Umfrage: Wie geht das Spiel aus?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Sieg
66.67%
6 66.67%
Niederlage
22.22%
2 22.22%
Unentschieden
11.11%
1 11.11%
Gesamt 9 Stimme(n) 100%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Paris SG vs FC Bayern München
(28.09 2017, 12:15)Cookie Monster schrieb:  
(28.09 2017, 12:03)Thorsten1986 schrieb:  Wird doch eh nichts gescheites bei der "Krisensitzung" bei rauskommen, CA bekommt zweimal auf die Finger gehauen und gesagt er soll Robbery mehr spielen lassen solange sie noch Lust haben zu spielen und weiter gehts. Fast jeder Coach der Welt hätte richtig Bock mit unserem Kader um Titel zu spielen, leider habe ich das Gefühl bei CA nicht wirklich und denke es wäre das Beste sich jetzt zu trennen, wo es noch Chancen gibt den Bock umzustoßen.

Warum sollte Ancelotti nicht um Titel mitspielen WOLLEN ?

Sry, glaub ich nicht.



Als ich mit meinem Mann am vergangenen Freitag zum Punktespiel in der Allianz-Arena war, fiel mir - wieder mal !!!!! - sehr deutlich auf, dass Ancelotti, als das erte Tor fiel (Elfmeter), gleichgültig seinen Kaugummi kaute. Beim zweiten Tor (durch Arjen Robben), schaute er genau so gleichgültig. Als Wolfsburg das Anschlusstor schoss, schien es ihm auch egal zu sein. Und beim Ausgleich durch Wolfsburg schaute er wie bei allen drei gefallenen Toren vorher.

Ob er nur so tut? Oder hat er keine Emotionen?
Antworten

Es wurde ja schon so ziemlich alles gesagt was mann sagen kann. Für mich ist das Spiel geendet, wie ich es erwartet habe. Das Schlimme an der Sache ist für mich, PSG war für mich keine Übermannschaft, wenn man sich deren defensiv Leistung anschaut. Dennoch schaffen es drei offensive Spieler uns dumm aussehen zu lassen. Das wir nicht in der Lage sind, mit diesem Kader, eine bescheidene Abwehrleistung des Gegners in Tore umzusetzen, ist nur noch ein Trauerspiel. Hätte PSG gestern gegen Real oder Barca gespielt, die hätten mindestens 4 oder mehr Gegentreffer kassiert!
Es nützt alles nichts, die Verein-Oberetage muss sich jetzt genau überlegen was sie machen wollen! Ich habe meine Meinung dazu und die lautet: Ancelotti sollte besser noch heute gehen.
Man sollte Tuchel einen Vertrag bis Saisonende geben, danach kann man ja schauen wie es sich entwickelt. Wenn positiv, eine Verlängerung, wenn negativ, na ja, ihr wisst schon.
Bei allen Verdiensten von Uli, aber er sollte sich besser auf die Rente konzentrieren! Er kann ja auch in der Rente dem Verein in Wirtschaftsfragen beratend noch zur Seite stehen.

Ich bin einfach nur noch total traurig, wie sich unsere Mannschaft seit Ancelotti entwickelt hat! weinen
   
Antworten

Hörte grad, Ancelotti sei rausgeflogen.


http://www.focus.de/sport/fussball/bundesliga1/fc-bayern-wirft-trainer-raus-trennung-von-carlo-ancelotti-beschlossen_id_7651409.html
Antworten

(28.09 2017, 13:28)Fritzitelli schrieb:  Egal was bei der Krisensitzung rum kommt, verlieren wir in Berlin ist er weg.

Jetzt verlieren wir dort natürlich nicht.
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste