Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
WM 2018 in Russland
#11
(14.06 2018, 16:53)Wembley Nacht schrieb:  Mich interessiert die WM noch immer nicht, aber ganz ohne Fußball geht's halt doch nicht. Habe mir gerade die erste Halbzeit angeschaut und frage mich, was angenehmer ist: Frauenfußball oder das Spiel hier? Wahrscheinlich noch immer das Spiel gerade, aber meine Fresse ist das Niveau niedrig.

Ist aber gefühlt jede WM dasselbe. Die Gruppenphase ist zu 80% beschissen und richtig ekelhaft anzuschauen.



PS: Ein kleiner Seitenhieb muss jetzt sein...Vielleicht ganz gut sich die Gruppenphase anzuschauen auf Vorbereitung darauf was uns in der neuen Saison vielleicht erwartet.


Ach was . Die saudis und russland würden wir auch mit neururer wegputzen Big Grin
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

#12
(14.06 2018, 16:52)Boeschner schrieb:  Die Saudis spielen echt mies. Unfassbar dass die dabei sind und Holland oder Chile nicht.

Selber schuld, man kann ja nicht nur europäische oder südamerikanische Mannschaften spielen lassen. In ihrem Verband haben es beide verkackt.

Morgen schon ein Highlight mit Spanien-Portugal, übrigens. Bin mal gespannt, ob den Spaniern schon der Zahn gezogen wird, oder ob die diesmal wieder Chancen auf den Titel haben.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#13
(14.06 2018, 17:04)Jarou schrieb:  
(14.06 2018, 16:52)Boeschner schrieb:  Die Saudis spielen echt mies. Unfassbar dass die dabei sind und Holland oder Chile nicht.

Selber schuld, man kann ja nicht nur europäische oder südamerikanische Mannschaften spielen lassen. In ihrem Verband haben es beide verkackt.

Morgen schon ein Highlight mit Spanien-Portugal, übrigens. Bin mal gespannt, ob den Spaniern schon der Zahn gezogen wird, oder ob die diesmal wieder Chancen auf den Titel haben.

Boah, ist das langweilig.
Porsche, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit May 2012.
Antworten

#14
Das Spiel? Ich schaus gar nicht mehr, hab nur den Stream nebenher laufen.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

#15
Fun fact: Saudi Arabien (67) steht in der FIFA Rangliste vor Russland (70).
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

#16
Wer geht eigentlich noch zu "Freundschaftsspielen" der DFB Elf und zahlt dafür auch noch Geld?
Da würde ich mit einer Freikarte nicht hingehen.
Auch im TV tue ich und meine Bekannten mir das schon lange nicht mehr an.Jedes Kreisklassenspiel ist interessanter.
Gegen Österreich kann man eigentlich nicht verlieren.
Ausser man hat absolut keinen Bock.
Grindel,Jogi und co verstehen die Pfiffe gegen Gündogan und Mesut nicht.Effe sagt,er hätte beide zu Hause gelassen.
Ja,das ist auch hier im Bekanntenkreis die überwiegende Meinung.
Emre Can hat sich nicht mit Erdogan fotografieren lassen:mein Respekt!

Frechheit:Sane heimzuschicken und Rudy,Brandt ...und viele weitere Jogi Günstlinge zu behalten....
Rudy spielt beim FCB keine Rolle,spielt aber in der DFB Elf!Gibts ja ned!

Aber:
Ab Sonntag wird ja alles besser und nach dem Sieg gegen Mexiko sind wir ja schon wieder ........und alles ist vergessen.

Zum hiesigen Nürnbergfan sagte ich auch im Winter:Aufstieg FCN,eh klar,die anderen sind auch nicht besser.

Also Weltmeister :eh klar,die anderen sind auch nicht besser ????
Antworten

#17
Schau einfach nicht, ganz einfach
Antworten

#18
Mir gefällt die WM immer und auch Spiele mit exotischen Mannschaften finde ich toll und schaue ich mir gerne an.

Wem es nicht gefällt soll einfach nicht schauen, kein Grund anderen die Freude daran zu nehmen.
Antworten
 Es bedanken sich: merengue

#19
(15.06 2018, 12:03)Cookie Monster schrieb:  Mir gefällt die WM immer und auch Spiele mit exotischen Mannschaften finde ich toll und schaue ich mir gerne an.

Wem es nicht gefällt soll einfach nicht schauen, kein Grund anderen die Freude daran zu nehmen.

Bis zu dieser WM konnte ich dir absolut zustimmen, aber dieses Jahr will bei mir einfach keine WM Stimmung aufkommen. Keinerlei Vorfreude und auch jetzt läuft das Turnier nur so nebenbei an mir vorüber. Was die genauen Gründe sind... Kann ich nicht genau sagen.
Vielleicht die Tatsache dass wir letztes Jahr mit dem WM Titel diesen großen Erfolg schon feiern durften und jetzt die letzte Begeisterung weg ist. Oder vielleicht weil derzeit bei uns im Verein nicht gerade alles nach Plan läuft.
Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt.
Antworten

#20
Das ist der Vorteil als neutraler Betrachter. Mir ist (relativ) egal wer am Ende Weltmeister wird. Daher nehme ich jede Endrunde gerne mit.

Wenn keine Lust bei dir aufkommt trotz enorm erfolgreichem Nationalteam, wozu dann überhaupt die dauernden abwertenden Wortmeldungen zur WM, oder was hier wirklich nichts verloren hat, zum FC Bayern ?
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste