatte ich die Befürchtung, dass er unter Jupp nicht so groß aufspielen könne und wurde aber - Gott sei Dank - eines besseren belehrt. James war, nicht nur für mich, ein essentieller Baustein in Jupps System geworden und dankte für dessen Zuneigung mit Top-Leistungen.

Berichte, wie dieser:

"James Rodriguez überzeugte beim FC Bayern München in den letzten Wochen mit tadellosen Leistungen. Dabei wird der Kolumbianer nicht nur immer torgefährlicher, er arbeitet auch in der Defensive mit. Jupp Heynckes setzt derzeit voll auf James - wird in der entscheidenden Saisonphase aber schwere Entscheidungen zu treffen haben."

waren an der Tagesordnung und man konnte sich auf eine glorreiche Zukunft freuen. 

Dann kam jedoch Kovac und alles nahm - leider - einen komplett anderen Verlauf. Auf einmal war "Kampf" und "Peitsche" 100 Mal wichtiger, wie das schön Spiel. Ein Spiel, was uns seit dem heiligen Gaal auszeichnete wurde von einem No Name über den Haufen geworfen. Er setzte bedingungslos auf den Stümper Thomas Müller, welcher bis heute nicht weiß, wie er es mit so wenig Talent, so weit gebracht hat. 

Das Traurige daran ist aber, dass Thomas dieses Vertrauen nicht mal im Ansatz rechtfertigen konnte und James zu Recht immer wütender und vor allem leider unglücklicher wurde. Dies gipfelte dann mit der Aussage, wonach wir hier nicht Frankfurt seien!

Meiner Meinung nach hat aber James auch allen Grund, richtig angefressen zu sein. Müller hat in dieser Saison in 30 Spiele, 5 Tore und 8 Assists erzielt.

Mit was also ließ es sich rechtfertigen, den besten Spieler der letzten Saison auf der Bank schmoren zu lassen, während ein Müller, welcher in dieser Saison nichts, aber rein gar nichts zeigen konnte, einen Freifahrtsschein besaß?

Wenn ich daran denke, dass ein Trainer-No-Name wie Kovac es tatsächlich fertig bringt, einen unserer besten Spieler zu vergraulen, dann muss ich mich tatsächlich fragen, was in diesem Verein schief läuft. Dass Kovac taktisch nichts drauf hat, außer zu verteidigen, weiß man ja seit Modrics Aussagen nur zu gut. Dass er jedoch so inkompeten zu sein scheint, habe selbst ich in meinen künsten Träumen nicht für möglich gehalten. Jeder, aber auch wirklich jeder sieht, dass ein Mittelfeld aus James und Thiago das Beste ist, was wir aufbiete können. Jeder, der dies in Frage stellt, sollte sich nochmals das Spiel in Madrid ansehen und danach selbst reflektieren und überlegen, ob meine Aussage der Wahrheit entsprechen könnte. Wir haben es mit diesem Mittelfeld fertig gebracht, eines der wohl besten Mittelfeldkonstellationen aller Zeiten aus dem Spiel zu nehmen und haben dieses, mit James und Thiago dominiert. Etwas, was mit Thomas Müller und co im Mittelfeld nie und nimmer funktionieren würde, denn dazu fehlt Besagten einfach alles: Ballgefühl, Pressingresitenz und vieles mehr.

Ich maße mir weder ein Urteil über Hoeness, noch über James an, sondern bewerte sie lediglich nach ihrer (sichtbaren) Arbeit. Das was aber einige User hier machen, ist an Doppelmoral wirklich nicht mehr zu überbieten. Ich appelliere an euch folgendes: Wenn ihr euch schon das Recht rausnimmt Leute nach ihrer menschlichen Komponente zu beurteilen, misst mit gleichem Maße.

Zu guter Letzt bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich auf Kalle's einschreiten hoffe, denn der weiß anscheinenden ganz genau, wie gut James ist. Ansonsten würde er kaum sagen "Ich oute mich als großer Fan von ihm. Wir wissen alle im Verein, was er für Qualitäten hat".

Kalle do your job. Hol einen richtigen Trainer und überzeuge James, dass er bleibt.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten
 Es bedanken sich: cosray8d

"Verpflichtet der FC Bayern den bislang ausgeliehenen James (27) im Sommer für 42 Millionen Euro fest von Real Madrid? "Das hängt ganz klar davon ab, ob Niko Kovac sagt: Den will ich behalten oder nicht", erklärte Bayern-Präsident Uli Hoeneß am Sonntag im "Sport-1-Doppelpass". "Wenn er zu uns sagt, der ist zwar ein super Kicker, aber der wird bei mir nicht regelmäßig spielen - dann kann man diese Summe nicht ausgeben." "
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2018-19/1/tm-news--26743-8760-.html
Antworten

Happy James, happy Bayern

https://www.goal.com/de/meldungen/james-rodriguez-bayern-muenchen-wolfsburg-liverpool-zukunft-real-/1ag89idh99ldp1no0ave4ippik
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: cosray8d

(11.03 2019, 10:23)Jano schrieb:  Happy James, happy Bayern

https://www.goal.com/de/meldungen/james-rodriguez-bayern-muenchen-wolfsburg-liverpool-zukunft-real-/1ag89idh99ldp1no0ave4ippik

Na geht doch! Big Grin
"James ist ein Geschenk des Himmels für den FC Bayern" -Jupp Heynckes
Antworten

Schnell überflogen das Zidane wieder bei Real ist. Wenn er länger bei Real bleibt, kann das nur gut für uns und James sein...aber wie gesagt, habe ich noch nicht nachgelesen.
wer alleine arbeitet, der addiert.
wer zusammen arbeitet, der multpliziert.
Antworten

(11.03 2019, 18:45)klatsche84 schrieb:  Schnell überflogen das Zidane wieder bei Real ist. Wenn er länger bei Real bleibt, kann das nur gut für uns und James sein...aber wie gesagt, habe ich noch nicht nachgelesen.

Ja stimmt! Big Grin

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste