Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CL-Halbfinale FC Bayern München - Real Madrid
(27.04 2018, 01:39)lavl schrieb:  
(27.04 2018, 01:09)Boeschner schrieb:  @lavl

Dein Problem ist, dass du eben nur das negative siehst. Du suchst ja fast schon danach. Die positiven Dinge, hingegen, nimmst du entweder nicht wahr, oder ignorierst sie. Versuch doch einfach mal, das ganze Bild zu betrachten, statt immer nur die negative Seite. Wenn du das tust, fällt dir vlt auf, dass wir Real teilweise an die Wand gespielt haben, und die Chance auf ein Weiterkommen immer noch da ist. Wir müssen nur im Rückspiel unsere Chancen nutzen! 2 Tore sollten für uns definitiv machbar sein.

Ja... mag sein, aber dieses immer das positive sehen, obwohl am Ende vielleicht wieder nichts dabei rum kommt, oder wir in unserer Entwicklung immer weiter ins ungewisse gleiten, das kanns doch auch nicht sein.
Du sagst, wir haben super gegen Real gespielt und das muss man honorieren, ich sage wir haben verloren.
Du sagst mal schauen was Kovac so bringt! Gut die Meinung teile, aber ich denke es gäbe halt noch bessere Kandidaten.
Du sagst wir haben eine top Mannschaft, dann frage ich mich aber, warum ausgerechnet der älteste Spieler auf dem Platz der beste war gegen Real. Und unser rekord Transfer immer noch regelmäßig bei wichtigen Spielen auf der Bank sitzt!
Stichwort - Kaderplanung!
Wenn du glaubst, dass wir nach dieser Chancen Flut am Mittwoch wirklich nächste Woche zwei oder drei Tore schießen in Madrid, na dann...
tut mir leid! Mir fehlt da leider die Phantasie

Ach lavl, du immer mit deiner Kaderplanung. Ich finde sie diese Saison gerade was die Außen betrifft ja auch nicht gut. Aber wäre Coman fit, würde das gleich wieder anders aussehen. Stell dir mal vor, Coman hätte am Mittwoch rechts gespielt, statt Müller. Gegen den superoffensiven Marcelo. Wir hätten sicher nochmal ne Menge Chancen mehr bekommen. Das Tolisso noch nicht allzu oft spielt, liegt, wenn man Jupp glaubt, daran, dass er oft kleinere Verletzungen hat, die Einsätze verhindern. Und dennoch waren wir, auch ohne Coman und Tolisso, klar die bessere Mannschaft. Manchmal verliert man eben ein Spiel unglücklich, so ist das im Fußball. Gibt ja noch das Rückspiel!
Antworten

(27.04 2018, 09:31)Boeschner schrieb:  
(27.04 2018, 01:39)lavl schrieb:  
(27.04 2018, 01:09)Boeschner schrieb:  @lavl

Dein Problem ist, dass du eben nur das negative siehst. Du suchst ja fast schon danach. Die positiven Dinge, hingegen, nimmst du entweder nicht wahr, oder ignorierst sie. Versuch doch einfach mal, das ganze Bild zu betrachten, statt immer nur die negative Seite. Wenn du das tust, fällt dir vlt auf, dass wir Real teilweise an die Wand gespielt haben, und die Chance auf ein Weiterkommen immer noch da ist. Wir müssen nur im Rückspiel unsere Chancen nutzen! 2 Tore sollten für uns definitiv machbar sein.

Ja... mag sein, aber dieses immer das positive sehen, obwohl am Ende vielleicht wieder nichts dabei rum kommt, oder wir in unserer Entwicklung immer weiter ins ungewisse gleiten, das kanns doch auch nicht sein.
Du sagst, wir haben super gegen Real gespielt und das muss man honorieren, ich sage wir haben verloren.
Du sagst mal schauen was Kovac so bringt! Gut die Meinung teile, aber ich denke es gäbe halt noch bessere Kandidaten.
Du sagst wir haben eine top Mannschaft, dann frage ich mich aber, warum ausgerechnet der älteste Spieler auf dem Platz der beste war gegen Real. Und unser rekord Transfer immer noch regelmäßig bei wichtigen Spielen auf der Bank sitzt!
Stichwort - Kaderplanung!
Wenn du glaubst, dass wir nach dieser Chancen Flut am Mittwoch wirklich nächste Woche zwei oder drei Tore schießen in Madrid, na dann...
tut mir leid! Mir fehlt da leider die Phantasie

Ach lavl, du immer mit deiner Kaderplanung. Ich finde sie diese Saison gerade was die Außen betrifft ja auch nicht gut. Aber wäre Coman fit, würde das gleich wieder anders aussehen. Stell dir mal vor, Coman hätte am Mittwoch rechts gespielt, statt Müller. Gegen den superoffensiven Marcelo. Wir hätten sicher nochmal ne Menge Chancen mehr bekommen. Das Tolisso noch nicht allzu oft spielt, liegt, wenn man Jupp glaubt, daran, dass er oft kleinere Verletzungen hat, die Einsätze verhindern. Und dennoch waren wir, auch ohne Coman und Tolisso, klar die bessere Mannschaft. Manchmal verliert man eben ein Spiel unglücklich, so ist das im Fußball. Gibt ja noch das Rückspiel!

Ja.... Naja. Wie gesagt, dieses Jahr wars Unglücklich, letztes Jahr wars der Schiedsrichter, im Jahr davor nie Nerven, im Jahr davor die Verletzungen...

Was kommt wohl im nächsten Jahr!
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

(27.04 2018, 10:35)lavl schrieb:  
(27.04 2018, 09:31)Boeschner schrieb:  
(27.04 2018, 01:39)lavl schrieb:  
(27.04 2018, 01:09)Boeschner schrieb:  @lavl

Dein Problem ist, dass du eben nur das negative siehst. Du suchst ja fast schon danach. Die positiven Dinge, hingegen, nimmst du entweder nicht wahr, oder ignorierst sie. Versuch doch einfach mal, das ganze Bild zu betrachten, statt immer nur die negative Seite. Wenn du das tust, fällt dir vlt auf, dass wir Real teilweise an die Wand gespielt haben, und die Chance auf ein Weiterkommen immer noch da ist. Wir müssen nur im Rückspiel unsere Chancen nutzen! 2 Tore sollten für uns definitiv machbar sein.

Ja... mag sein, aber dieses immer das positive sehen, obwohl am Ende vielleicht wieder nichts dabei rum kommt, oder wir in unserer Entwicklung immer weiter ins ungewisse gleiten, das kanns doch auch nicht sein.
Du sagst, wir haben super gegen Real gespielt und das muss man honorieren, ich sage wir haben verloren.
Du sagst mal schauen was Kovac so bringt! Gut die Meinung teile, aber ich denke es gäbe halt noch bessere Kandidaten.
Du sagst wir haben eine top Mannschaft, dann frage ich mich aber, warum ausgerechnet der älteste Spieler auf dem Platz der beste war gegen Real. Und unser rekord Transfer immer noch regelmäßig bei wichtigen Spielen auf der Bank sitzt!
Stichwort - Kaderplanung!
Wenn du glaubst, dass wir nach dieser Chancen Flut am Mittwoch wirklich nächste Woche zwei oder drei Tore schießen in Madrid, na dann...
tut mir leid! Mir fehlt da leider die Phantasie

Ach lavl, du immer mit deiner Kaderplanung. Ich finde sie diese Saison gerade was die Außen betrifft ja auch nicht gut. Aber wäre Coman fit, würde das gleich wieder anders aussehen. Stell dir mal vor, Coman hätte am Mittwoch rechts gespielt, statt Müller. Gegen den superoffensiven Marcelo. Wir hätten sicher nochmal ne Menge Chancen mehr bekommen. Das Tolisso noch nicht allzu oft spielt, liegt, wenn man Jupp glaubt, daran, dass er oft kleinere Verletzungen hat, die Einsätze verhindern. Und dennoch waren wir, auch ohne Coman und Tolisso, klar die bessere Mannschaft. Manchmal verliert man eben ein Spiel unglücklich, so ist das im Fußball. Gibt ja noch das Rückspiel!

Ja.... Naja. Wie gesagt, dieses Jahr wars Unglücklich, letztes Jahr wars der Schiedsrichter, im Jahr davor nie Nerven, im Jahr davor die Verletzungen...

Was kommt wohl im nächsten Jahr!

Ein Kantersieg für uns, dank Übertrainer Kovac. Goretzka und Mascarell jeweils mit Hattrick. Wink
Antworten

Jupp klang auf der PK ziemlich zuversichtlich, was das Rückspiel betrifft. Wenn es einer schafft, die Mannschaft jetzt nochmal aufzurichten, und sie dazu zu bringen, über sich hinauszuwachsen, dann Jupp! Ich glaube noch fest ans Weiterkommen!
Antworten

Alter fuck, Marcelo bester Mann auf dem Platz.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  CL Halbfinale Rückspiel: Real Madrid - FC Bayern München Fritzitelli 365 18.916 03.05 2018, 17:19
Letzter Beitrag: Boeschner
  DFB-Pokal Halbfinale: Bayer Leverkusen gg FC Bayern München Wembley Nacht 198 8.826 18.04 2018, 15:58
Letzter Beitrag: Wembley Nacht

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste