Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Trainer) Niko Kovač
#21
Klar, Lewandowskis Leistung gegen Sevilla hatte nichts damit zu tun, dass die ihn gedoppelt und zusammengetreten haben. War nur "Unzufriedenheit".
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#22
Sehr schön, Hoeneß bezeichnet Bobics Aussagen über Bayern als unverschämt und unanständig und meint er solle lieber dankbar sein, das Frankfurt es überhaupt noch vor Saisonende erfährt:

https://www.sport1.de/fussball/bundesliga/2018/04/niko-kovac-zum-fc-bayern-salihamidzic-reagiert-auf-bobic-kritik

Recht hat er, Bobic hätte sich diesen Mist lieber mal gespart, der soll sich um seinen eigenen Verein kümmern!
Antworten

#23
Äh, das tut Bobic doch auch?
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#24
(14.04 2018, 13:50)Jano schrieb:  
(14.04 2018, 13:45)DerBomber schrieb:  Ach egal, sollen sich alle aufregen. Ich erwarte nicht viel von Kovac und sehe das nächste Jahr als übergangsjahr. Robbery haben ihr Gnadenbrot bekommen und ich bin mal gespannt wie Kovac mit den beleidigten Altstars umgeht, wenn die weniger spielen sollten. Dazu ein unzufriedener Lewandowski, der bleiben muss obwohl er nicht will (wie das aussehen wird haben wir ja in der CL schon gesehen, da ist er ja nur auf dem Spielbogen anwesend) etc.
Aber - die schon vorher gesagt wurde - wenn man nicht viel erwartet kann man ja auch positiv überrascht werden.
Hoffentlich bringt er nicht noch K.P. Boateng als Gastgeschenk mit ?
Und ich dachte, wenn er weg will, geht er auch weg.
Dann will er also gar nicht weg...

Ja hast ja Recht. Ich sag nix mehr
Antworten

#25
(14.04 2018, 15:20)gkgyver schrieb:  Klar, Lewandowskis Leistung gegen Sevilla hatte nichts damit zu tun, dass die ihn gedoppelt und zusammengetreten haben. War nur "Unzufriedenheit".

Na ja er wirkte in den letzten vier CL Spielen schon ziemlich lustlos. Warum weiß ich nicht.
Antworten

#26
(14.04 2018, 21:23)Wembley Nacht schrieb:  Äh, das tut Bobic doch auch?

Na dann kann er sich seine Aussagen zu unserem Verein ja sparen. Der sollte uns lieber dankbar sein.
Antworten

#27
(14.04 2018, 21:37)Boeschner schrieb:  
(14.04 2018, 21:23)Wembley Nacht schrieb:  Äh, das tut Bobic doch auch?

Na dann kann er sich seine Aussagen zu unserem Verein ja sparen. Der sollte uns lieber dankbar sein.

Dir ist bewusst, dass Bobic die Aussagen über uns tätigt um die Eintracht zu schützen? Wir haben die Eintracht im Prinzip lächerlich gemacht, dass kann sich Herrn Hoeneß noch so schön trinken und da muss Bobic natürlich eingreifen und den Spieß umdrehen. Sonst steht die Eintracht noch schlechter da....
Und soll Bobic jetzt etwa auf Knien fallen und Hoeneß, Brazzo und KHR danken, dass Sie so gnädig waren und es ihm jetzt schon gesteckt haben, dass Kovac ab nächster Saison Trainer bei uns ist?

Hoeneß macht sich mMn nur noch lächerlich. Er redete jahrelang als unser Manager davon -und auch als unser Präsident-, dass man in der Branche respektvoll untereinander umgehen soll und dann zieht er selbst sowas ab. Hätte das irgendein Verein früher mit uns gemacht, dann wäre Hoeneß regelrecht ausgeflippt und das wäre auch eine völlig verständliche Reaktion gewesen.
Wie schon gesagt, natürlich musste Bayern das Frankfurt nicht mitteilen, aber im Fußball labern wir andauern was von Respekt und dann hauen KHR, Hoeneß und Brazzo solche Sätze raus?

Den aktuellen Streit, nach aktueller Lage, hat ganz klar auch Frankfurt "gewonnen".

Edit: Um es gleich klarzustellen: Bobic hat sich natürlich auch nicht immer gut/respektvoll verhalten (z.B. als er behauptet hat er weiß, wer neuer Bayern-Trainer wird. Da habe ich auch gesagt, dass sich sowas nicht gehört), aber was wir hier machen ist halt beileibe auch nicht gut.
Oh Du mein FCB Meine Liebe rot wie Blut und weiß wie Schnee
Antworten

#28
(14.04 2018, 21:48)Wembley Nacht schrieb:  
(14.04 2018, 21:37)Boeschner schrieb:  
(14.04 2018, 21:23)Wembley Nacht schrieb:  Äh, das tut Bobic doch auch?

Na dann kann er sich seine Aussagen zu unserem Verein ja sparen. Der sollte uns lieber dankbar sein.

Dir ist bewusst, dass Bobic die Aussagen über uns tätigt um die Eintracht zu schützen? Wir haben die Eintracht im Prinzip lächerlich gemacht, dass kann sich Herrn Hoeneß noch so schön trinken und da muss Bobic natürlich eingreifen und den Spieß umdrehen. Sonst steht die Eintracht noch schlechter da....
Und soll Bobic jetzt etwa auf Knien fallen und Hoeneß, Brazzo und KHR danken, dass Sie so gnädig waren und es ihm jetzt schon gesteckt haben, dass Kovac ab nächster Saison Trainer bei uns ist?

Hoeneß macht sich mMn nur noch lächerlich. Er redete jahrelang als unser Manager davon -und auch als unser Präsident-, dass man in der Branche respektvoll untereinander umgehen soll und dann zieht er selbst sowas ab. Hätte das irgendein Verein früher mit uns gemacht, dann wäre Hoeneß regelrecht ausgeflippt und das wäre auch eine völlig verständliche Reaktion gewesen.
Wie schon gesagt, natürlich musste Bayern das Frankfurt nicht mitteilen, aber im Fußball labern wir andauern was von Respekt und dann hauen KHR, Hoeneß und Brazzo solche Sätze raus?

Den aktuellen Streit, nach aktueller Lage, hat ganz klar auch Frankfurt "gewonnen".

Edit: Um es gleich klarzustellen: Bobic hat sich natürlich auch nicht immer gut/respektvoll verhalten (z.B. als er behauptet hat er weiß, wer neuer Bayern-Trainer wird. Da habe ich auch gesagt, dass sich sowas nicht gehört), aber was wir hier machen ist halt beileibe auch nicht gut.

Was hätten wir denn anders tun sollen? Kovac hat uns doch darum gebeten, es Bobic selbst zu sagen, wieso will er dann einen Anruf von Brazzo. Für was? Wir zahlen eine Ausstiegsklausel, warum sollen wir uns da bei Bobic melden? Und dass es die Presse sofort erfahren hat, meine Güte, da hat eben wer geredet, sowas passiert eben mal, dass hat doch nichts mit Respektlosigkeit zu tun. Was will er denn? Sollen Uli und Kalle persönlich nach Frankfurt reisen und Bobic erst um Erlaubnis fragen ob man bitte die AK ziehen darf?! Bobic hält sich einfach für wichtiger als er ist.
Antworten

#29
Ich finde es lustig. Diejenigen, die damals bei Pep gesagt haben, dass jeder Trottel als Trainer die Meisterschaft holt, die werden nun sehen, dass das alles doch nicht so einfach ist...
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

#30
Sah man doch schon bei Ancelotti.
Aber manche lernen es halt einfach nicht. Dazu gehört leider unser Sportvorstand.
Kovac ist Carlo Ancelotti in schlecht.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste