Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(Trainer) Niko Kovač
(12.07 2018, 10:12)Porsche schrieb:  
(12.07 2018, 09:35)jaichdenke schrieb:  Dann ignorier doch einfach mal nicht das, was er kritisiert.
Und schau dir gkgyvers Beitrag nochmal genau an und frag dich mal selbst, ob es hier um Realität geht.

Allein wenn ich den Satz lese "Hier trainieren nicht mehr Pep oder Ancelotti, die nach Leistung aufstellen", knall ich auseinander vor Lachen.

Dann lies doch einfach mal das, was ICH dazu geschrieben habe und bezieh Dich darauf!

So geht das nicht.
Du kannst nicht Boeschner dafür kritisieren, dass er keine Fakten beachtet, er sich aber auf einen Beitrag bezieht, der keine Fakten liefert und du deinen Beitrag als Referenz nimmst.
Ja, dein Beitrag enthält deutlich mehr sinniges und man kann sicherlich in den meisten Punkten zustimmen.
Dein Beitrag wurde hier aber auch nicht von Boeschner kritisiert, sondern die wilden als Fakten hingestellten Thesen deines Vorreiters. Und diese sind nunmal völliger blödsinn, weil keine Fakten sondern Thesen.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

Und wenn sich die Thesen bewahrheiten, bist du der erste, der wieder passiv aggressiv durchs Forum mäandert, weil “konnte man ja vorher nicht wissen“.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

(12.07 2018, 15:52)gkgyver schrieb:  Und wenn sich die Thesen bewahrheiten, bist du der erste, der wieder passiv aggressiv durchs Forum mäandert, weil “konnte man ja vorher nicht wissen“.

Ist das alles, was du zu deinen „Thesen“ sagen kannst?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(12.07 2018, 11:51)jaichdenke schrieb:  
(12.07 2018, 10:12)Porsche schrieb:  
(12.07 2018, 09:35)jaichdenke schrieb:  Dann ignorier doch einfach mal nicht das, was er kritisiert.
Und schau dir gkgyvers Beitrag nochmal genau an und frag dich mal selbst, ob es hier um Realität geht.

Allein wenn ich den Satz lese "Hier trainieren nicht mehr Pep oder Ancelotti, die nach Leistung aufstellen", knall ich auseinander vor Lachen.

Dann lies doch einfach mal das, was ICH dazu geschrieben habe und bezieh Dich darauf!

So geht das nicht.
Du kannst nicht Boeschner dafür kritisieren, dass er keine Fakten beachtet, er sich aber auf einen Beitrag bezieht, der keine Fakten liefert und du deinen Beitrag als Referenz nimmst.
Ja, dein Beitrag enthält deutlich mehr sinniges und man kann sicherlich in den meisten Punkten zustimmen.
Dein Beitrag wurde hier aber auch nicht von Boeschner kritisiert, sondern die wilden als Fakten hingestellten Thesen deines Vorreiters. Und diese sind nunmal völliger blödsinn, weil keine Fakten sondern Thesen.

Was geht oder nicht geht entscheidest nicht Du. 
Wer auf meinen Beitrag reagiert, von dem darf ich erwarten, dass er inhaltlich darauf Bezug nimmt.

Den Inhalt von gk teile ich. Die Fakten  dazu habe ich selbst geliefert bzw. abgegrenzt von meiner Haltung.  Wenn ich ein Danke hinterlasse, nehme ich mir weiterhin das Recht heraus, meine Meinung zu spezifizieren. 


Meine Kritik bleibt daher gerechtfertigt, auch, wenn sie niemand teilen muss. Das ist ja das Schöne an der Meinungsfreiheit. Da er selbst keinerlei Fakten geliefert hat und tendenziell alles nur rosarot sehen möchte, darf er sich dieses eben auch vorhalten lassen.

Von anderen Fakten einfordern, selbst aber keinerlei Fakten für die eigene Position präsentieren können, finde ich schwach.  
Mich stört, sofort Negativität zu unterstellen. Darauf habe ich reagiert. 


Hinter der Haltung von gk steht meines Erachtens nämlich richtigerweise der erhebliche Zweifel, dass dieses Konstrukt mit Kovac funktionieren kann, auch mit der bisher bekannten Spielweise und dem Scheitern von Kovac mit Stars wie Modric als Coach der Nationalmannschaft. Da gab es Berichte zu, auf die ich mich stütze, jetzt aber zu faul bin danach zu suchen.


Dass Müller zudem eine starke Vereinslobby hat, bezeichne ich als Faktum. Er hat auch unter Heynckes unterirdisch gespielt.

Brazzo ist ein unerfahrener Anfänger als Sportdirektor bei einem Weltclub. Seine Interviews empfinde ich als zunehmend unzumutbar, was mir aber auch zeigt, dass er ihr unter Druck steht und natürlich noch lernen muss.  Mag sein, dass ich ihm unrecht tue. Ich denke, ähnlich wie bei Lahm, dem man richtigerweise verwehrt hat sofort ohne Erfahrung Vorstand zu werden, lässt man einen Azubi sich ausprobieren. Das halte ich für falsch.

Fakt ist aufgrund der letzten neun!!!! Jahre, dass Robben regelmäßig sauer war, wenn er gesund war und nicht spielen durfte. Ribery fand das auch nicht witzig.

Fakt ist auch, dass auch bei einer Dreierkette nur drei echte Mittelfeldpositionen zu besetzen wären. Auch Kovac wird nur 10 Feldspieler einsetzen dürfen, meines Wissens nach jedenfalls.

Fakt ist auch, dass die Thesen von gk nicht einfach mit Negativität weggewischt werden können.

Ich erspare mir, Weiteres aufzuzählen.

Ich weiss für mich, dass ich eine sehr kritische Brille aufhabe. Mit diesem Bewusstsein habe ich aber einen Vorteil. Ich kann reflektieren.
Das geht Dir, boeschner, der Du angeblich keine Brille auf hat (was wiederum auch Blödsinn ist), ab.

Mich schützt sie davor alles rotweisstoll zu sehen.
Denn das ist es nicht, wenn man in den letzten 4 Jahren regelmäßig im CL Halbfinale gescheitert ist. Dann ist das kein Zufall, dann ist das nicht nur der Schiri, dann liegt da etwas im Argen.

Und für mich ist auch ein Fakt, dass Robbery mit zunehmendem Alter nicht schneller und besser werden, sie sich aber auch nicht einfach so ins zweite Glied setzen lassen werden.

Meine konkrete Befürchtung ist, dass wir in Europa den Abschluss verlieren, andere Mannschaften uns überholen und selbst das Halbfinale in der CL demnächst eher selten erreicht werden kann.

Die Bundesliga wird, das ist allerdings eine These von mir, wieder spannender. Nicht, weil die anderen so wesentlich besser werden, sondern weil wir schlechter werden. Vllt schon in der kommenden Saison.

Ich behalte mir allerdings das Recht vor, komplett falsch zu liegen. Dann werd ich das gerne einräumen. Und über Bayernsiege freue ich mich immer und stets. Und das lasse ich mir auch nicht nehmen. Letzteres ist - hoffentlich - der kleinste gemeinsame Nenner aller hier im Forum.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten
 Es bedanken sich: gkgyver

@Porsche

Wieso soll ich denn Fakten liefern müssen? Logisches Denken reicht hier völlg aus.

Jeder Trainer hat mal Probleme mit einzelnen Spielern. Dass ist jetzt bei Kovac ein mal passiert. Daraus abzuleiten, er sei unfähig, mit Stars zu arbeiten, wie es gkgyver tut, ist lächerlich.

Nur weil Müller eine Lobby im Verein hat, heißt das nicht, dass er einen Trainer entlassen kann, oder Kovac ihn aufstellen muss, so wie es gkgyver behauptet hat. Das ist völlig aus der Luft gegriffen.

Nur weil Robbery mal beleidigt sind, geht bei uns die Welt nicht unter. Auch wenn gkgyver das glaubt.

Fakt ist, dass wir auch mit 4er Kette nur 3 Mittelfeldpositionen haben werden. Deswegen will man ja auch welche abgeben.

Klar kann man gkgyvers „Thesen“ mit Negativität wegwischen, da er seine wilden Spekulationen nicht schlüssig begründen kann. Es handelt sich bei gkgyvers Posts meist nicht um sachliche Kritik.

Reflektieren kann man jetzt noch gar nicht. Was willst du denn jetzt über den neuen Trainer reflektieren, er hat doch erst vor kurzem seine Arbeit aufgenommen. Es gibt noch nichts zum Reflektieren. Das ist ja das Problem.

Wenn du dir ein paar andere Posts von mir durchgelesen hättest, dann würdest du wissen, dass ich eben keine Bayernbrille aufhabe und als einer von wenigen hier im Forum die letzten Ausscheiden in der Championsleague und unser Spielsystem sehr kritisch sehe.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Selbstreflexion ist ein Fremdwort für Dich, oder?

Logisches Denken? Von Dir? Wo denn?

Dass, was Du präsentierst sind nichts anderes als andere Thesen und Annahmen. Du machst also genau das, was du gk vorhältst.
Mit logischem Denken hat das jedenfalls nichts zu tun.

ich könnte genauso gut dagegen halten, dass Kovac eben bisher nicht nachgewiesen hat, mit Stars und der Dreifachbelastung umgehen zu können.
Diesen Fakt versuchst Du wegzuwischen mit einem Hinweis, dass dies nichts heissen würde. Doch. Das heisst genau, dass ihm das bisher nicht gelungen ist und keine Indizien in Sicht sind einfach ml so das Gegenteil anzunehmen. Oder wo soll bei Dir hier Logik stecken? Eben! Das ist lediglich Deine persönliche Meinung und Einschätzung. Das ist für mich ok. Statt der von Dir kritisierten Negativität könnte man bei Dir allerdings auf kritiklose Schönrederei schließen.

Damit ist für mich alles gesagt.

ich warte jetzt ab. mehr kann ich ohnehin nicht tun.

Hier noch ein Artikel zur Transferpolitik:


http://www.spiegel.de/sport/fussball/bayern-muenchen-nur-karl-heinz-rummenigge-ist-bereit-viel-geld-auszugeben-a-1218102.html
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten

Nur weil ich nicht alle 3 Tage meine gesamten Gedankengänge zur neuen Saison, und zur Neuausrichtung unter Hoeneß, Brazzo und Kovac erneut groß aufrolle, heißt es nicht, dass ich sie hier nicht mehrfach hinterlassen habe die letzten Monate, untermauert im Zusammenhang mit Artikeln, O-Tönen, und Handlungen des Vereins.

Ich habe ausführlich erklärt, was hinter meinen "Thesen" (was für hochtrabendes Wort) steht, und es wurde auch von den meisten Stamm-Usern hier gelesen und zur Kenntnis genommen, und schon zu der Zeit hat @jaichdenke einen passiv aggressiven Haufen nach dem andren drunter gesetzt, von wegen Negativität und dergleichen.
Von daher hat der Kerl keinerlei Recht darauf - bei eigener unfundierter Pöbelei - von mir "Fakten" zu fordern, wenn ich zu nahezu jedem "Fakt" meine Meinung schon längst erklärt habe die letzten Monate.

Und ich werd mit Sicherheit nicht auf diese Groundhog Day Diskussion jedesmal mit voller Breite einsteigen. Schon gar nicht, wenn @Boeschner jedesmal, wenn man Argumente liefert, die Fragestellung ändert.

Nachdem er hier seit Verkündung Kovacs behauptet hat, Dreierkette werde man beim FCB nicht sehen, und dann das logischste doch klar wurde, nämlich dass Kovac maßgeblich auf Dreierkette setzt, will er auf einmal nie bestritten haben, dass Dreierkette ne Möglichkeit ist.
Wie will man mit so jemandem ordentlich reden können? Und wer will das?

Und ich stell gleich noch ne These auf, weil es ein paar so schön ärgert:

Wenn eine Mannschaft unter einem Trainer bei einer WM nicht die Gruppenphase übersteht und schlecht spielt, und 2 Jahre später spielt die nahezu identische Mannschaft unter einem anderen Trainer eine super EM, und steht darauf im WM Finale, dann liegt das am Trainer, und an NICHTS anderem.
Kovac hat aus Modric, Mandzukic, Rakitic usw in deren Peak-Fußballalter rein gar nichts rausgeholt. Dalic führt eine dann ziemlich alte Truppe ins WM Finale.
"Wo ordnen Sie das ein in Ihrer Karriere?" "Ja, irgendwo in der Mitte."
Philipp Lahm, nach dem WM Finale 2014
Antworten

Grundsätzlich empfiehlt er, dass in der deutschen Nachwuchsarbeit wieder mehr darauf geachtet werde, "dass man im Fußball nicht nur Handwerker und Facharbeiter braucht, sondern auch Künstler".


https://www.tz.de/sport/fussball/fussball-wm-ere25907/niko-kovac-vom-fc-bayern-muenchen-gibt-tipps-fuer-deutschen-fussball-zr-10030556.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

(13.07 2018, 15:04)Jano schrieb:  Grundsätzlich empfiehlt er, dass in der deutschen Nachwuchsarbeit wieder mehr darauf geachtet werde, "dass man im Fußball nicht nur Handwerker und Facharbeiter braucht, sondern auch Künstler".


https://www.tz.de/sport/fussball/fussball-wm-ere25907/niko-kovac-vom-fc-bayern-muenchen-gibt-tipps-fuer-deutschen-fussball-zr-10030556.html

Aber... aber... Kovac will doch nur Treter!!! Roll

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(13.07 2018, 15:10)Boeschner schrieb:  
(13.07 2018, 15:04)Jano schrieb:  Grundsätzlich empfiehlt er, dass in der deutschen Nachwuchsarbeit wieder mehr darauf geachtet werde, "dass man im Fußball nicht nur Handwerker und Facharbeiter braucht, sondern auch Künstler".


https://www.tz.de/sport/fussball/fussball-wm-ere25907/niko-kovac-vom-fc-bayern-muenchen-gibt-tipps-fuer-deutschen-fussball-zr-10030556.html

Aber... aber... Kovac will doch nur Treter!!! Roll
Ist das alles was du jetzt zu dem Link zu sagen hast? Wo liegt hier der Nährwert?
Du weißt genau, was auf diese kurze Zeile von Dir folgen wird.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste