Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Wer wird neuer Trainer?
(05.01 2018, 21:57)gkgyver schrieb:  Ne zweite Klinsmann Saison wäre nur passiert, wenn er ein besserer Trainer gewesen wäre, und unter der Voraussetzung wären wir auch nicht abgestiegen Wink

Wenn er überhaupt ein Trainer gewesen wäre........ Wink
„Du verfehlst 100 % der Torschüsse, die du nicht machst.“
- Wayne Gretzky
Antworten

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/716598/artikel_nagelsmann_das-kann-menschen-kaputt-machen.html

"Es gab schon Momente, in denen ich gesagt habe: Wenn es schlimmer wird, dann mache ich es nicht länger. Wenngleich ich nie gesagt habe, ich bin kurz davor, alles hinzuschmeißen."

"Es wird über jeden extrem geurteilt, auch über mich. Was letztes Jahr viel zu viel in die positive Richtung ging und zu wenig auf die Mannschaft, geht jetzt extrem in die negative Richtung", findet der Coach. "Statt sportlicher Analyse geht es dann in der Berichterstattung über in eine persönliche, menschliche Beurteilung. Da wird teilweise schon eine tendenziöse Meinungsmache betrieben, die Menschen kaputt machen kann."
________________________________________________________________________________​____________________________________

Also man merkt eindeutig, dass Nagelsmann noch paar Jahre braucht. Denke nicht, dass er eine Krise bei Bayern gut überstehen würde.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

5-10 Jahre.
Es braucht einfach ein gewisses Alter, bis man a) Erfahrung und b) eine gewisse innere Ruhe findet (wobei es dann im Alter mitunter in RIchtung zu viel "innerer Ruhe" abgleiten kann --> CA)
JN wäre Stand jetzt vergeudet. Der soll bis 2019 in Hoffenheim bleiben, dannach 3-5 Jahre Dortmund oder vergleichbare Gewichtsklasse und dann wäre es vielleicht soweit.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste