Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 2 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(23) Arturo Vidal
#21
Bericht über Vidal und einem möglichen wechsel zum FC Bayern.

http://http//www.bild.de/sport/fussball/arturo-vidal/bewerbung-bei-bayern-17129324.bild.html
Antworten

#22
also ich begreife absolut nicht warum man einen gustavo im winter geholt hat..
er hat mich noch absolut nicht überzeugt... offensiv sieht man von ihm ja garnix keine klasse zuspiele in die spitze keine gefährlichen schüsse... in der iv eine totale fehlbesetzung also da war von bommel wirklich um klassen besser...
im spielaufbau wirklich total schlecht....

warum hat man die saison nicht mit van bommel zuende gebracht und in der neuen saison dann vidal geholt???

also die bayern verantwortlichen liegen mit vielen transfers wirklich total daneben die 15 mio hätten sie sich wirklich sparen können...

in sachen transferpolitik sind wir wirklich international ganz weit hinten
Antworten

#23
Also ich finde Gustavo gut. gegen Inter hat er auf der 6er ein klasse Spiel gemacht. Aber als Verteidiger sind seine Fähigkeiten einfach verschenkt. Aber grundsätzlich war die Verpflichtung aus der Not geboren, da wollte man den Fehler ausbügeln das man im Sommer keine Verstärkungen geholt hat.
Antworten

#24
lonne schrieb:also ich begreife absolut nicht warum man einen gustavo im winter geholt hat..
er hat mich noch absolut nicht überzeugt... offensiv sieht man von ihm ja garnix keine klasse zuspiele in die spitze keine gefährlichen schüsse... in der iv eine totale fehlbesetzung also da war von bommel wirklich um klassen besser...
im spielaufbau wirklich total schlecht....

jetzt hört doch bitte mal auf dem van Bommel nachzutrauern. v. B. war ein Auslaufmodell, weder offensiv noch defensiv übermäßig stark. Wenn der in dieser Saison zum Schuss angesetzt hatte, wusste man vorher schon das wird nix und die Bälle gingen zu 100% über oder neben das Tor. Auch sein Passspiel hat sich deutlich verschlechtert. Das war nicht mehr der v. B. aus der vorherigen Saison. Meiner Meinung nach völlig richtig ihn abzugeben.

Und Gustavo schlecht zu reden ist vollkommen verfrüht. Wie oft hat der denn in dieser Saison auf seiner Position (VI) gespielt? 2 Mal? 3 Mal? Die meiste Zeit musste er auf irgendwelchen Positionen aushelfen. Das war van Gaals Fehler, dafür kann doch Gustavo nix.
Auf der 6er Position hat er bisher immer gute Spiele gezeigt (v.a. in Mailand und gegen Mainz).

In Sachen Vidal gebe ich Dir recht! Der hätte wirklich gut nach München gepasst. Wäre jetzt aber einer zuviel.
Antworten

#25
scholl7 schrieb:
lonne schrieb:also ich begreife absolut nicht warum man einen gustavo im winter geholt hat..
er hat mich noch absolut nicht überzeugt... offensiv sieht man von ihm ja garnix keine klasse zuspiele in die spitze keine gefährlichen schüsse... in der iv eine totale fehlbesetzung also da war von bommel wirklich um klassen besser...
im spielaufbau wirklich total schlecht....

Und Gustavo schlecht zu reden ist vollkommen verfrüht. Wie oft hat der denn in dieser Saison auf seiner Position (VI) gespielt? 2 Mal? 3 Mal? Die meiste Zeit musste er auf irgendwelchen Positionen aushelfen. Das war van Gaals Fehler, dafür kann doch Gustavo nix.
Auf der 6er Position hat er bisher immer gute Spiele gezeigt (v.a. in Mailand und gegen Mainz).

Da hat es ja schon wer geschrieben, die Verbesserung zu Gustavo!!

Denn wie scholl schreibt, kann man noch nicht viel über Gustavo sagen..

Er ist halt kein Verteidiger, wo er 90% seiner Spiele im Bayern-Dress aber absolviert hat...

Und wenn er mal auf der 6 gespielt hat, fand ich ihn aber gut...
Antworten

#26
arne schrieb:
scholl7 schrieb:
lonne schrieb:also ich begreife absolut nicht warum man einen gustavo im winter geholt hat..
er hat mich noch absolut nicht überzeugt... offensiv sieht man von ihm ja garnix keine klasse zuspiele in die spitze keine gefährlichen schüsse... in der iv eine totale fehlbesetzung also da war von bommel wirklich um klassen besser...
im spielaufbau wirklich total schlecht....

Und Gustavo schlecht zu reden ist vollkommen verfrüht. Wie oft hat der denn in dieser Saison auf seiner Position (VI) gespielt? 2 Mal? 3 Mal? Die meiste Zeit musste er auf irgendwelchen Positionen aushelfen. Das war van Gaals Fehler, dafür kann doch Gustavo nix.
Auf der 6er Position hat er bisher immer gute Spiele gezeigt (v.a. in Mailand und gegen Mainz).

Da hat es ja schon wer geschrieben, die Verbesserung zu Gustavo!!

Denn wie scholl schreibt, kann man noch nicht viel über Gustavo sagen..

Er ist halt kein Verteidiger, wo er 90% seiner Spiele im Bayern-Dress aber absolviert hat...

Und wenn er mal auf der 6 gespielt hat, fand ich ihn aber gut...

ok eure meinung
kann ja jeder offen sagen
ich denke eben man hätte mit von bommel die saison zu ende spielen sollen und sich im sommer vidal schnappen sollen...
der hektische not kauf im winter hätte wirklich nicht sein müssen

und kroos ist ja eh ein liebling von heynckes also ob gustavo dann spielt...

dv hat gustavo ganz ok gespielt ja aber ob man ihn für 15mio holen muss...
ich hätte vidal geholt

aber jeder sieht das anderst .
)
Antworten

#27
naja was vidal angeht bin ich eh deiner meinung Wink

die sache mit van bommel sehe ich nur anders... aber da gehen die meinungen sowieso ziemlich auseinander.
Antworten

#28
ich finde auch, dass quatsch war gustavo zu holen und ihn in die verteidugung zu stellen.
er ist einfach ein sechser und zwar ein sehr guter. ich sehe vidal auf der 6 nicht besser als gustavo. wäre meiner meinung nach ein unnötiger transfer.

zu van bommel er war durch seine verletzung zurück geworfen und wollte dann gleich wieder der absolute führungsspieler sein. und wenn er dann gehen will weil van gaal ihm die binde nehmen will, dann weg mit ihm. was ich jedoch nicht verstehe, dass man ihn ablösefrei gehen lässt. des weiteren verstehe ich nicht, dass man gustavo einen der besten secher der liga holt und ihn in die verteidigung stellt. hätte gustavo die ganze zeit auf der 6 gespielt, dann hätte niemand mehr über van bommel geredet, weil gustavo auf der position einfach besser ist als er.
meiner meinung nach spielt pranjic besser als linker verteidiger als auf der 6. und bei gustavo ist es gena anders herum. deswegen verstehe ich nicht warum da ständig gewechselt wurde. da hat sich van gaal das leben selbst schwer gemacht, indem er nach jedem fehler umgestellt hat.
ich fand die aufstellung im rückspiel gegen inter optimal. hätre man ab der rückrunde konstant so gespielt, wäre weniger unruhe rein gekommen.
Antworten

#29
jetzt hört doch bitte mal auf dem van Bommel nachzutrauern. v. B. war ein Auslaufmodell, weder offensiv noch defensiv übermäßig stark. Wenn der in dieser Saison zum Schuss angesetzt hatte, wusste man vorher schon das wird nix und die Bälle gingen zu 100% über oder neben das Tor. Auch sein Passspiel hat sich deutlich verschlechtert. Das war nicht mehr der v. B. aus der vorherigen Saison. Meiner Meinung nach völlig richtig ihn abzugeben.

[/QUOTE]


Sei mir nicht böse!

Aber Ahnung hast Du keine vom Fussball!!!

Aber ich wohl auch nicht, da ich nur in der Oberliga pfeife!

Wäre ich gut, würde ich in der BL pfeifen!!!

Spielt Du in der Buli?!

Ok, Frage beantwortet!

v.B ist einer der besten 6 in den letzten 20 Jahren bei den Bayern gewesen!

Mit Ihm hätte Bayern mindesten s4, wenn icht sogar 5 Punkte mehr auf dem Konto!

Das Spiel in Hannover wäre mit Ihm nie verloren gegangen!

Marc ist einer, der provoziert, Arogant spielt und eine Verwarnung fordert um seine Mitspieler zu pushen!


Ich war in der Rückrunde 4 mal live dabei

Unter anderem auch gegen Inter

Auch das hätten die Bayern mit Ihm nicht verloren

Aber egal, ich habe auch schon in etlichen Beiträgen geschrieben, das der Breno für mich max. 2 Liga Niveau hat!

Auch da wurde ich von dem ein oder anderen von Euch belächelt)

Und nun

Weg damit nac h japan mit Ihm

Prnjic und Klose hinterher...


)
Antworten

#30
gut gepostet...

das mit van bommel sehe ich genauso....

leistungsträger und wortführer abzusägen wie van bommel und butt hat unteranderem zu dieser saisonleistung
geführt..

auch die transferpolitik war grandios schlecht... lucio abzugeben ständige wechslerei in der abwehr, schlimm schlimm.
offensiv sind wir sehr gut jetzt noch 1 bis 2 alternativen wie zb ilisevic von lautern und saquiri oder wie der heisst von basel dann wären wir auch im falle eines ausfalls der beiden flügelspieler robben ribery sehr gut besetzt.. olic kommt ja auch zurück... finde ihn klasse
und abwehr bitte holt da mal was und keine mittelklasse sondern weltklasse... bitte keine experimente mehr...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste