Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
11. Spieltag: Borussia Dortmund gg FC Bayern München
#11
Ja klar - siehe mein Edit. Aber ein ein Twist in die Richtung sehe schon vor mir.
Antworten

#12
Ich werde es leider nicht sehen können weil ich am Samstag meinen Geburtstag nachfeier (Was ich nicht als Nachteil empfinde)

Gruß michel
Antworten

#13
Darf man schon gratulieren?
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten

#14
Niko Kovac Bullshit Bingo für diese Woche bis Sonntag:


- die ersten X Minuten haben wir gut gespielt
- dann sind wir eingebrochen
- warum weiß ich nicht
- so hab ich mir das nicht vorgestellt
- ich hab gegen Freiburg gute Ansätze gesehen
- in Dortmund ist immer schwer
- die haben einen Lauf
- wir müssen endlich unsere Chancen nutzen
- wir werden immer gedoppelt, das ist unfair
- durch die Mitte ist aber auch schwer, Freunde der Sonne
- Wir sind Bayern München
- Wir sind der FC Bayern
- wenn du hier ein frühes Tor bekommst kannst du mal untergehen
- ich kenne die Mechanismen
- das müssen Sie die Verantwortlichen fragen
- Athen ist keine Laufkundschaft, ihre Qualität hat man im ersten Spiel gesehen
- der Kader ist gut genug
- scheiß Verletzte
- trotzdem ist der Kader gut genug
- Erkenntnisse nach dem Spiel habe ich keine, bitte geben Sie mir 5 Tage für die Analyse
- die Bundesliga ist extrem stark, das ist nicht 2013
- wir müssen dann auch mal das Ergebnis über die Zeit retten
- Ob der kroatische Taxifahrer mich zurück zum Flughafen bringt, weiß ich nicht
- Ich verweise auf Artikel 1 des Grundgesetzes
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten
 Es bedanken sich: Dimi , lavl

#15
Ich würde bei einer Spielersitzung einfach mal immer wieder das Video BVB vs Atletico 4:0 90 Minuten vorführen:
alle FCB Spieler zur Anwesenheit verpflichten:
SO schaut moderner Fussball aus.

Wobei ich nicht glaube,dass der BVB diesen Tempofussball so durchhalten wird.
Eine junge Truppe kann auch mal gegen Atletico 4:0 verlieren.

Aber die Bundesliga ist diese Saison nochmal schlechter geworden!
Antworten

#16
Ich habe nun das erste mal in meinem Leben gegen uns gewettet. Ich tippe auf ein 3:0.
Würde mir aber, und das ist das Tragische, ein höheres Ergebnis wünschen.

Mir fällt es zunehmend schwerer, mich mit dem aktuellen Zustand zu identifizieren. Was da einige Spieler und Funktionäre von sich geben, ist nicht mein FCB.

Wir müssen keine Titel gewinnen, aber ich erwarte, dass man mit Wille, Einsatz und Anstand alles dafür tut.
el-capitano, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Jan 2013.
Antworten
 Es bedanken sich: Peter Blaumeier

#17
Ich tippe auf Bayern, Qualität ist immer noch da um Dortmund zu besiegen, Kovac hin oder her.
Antworten

#18
(05.11 2018, 11:05)el-capitano schrieb:  Ich habe nun das erste mal in meinem Leben gegen uns gewettet. Ich tippe auf ein 3:0.
Würde mir aber, und das ist das Tragische, ein höheres Ergebnis wünschen.

Mir fällt es zunehmend schwerer, mich mit dem aktuellen Zustand zu identifizieren. Was da einige Spieler und Funktionäre von sich geben, ist nicht mein FCB.

Wir müssen keine Titel gewinnen,  aber ich erwarte, dass man mit Wille, Einsatz und Anstand alles dafür tut.

Das sehe ich auch so!
Gegen Freiburg habe ich auch auf ein Unentschieden getippt und gut was gewonnen.

Bei allem Respekt vor Kovac, die Spieler sollten bei so einem Spiel von alleine laufen.

Nach der ganzen Politik in dieser Saison muss einfach eine Niederlage her, damit man mal wieder anfängt zu denken.
Antworten

#19
(05.11 2018, 11:44)merengue schrieb:  Ich tippe auf Bayern, Qualität ist immer noch da um Dortmund zu besiegen, Kovac hin oder her.

Der Gedanke ist aber auch zu kurz gefasst. Wir haben immer noch eine enorme individuelle Qualität, aber man hats ja Jahrelang bei PSG und City gesehen, dass es nicht reicht einfach nur viel Klasse im Team zu habne. Die können dir sicherlich mal ein Top-Spiel gewinnen, aber lass mal eine gut organisierte Mannschaft kommen, die auch bisschen was drauf hat, dann siehts plötzlich ganz anders aus.

Zu dem ist es auch fraglich wie Dortmund gg uns spielen lässt. Ich gehe kaum davon aus, dass Sie so wie gg alle anderen Mannschaften spielen werden. Auch für uns ist Dortmund der erste große Gegner in dieser Saison und bei dem was man bisher gesehen hat erwarte ich taktisch nicht viel.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#20
(05.11 2018, 11:44)merengue schrieb:  Ich tippe auf Bayern, Qualität ist immer noch da um Dortmund zu besiegen, Kovac hin oder her.

Ähm, nö.
Wenn die Qualität da wäre um Dortmund zu schlagen, hätte man auch Freiburg geschlagen.
Trying to beat a believer with logic is like playing chess against a chicken. It'll shit on the board, then strut away like it won.
Antworten



Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  7. Spieltag: FC Bayern München gg Borussia Mönchengladbach Wembley Nacht 259 16.396 07.10 2018, 17:50
Letzter Beitrag: lavl
  30. Spieltag FC Bayern München - Borussia Mönchengladbach Beobachter 47 4.164 15.04 2018, 03:31
Letzter Beitrag: gkgyver
  28. Spieltag FC Bayern München - Borussia Dortmund Beobachter 109 8.617 02.04 2018, 03:12
Letzter Beitrag: gkgyver
  DFB Pokal Achtelfinale: FC Bayern München : Borussia Dortmund Fritzitelli 108 9.691 21.12 2017, 16:19
Letzter Beitrag: Mädel
  13. Spieltag: Borussia Mönchengladbach - FC Bayern München Beobachter 55 7.306 26.11 2017, 13:28
Letzter Beitrag: Jano
  11. Spieltag: Borussia Dortmund VS FC Bayern München gkgyver 164 15.400 07.11 2017, 09:44
Letzter Beitrag: sepp

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste