Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
9. Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München
Verstehe den Zusammenhang zu dem Spiel und den restlichen Spielen nicht ganz.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

Laut Kovac gab es bei den letzten drei Siegen im Vergleich zu den vorherigen Niederlagen eh nur einen Unterschied: das Ergebnis. Man habe sich in jedem Spiel viele Chancen herausgespielt, und er habe am Wochenende auch wieder ein sehr gutes Spiel gesehen, mit vielen guten Ansätzen.

Einfach nur zum fremdschämen, diese geballte Inkompetenz.

Für Kovacs Spiel ist es absolut irrelevant, wer auf dem Platz steht, er lässt immer das gleiche spielen, völlig losgelöst von Stärken und Schwächen der Spieler. Wenn ich die gleiche Gegenpressing/Hühnerhaufen/Dauerlauf Grütze spielen lasse, egal ob Thiago/James, oder Sanches/Martinez spielen, ist das der Mittelfinger für modernen Fußball, und eine Bankrotterklärung als Fußballlehrer.
Thiago ist der beste Feldspieler diese Saison, der genau wie fast jeder Spieler im Verein unter Kovacs blanker Unfähigkeit, einer Mannschaft einen Spielplan zu geben, und Spiel mit Ball zu trainieren, leidet.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten

(29.10 2018, 19:57)davidpollar schrieb:  
(28.10 2018, 20:52)Dimi schrieb:  Ändert NICHTS daran, dass wir trotzdem gegen Dorfmannschaften mit Martinez auf der 6 und mit Müller als RA / OM spielen. Das passiert also alles NUR weil sich James erkältet? Eine andere Lösung findet er wohl nicht? Und das SEIT mehreren Spieltagen!!!! Wenn sich Thiago verletzt ist Ende im Gelände und das sollte JEDER mit ein bisschen Verstand sehen können.

Das Kovac unerfahren ist, interessiert mich nicht die Bohne. Er ist 47 Jahre alt, da ist Pep bei dem Alter schon weiter. Genauso interessiert es mich einen Dreck, das Brazzo unerfahren ist. Solche Positionen in solchen Unternehmen mit Unerfahrenen ... ach du meine Güte!

Gegen hertha hat thiago auf der 6 gespielt . Dazu james .  Wie es ausging brauch ich dir nicht sagen oder

Mit Sanches im Mittelfeld gewinnst du dann trotzdem nichts, v.a. dann mit Robbery auf den Außen.

Thiago spielt zu James und dann? James zu Robben endet mit Ballverlust. James zu Ribery endet mit Ballverlust. James zu Sanches endet mit Ballverlust. Ohne mich an das Spiel zu erinnern wird es dann wieder auf Kimmich / Boateng Bälle zu Lewy enden. Kovac Spiel halt.

Wir müssen von dem ganzen Müller RA, Müller OM, Robbery wegkommen. Mittelfeld mit Thiago, James und Goretzka. Ist doch ganz einfach. Dazu von mir aus vorne mit Gnabry Lewy und Kimmich. Rafinha RV. ABER doch nicht immer wieder der gleiche Schuh, der ehe nicht funktioniert ....... Kein James RA, kein Müller, kein Robbery. Einfach mal Mut haben und die besten Spieler spielen lassen. Ohne Taktik wird es dann zwar gegen die großen Mannschaften auch nichts, aber wenigstens macht es dann Spaß zuzusehen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

(29.10 2018, 20:13)gkgyver schrieb:  Laut Kovac gab es bei den letzten drei Siegen im Vergleich zu den vorherigen Niederlagen eh nur einen Unterschied: das Ergebnis. Man habe sich in jedem Spiel viele Chancen herausgespielt, und er habe am Wochenende auch wieder ein sehr gutes Spiel gesehen, mit vielen guten Ansätzen.

Einfach nur zum fremdschämen, diese geballte Inkompetenz.

Für Kovacs Spiel ist es absolut irrelevant, wer auf dem Platz steht, er lässt immer das gleiche spielen, völlig losgelöst von Stärken und Schwächen der Spieler. Wenn ich die gleiche Gegenpressing/Hühnerhaufen/Dauerlauf Grütze spielen lasse, egal ob Thiago/James, oder Sanches/Martinez spielen, ist das der Mittelfinger für modernen Fußball, und eine Bankrotterklärung als Fußballlehrer.
Thiago ist der beste Feldspieler diese Saison, der genau wie fast jeder Spieler im Verein unter Kovacs blanker Unfähigkeit, einer Mannschaft einen Spielplan zu geben, und Spiel mit Ball zu trainieren, leidet.

dem kann ich Kovac durchaus zustimmen, aber im negativen Sinn!
Frühjahrsputz: Hoeneß raus, Brazzo raus, Kovac raus, Müller raus, Ribery raus, Robben raus, Rafinha raus, Boateng raus, Hummels raus, Wagner raus,...
Antworten

(29.10 2018, 20:23)Dimi schrieb:  
(29.10 2018, 19:57)davidpollar schrieb:  
(28.10 2018, 20:52)Dimi schrieb:  Ändert NICHTS daran, dass wir trotzdem gegen Dorfmannschaften mit Martinez auf der 6 und mit Müller als RA / OM spielen. Das passiert also alles NUR weil sich James erkältet? Eine andere Lösung findet er wohl nicht? Und das SEIT mehreren Spieltagen!!!! Wenn sich Thiago verletzt ist Ende im Gelände und das sollte JEDER mit ein bisschen Verstand sehen können.

Das Kovac unerfahren ist, interessiert mich nicht die Bohne. Er ist 47 Jahre alt, da ist Pep bei dem Alter schon weiter. Genauso interessiert es mich einen Dreck, das Brazzo unerfahren ist. Solche Positionen in solchen Unternehmen mit Unerfahrenen ... ach du meine Güte!

Gegen hertha hat thiago auf der 6 gespielt . Dazu james .  Wie es ausging brauch ich dir nicht sagen oder

Mit Sanches im Mittelfeld gewinnst du dann trotzdem nichts, v.a. dann mit Robbery auf den Außen.

Thiago spielt zu James und dann? James zu Robben endet mit Ballverlust. James zu Ribery endet mit Ballverlust. James zu Sanches endet mit Ballverlust. Ohne mich an das Spiel zu erinnern wird es dann wieder auf Kimmich / Boateng Bälle zu Lewy enden. Kovac Spiel halt.

Wir müssen von dem ganzen Müller RA, Müller OM, Robbery wegkommen. Mittelfeld mit Thiago, James und Goretzka. Ist doch ganz einfach. Dazu von mir aus vorne mit Gnabry Lewy und Kimmich. Rafinha RV. ABER doch nicht immer wieder der gleiche Schuh, der ehe nicht funktioniert ....... Kein James RA, kein Müller, kein Robbery. Einfach mal Mut haben und die besten Spieler spielen lassen. Ohne Taktik wird es dann zwar gegen die großen Mannschaften auch nichts, aber wenigstens macht es dann Spaß zuzusehen.

Das wollte ich sagen.  Weder martinez noch thiago sind das problem.  Der schuh drückt ganz woanders. (Leider an mehreren stellen)  . 
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

(29.10 2018, 20:33)davidpollar schrieb:  
(29.10 2018, 20:23)Dimi schrieb:  
(29.10 2018, 19:57)davidpollar schrieb:  
(28.10 2018, 20:52)Dimi schrieb:  Ändert NICHTS daran, dass wir trotzdem gegen Dorfmannschaften mit Martinez auf der 6 und mit Müller als RA / OM spielen. Das passiert also alles NUR weil sich James erkältet? Eine andere Lösung findet er wohl nicht? Und das SEIT mehreren Spieltagen!!!! Wenn sich Thiago verletzt ist Ende im Gelände und das sollte JEDER mit ein bisschen Verstand sehen können.

Das Kovac unerfahren ist, interessiert mich nicht die Bohne. Er ist 47 Jahre alt, da ist Pep bei dem Alter schon weiter. Genauso interessiert es mich einen Dreck, das Brazzo unerfahren ist. Solche Positionen in solchen Unternehmen mit Unerfahrenen ... ach du meine Güte!

Gegen hertha hat thiago auf der 6 gespielt . Dazu james .  Wie es ausging brauch ich dir nicht sagen oder

Mit Sanches im Mittelfeld gewinnst du dann trotzdem nichts, v.a. dann mit Robbery auf den Außen.

Thiago spielt zu James und dann? James zu Robben endet mit Ballverlust. James zu Ribery endet mit Ballverlust. James zu Sanches endet mit Ballverlust. Ohne mich an das Spiel zu erinnern wird es dann wieder auf Kimmich / Boateng Bälle zu Lewy enden. Kovac Spiel halt.

Wir müssen von dem ganzen Müller RA, Müller OM, Robbery wegkommen. Mittelfeld mit Thiago, James und Goretzka. Ist doch ganz einfach. Dazu von mir aus vorne mit Gnabry Lewy und Kimmich. Rafinha RV. ABER doch nicht immer wieder der gleiche Schuh, der ehe nicht funktioniert ....... Kein James RA, kein Müller, kein Robbery. Einfach mal Mut haben und die besten Spieler spielen lassen. Ohne Taktik wird es dann zwar gegen die großen Mannschaften auch nichts, aber wenigstens macht es dann Spaß zuzusehen.

Das wollte ich sagen.  Weder martinez noch thiago sind das problem.  Der schuh drückt ganz woanders. (Leider an mehreren stellen)  . 

Wobei Javi aktuell tatsächlich nicht spitze spielt. Jedoch sogar wenn er seine Leistung bringen würde, wäre er noch immer eines der Probleme unter dem Kovac System, aber das ist nicht Javis Schuld.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(29.10 2018, 20:37)Wembley Nacht schrieb:  
(29.10 2018, 20:33)davidpollar schrieb:  
(29.10 2018, 20:23)Dimi schrieb:  
(29.10 2018, 19:57)davidpollar schrieb:  
(28.10 2018, 20:52)Dimi schrieb:  Ändert NICHTS daran, dass wir trotzdem gegen Dorfmannschaften mit Martinez auf der 6 und mit Müller als RA / OM spielen. Das passiert also alles NUR weil sich James erkältet? Eine andere Lösung findet er wohl nicht? Und das SEIT mehreren Spieltagen!!!! Wenn sich Thiago verletzt ist Ende im Gelände und das sollte JEDER mit ein bisschen Verstand sehen können.

Das Kovac unerfahren ist, interessiert mich nicht die Bohne. Er ist 47 Jahre alt, da ist Pep bei dem Alter schon weiter. Genauso interessiert es mich einen Dreck, das Brazzo unerfahren ist. Solche Positionen in solchen Unternehmen mit Unerfahrenen ... ach du meine Güte!

Gegen hertha hat thiago auf der 6 gespielt . Dazu james .  Wie es ausging brauch ich dir nicht sagen oder

Mit Sanches im Mittelfeld gewinnst du dann trotzdem nichts, v.a. dann mit Robbery auf den Außen.

Thiago spielt zu James und dann? James zu Robben endet mit Ballverlust. James zu Ribery endet mit Ballverlust. James zu Sanches endet mit Ballverlust. Ohne mich an das Spiel zu erinnern wird es dann wieder auf Kimmich / Boateng Bälle zu Lewy enden. Kovac Spiel halt.

Wir müssen von dem ganzen Müller RA, Müller OM, Robbery wegkommen. Mittelfeld mit Thiago, James und Goretzka. Ist doch ganz einfach. Dazu von mir aus vorne mit Gnabry Lewy und Kimmich. Rafinha RV. ABER doch nicht immer wieder der gleiche Schuh, der ehe nicht funktioniert ....... Kein James RA, kein Müller, kein Robbery. Einfach mal Mut haben und die besten Spieler spielen lassen. Ohne Taktik wird es dann zwar gegen die großen Mannschaften auch nichts, aber wenigstens macht es dann Spaß zuzusehen.

Das wollte ich sagen.  Weder martinez noch thiago sind das problem.  Der schuh drückt ganz woanders. (Leider an mehreren stellen)  . 

Wobei Javi aktuell tatsächlich nicht spitze spielt. Jedoch sogar wenn er seine Leistung bringen würde, wäre er noch immer eines der Probleme unter dem Kovac System, aber das ist nicht Javis Schuld.

Ich wollte nicht Javi negativ hervorheben, wobei auch dieser in der letzten Zeit seinen Leistungen von früher hinterherhängt, aber Javi ist für mich in jedem Topspiel auf der 6 gesetzt. Gegen die Dorfmannschaften macht er allerdings auf der 6 wenig Sinn, da könnte er aber als IV gerne Minuten sammeln. Ähnlich sehe ich es ja ehe seit Jahren mit Müller. Ich würde ihn einfach gegen alle Dorfmannschaften vorne mit voller Kapelle spielen lassen und in den Topgames draußen lassen. Das deine Leistung aber so tief sinkt, das hätte ich auch nicht gedacht.

Anyways, mal sehen was die Zeit bringt.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Antworten

(30.10 2018, 01:07)Dimi schrieb:  
(29.10 2018, 20:37)Wembley Nacht schrieb:  
(29.10 2018, 20:33)davidpollar schrieb:  
(29.10 2018, 20:23)Dimi schrieb:  
(29.10 2018, 19:57)davidpollar schrieb:  Gegen hertha hat thiago auf der 6 gespielt . Dazu james .  Wie es ausging brauch ich dir nicht sagen oder

Mit Sanches im Mittelfeld gewinnst du dann trotzdem nichts, v.a. dann mit Robbery auf den Außen.

Thiago spielt zu James und dann? James zu Robben endet mit Ballverlust. James zu Ribery endet mit Ballverlust. James zu Sanches endet mit Ballverlust. Ohne mich an das Spiel zu erinnern wird es dann wieder auf Kimmich / Boateng Bälle zu Lewy enden. Kovac Spiel halt.

Wir müssen von dem ganzen Müller RA, Müller OM, Robbery wegkommen. Mittelfeld mit Thiago, James und Goretzka. Ist doch ganz einfach. Dazu von mir aus vorne mit Gnabry Lewy und Kimmich. Rafinha RV. ABER doch nicht immer wieder der gleiche Schuh, der ehe nicht funktioniert ....... Kein James RA, kein Müller, kein Robbery. Einfach mal Mut haben und die besten Spieler spielen lassen. Ohne Taktik wird es dann zwar gegen die großen Mannschaften auch nichts, aber wenigstens macht es dann Spaß zuzusehen.

Das wollte ich sagen.  Weder martinez noch thiago sind das problem.  Der schuh drückt ganz woanders. (Leider an mehreren stellen)  . 

Wobei Javi aktuell tatsächlich nicht spitze spielt. Jedoch sogar wenn er seine Leistung bringen würde, wäre er noch immer eines der Probleme unter dem Kovac System, aber das ist nicht Javis Schuld.

Ich wollte nicht Javi negativ hervorheben, wobei auch dieser in der letzten Zeit seinen Leistungen von früher hinterherhängt, aber Javi ist für mich in jedem Topspiel auf der 6 gesetzt. Gegen die Dorfmannschaften macht er allerdings auf der 6 wenig Sinn, da könnte er aber als IV gerne Minuten sammeln. Ähnlich sehe ich es ja ehe seit Jahren mit Müller. Ich würde ihn einfach gegen alle Dorfmannschaften vorne mit voller Kapelle spielen lassen und in den Topgames draußen lassen. Das deine Leistung aber so tief sinkt, das hätte ich auch nicht gedacht.

Anyways, mal sehen was die Zeit bringt.

ich denke das Hauptproblem bei Javi ist einfach seine inzwischen doch sehr eingeschränkte Beweglichkeit. Und wenn Mannschaften gegen uns, vorzugsweise aggressives Pressing spielen lassen, dann wirkt er doch in vielen Situationen spielerisch limitiert im Vergleich zu einem Thiago und kann sich dementsprechend aus Drucksituationen nicht befreien. Vieles liegt natürlich auch am derzeitigen System und an Kovac! unsere Lücken im Mittelfeld sind so eklatant groß dass es für einen Spieler wie Javi einfach schwerer fällt Anspielstationen zu finden als noch letztes jahr unter Jupp. Auch darum würde ich seine Rolle unter Kovac überdenken! Seine Stärken liegen halt in der Zweikampfführung, in dem Erkennen von Räumen und den Abfangen von gegnerischen Pässen in unsere Schnittstellen. Nur muss man meiner Meinung nach hier auch abwägen, was der Gegner für ein System spielen lässt und wie dessen offensiv-Bemühungen aussehen.
Bei ungefähr 90% der Bundesliga Teams ist ein Javi auf der 6 eine verschenkte Position weil uns somit nötige Kreativität im Offensivspiel abhanden kommt. und außerdem halte ich die Defensive eines Thiago auch nicht unbedingt für so schlecht, als dass ich unbedingt einen zusätzlichen 6 in Form eines Javi brauche, vor allem gegen Mannschaften wie Freiburg, Düsseldorf oder Nürnberg!

gegen Dortmund könnte man eventuell darüber nachdenken einen javi auf der 6 zu bringen als Absicherung. ansonsten wäre er vielleicht in der IV besser aufgehoben.  
Frühjahrsputz: Hoeneß raus, Brazzo raus, Kovac raus, Müller raus, Ribery raus, Robben raus, Rafinha raus, Boateng raus, Hummels raus, Wagner raus,...
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  21.Spieltag: 1. FSV Mainz 05 - FC Bayern München Beobachter 59 5.198 03.02 2018, 20:49
Letzter Beitrag: gkgyver
  4. Spieltag: FC Bayern München - Mainz 05 Fritzitelli 42 6.304 17.09 2017, 14:06
Letzter Beitrag: Almöhi

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste