Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FC Bayern München : RSC Anderlecht
#11
Mein Tipp (und ich mache es mir einfach):
entweder es wird ein furchtbares Gewürge mit (schlimmstenfalls) einer 0:1 Niederlage (bei 10 : 1 halbgaren Torchancen für uns)...
oder wir hauen Anderlecht 5:0 aus der Arena.
Zweiteres wäre mir lieber. Fürchte aber, dass ich sehr, sehr leiden werde...
Wenn es noch lange so weiter geht, hat die Zukunft keine Zukunft mehr.
Antworten

#12
(12.09 2017, 14:29)lavl schrieb:  Ich denke dieses Spiel ist sowas wie ein kleines Schicksals Spiel für Ancelotti. Wenn wir das verlieren, zu Hause, im Hinblick mit Paris vor der Brust und wie es bei uns eh schon rumort, könnten wir fast nicht mit ihm weitermachen!

Wir sind doch nicht Palermo. Selbst bei einer Niederlage wird CA nicht fliegen.
Antworten
 Es bedanken sich: Hanna Bach

#13
(12.09 2017, 15:09)Beobachter schrieb:  
(12.09 2017, 14:29)lavl schrieb:  Ich denke dieses Spiel ist sowas wie ein kleines Schicksals Spiel für Ancelotti. Wenn wir das verlieren, zu Hause, im Hinblick mit Paris vor der Brust und wie es bei uns eh schon rumort, könnten wir fast nicht mit ihm weitermachen!

Wir sind doch nicht Palermo. Selbst bei einer Niederlage wird CA nicht fliegen.

Sehe ich auch so.
Bis zum Winter ist er mindestens noch da, unser guter Carlo.
Antworten

#14
Baldrian steht schon bereit.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten
 Es bedanken sich: Beobachter

#15
Ich sag mal 3:1 für uns, weil nach der Klatsche in Hoffenheim hoffentlich der Einsatz wieder stimmt.

Ein Spiel zu Null traue ich unserer Abwehr aber trotzdem nicht zu.
Antworten

#16
(12.09 2017, 16:22)gkgyver schrieb:  Baldrian steht schon bereit.
So weit sind wir schon.

Und jetzt spielen wir nicht gegen Real, Barca, ManCity, PSG oder sonst einem namhaften Verein.

Es geht um Anderlecht.

Wenn das heute schief geht, knallt es im süddeutschen Raum.

Wer den Ernst der Lage nicht verstanden hat, dem ist nicht zu helfen
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Antworten

#17
Im ernst. Anderlecht ist max. Mittelmaß. Also nen Sieg sollte schon drin sein. Von Gewürge über Dusel bis Kantersieg ist alles drin.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

#18
(12.09 2017, 16:22)gkgyver schrieb:  Baldrian steht schon bereit.

Die Offensive trinkt man sich schön, für die defensiven Aussetzer braucht man wahlweise Herzmittel oder andere beruhigende Substanzen Big Grin
Antworten

#19
(12.09 2017, 18:17)el-capitano schrieb:  
(12.09 2017, 16:22)gkgyver schrieb:  Baldrian steht schon bereit.
So weit sind wir schon.

Und jetzt spielen wir nicht gegen Real, Barca, ManCity, PSG oder sonst einem namhaften Verein.

Es geht um Anderlecht.

Wenn das heute schief geht, knallt es im süddeutschen Raum.

Wer den Ernst der Lage nicht verstanden hat, dem ist nicht zu helfen

Da bin ich mir nicht so sicher, dann müssten KHR und UH ja eingestehen, dass sie bestenfalls dem Trainer falsche Spiler gekauft haben, oder haben sie diese vielleicht für den zukünftigen Trainer verpflichtet, oder an einen Trainermißverständnis festhalten um eigen Fehler zu kaschieren...................
Antworten

#20
Mit Ausnahme vom 3:2 gegen Chelsea haben wir in der Vorbereitung alle internationalen Testspiele verloren.
0:2 Inter, 0:4 Milan, 0:3 Liverpool, 0:2 Neapel, nach 1:1 Pleite gegen Arsenal ...

Von den Spielen gegen Erstligisten, ab Vorbereitungsbeginn bis jetzt, ist die Bilanz negativ.

11 Spiele, 5 Siege, 6 Niederlagen.
Kann mich gar nicht erinnern wann wie das letzte mal so schlecht waren.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste