Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
28. Spieltag FC Bayern München - Borussia Dortmund
#1
Die komische Pause ist vorbei, am Samstagabend geht es gegen Dortmund. Schwer zu sagen, wie gut das Spiel wird, denn bekanntlich war ja kaum was mit trainieren, Jupp war im Kurzurlaub (es sei ihm gegönnt) und ein großer Teil der Mannschaft in der Welt unterwegs. Andererseits spielen wir zuhause und Dortmund ist gerade defensiv nicht die ganz große Leuchten... 2:1 oder 3:1 schätze ich mal.

Bin mal gespannt, wie Schalke spielt und ob wir - nach Jahrzehnten kann man ja fast sagen - eine Meisterschaft wieder mal zuhause feiern können.
Antworten

#2
(29.03 2018, 08:25)Beobachter schrieb:  Die komische Pause ist vorbei, am Samstagabend geht es gegen Dortmund. Schwer zu sagen, wie gut das Spiel wird, denn bekanntlich war ja kaum was mit trainieren, Jupp war im Kurzurlaub (es sei ihm gegönnt) und ein großer Teil der Mannschaft in der Welt unterwegs. Andererseits spielen wir zuhause und Dortmund ist gerade defensiv nicht die ganz große Leuchten... 2:1 oder 3:1 schätze ich mal.

Bin mal gespannt, wie Schalke spielt und ob wir - nach Jahrzehnten kann man ja fast sagen - eine Meisterschaft wieder mal zuhause feiern können.

Wie ich Peter Stöger kenne wird der schonmal ordentlich Zement anrühren. Sollten wir aber trotzdem gewinnen.
Antworten

#3
Ich muss ja gestehen, dass mich Spiele gg Dortmund nicht mehr sonderlich reizen. Das ist für mit mittlerweile einfach kein Prestige-Duell.
Hoffe dennoch auf einen Sieg, da es mal wieder schön wäre eine DM im eigenen Stadion klarzumachen
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#4
(29.03 2018, 09:37)Wembley Nacht schrieb:  Ich muss ja gestehen, dass mich Spiele gg Dortmund nicht mehr sonderlich reizen. Das ist für mit mittlerweile einfach kein Prestige-Duell.
Hoffe dennoch auf einen Sieg, da es mal wieder schön wäre eine DM im eigenen Stadion klarzumachen

Sonderlich reizvoll war es bis auf die letzten Jahre eh kaum und das waren meistens klare Geschichten für Bayern. Es gab aber schon in den 2000er Jahren richtig Haue für den BVB.
Antworten

#5
Die Spiele gg den BVB haben sich schon von den Spielen gg die anderen Bundesligisten abgehoben mMn. Ich hab mich richtig für die Spiele gg den BVB interessiert, aber es fühlt sich mittlerweile halt wie ein x-beliebiges Spiel an, auch wenn der Kommentator morgen wieder was vom ElClasico des deutschen Fußballs erzählen will
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#6
(29.03 2018, 10:00)Wembley Nacht schrieb:  Die Spiele gg den BVB haben sich schon von den Spielen gg die anderen Bundesligisten abgehoben mMn. Ich hab mich richtig für die Spiele gg den BVB interessiert, aber es fühlt sich mittlerweile halt wie ein x-beliebiges Spiel an, auch wenn der Kommentator morgen wieder was vom ElClasico des deutschen Fußballs erzählen will

Das Spiel ist übermorgen  Blush was allerdings die Sportjournallie nicht davon abhält schon morgen Blödsinn zu diesem Spiel blablazu verzapfen
aber den Versuch war's wertsmilie_prostYeah
Antworten

#7
(29.03 2018, 10:49)Gohfelder63 schrieb:  
(29.03 2018, 10:00)Wembley Nacht schrieb:  Die Spiele gg den BVB haben sich schon von den Spielen gg die anderen Bundesligisten abgehoben mMn. Ich hab mich richtig für die Spiele gg den BVB interessiert, aber es fühlt sich mittlerweile halt wie ein x-beliebiges Spiel an, auch wenn der Kommentator morgen wieder was vom ElClasico des deutschen Fußballs erzählen will

Das Spiel ist übermorgen  Blush was allerdings die Sportjournallie nicht davon abhält schon morgen Blödsinn zu diesem Spiel blablazu verzapfen

Ach ja.... Meine innere Uhr hat mir gesagt, dass heute Freitag ist, da ja heute der letzte Arbeitstag der Woche war.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#8
Kimmich und Thiago nur auf der Bank. Bin trotzdem zuversichtlich.
Antworten

#9
(31.03 2018, 16:49)awlos schrieb:  Kimmich und Thiago nur auf der Bank. Bin trotzdem zuversichtlich.

Kann man wahrscheinlich dadurch begründen weil beide alle Spiele in der Länderspiel Pause bestritten haben und Jupp ihnen eine Pause gönnen möchte
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

#10
Kalle bei Sky: Tuchel hat bei anderem Klub unterschrieben. Deutscher Trainer bzw. deutschsprachig bleibt weiterhin Kriterium !
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  30. Spieltag FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach Beobachter 47 3.130 15.04 2018, 03:31
Letzter Beitrag: gkgyver
  DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München : Borussia Dortmund Fritzitelli 108 7.756 21.12 2017, 16:19
Letzter Beitrag: Mädel
  13. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München Beobachter 55 5.992 26.11 2017, 13:28
Letzter Beitrag: Jano
  11. Spieltag: Borussia Dortmund VS FC Bayern München gkgyver 164 13.392 07.11 2017, 09:44
Letzter Beitrag: sepp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste