Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(?) Jann-Fiete Arp
#51
(13.04 2019, 12:38)Wembley Nacht schrieb:  Ich verstehe deinen Punkt und ich würde ihm grundsätzlich auch zustimmen, aber bei Arp ist die Sache anders finde ich. Ich sehe bei Arp schlicht nicht diese Qualität um bei Bayern zu bestehen und auch bei Hamburg hat es unter (fast 4 Trainer glaube ich) Trainern nicht für einen dauerhaften Platz in der Mannschaft gereicht. Bei anderen Talenten bin ich zu mindestens meist gespannt, in wie weit Sie sich entwickeln können bei uns oder anderen Vereinen, aber bei Arp sehe ich beides nicht kommen.

Deshalb verzichte ich auf das Willkommen, weil ich diesen Transfer schlicht nicht verstehe und mich diese Geldverbrennung und fehlende eigene Talentförderung aufregt. Ich finde es Schade, dass solche Spieler wie Zirkzee, Jeong oder Früchtl bei uns chancenlos sind, weil man sich lieber gehyptere Spieler holt oder sie halt erst auch gar nicht einsetzt wie bei Früchtl.

Aber dafür kann doch Arp nix.

PS
So nebenbei: Ich finde es von @Boeschner lobenswert, dass er sich von einer gehetzten Meute nicht aus der Ruhe bringen lässt und ganz ruhig seine Meinung vertritt (bildlich gesprochen!!!). Ein angenehmes "Gegengewicht" zu vielen Einheitsmeinungen - was von der "Meute" nicht negativ aufgenommen werden sollte.
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

#52
(13.04 2019, 11:35)Cookie Monster schrieb:  Top top top ist die Jugendarbeit bei uns ganz sicher nicht, sonst wäre Müller nicht der letzte Jugendspieler gewesen der den Sprung in die Kampfmannschaft geschafft hätte. Zumal das damals ja auch überwiegend am Trainer und weniger am restlichen Personal lag. Im Unterschied zu damals setzt der jetzige Trainer eben weiter auf Oldies wie Ribery und lässt die Jungen außen vor. Das ist der Unterschied...

Ja mein top top top war ja auch ironisch gemeint...
Antworten

#53
(13.04 2019, 15:00)Nummer8 schrieb:  ....zu vielen Einheitsmeinungen - was von der "Meute" nicht negativ aufgenommen werden sollte.

Was du so als Einheitsmeinung bezeichnest, nenne ich mal Beurteilungen basierend auf Gesunden Menschenverstand.
Antworten

#54
(13.04 2019, 15:23)Frankfurter Bub schrieb:  
(13.04 2019, 15:00)Nummer8 schrieb:  ....zu vielen Einheitsmeinungen - was von der "Meute" nicht negativ aufgenommen werden sollte.

Was du so als Einheitsmeinung bezeichnest, nenne ich mal Beurteilungen basierend auf Gesunden Menschenverstand.

Aha und was genau willst du damit sagen?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#55
Im Namen aller Entschuldige ich mich dafür, dass wir hier nicht nur bloße Floskeln raushauen und alles toll finden was passiert und Arps Leistung auf Grund seiner Leistung beurteilen
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

#56
(13.04 2019, 15:42)Wembley Nacht schrieb:  Im Namen aller Entschuldige ich mich dafür, dass wir hier nicht nur bloße Floskeln raushauen und alles toll finden was passiert und Arps Leistung auf Grund seiner Leistung beurteilen

Nur weil man nicht alles toll findet, muss man ja nicht gegen einen Spieler motzen, der noch nicht mal hier ist. Und du musst auch nicht gleich bei so ein bisschen Kritik beleidigt sein.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

#57
(13.04 2019, 15:23)Frankfurter Bub schrieb:  
(13.04 2019, 15:00)Nummer8 schrieb:  ....zu vielen Einheitsmeinungen - was von der "Meute" nicht negativ aufgenommen werden sollte.

Was du so als Einheitsmeinung bezeichnest, nenne ich mal Beurteilungen basierend auf Gesunden Menschenverstand.

Verschiedene Ansichten zu haben schließt doch nicht aus, dass sich beide mit gesundem Menschenverstand erklären lassen, oder?
Antworten
 Es bedanken sich: Boeschner

#58
(13.04 2019, 15:42)Wembley Nacht schrieb:  Im Namen aller Entschuldige ich mich dafür, dass wir hier nicht nur bloße Floskeln raushauen und alles toll finden was passiert und Arps Leistung auf Grund seiner Leistung beurteilen

Für mich brauchst Du Dich doch nicht zu entschuldigen. Wenn ich Scheiße schreibe, werde ich das schon selbst für mich erledigen. Cool
Antworten

#59
(13.04 2019, 11:48)Wembley Nacht schrieb:  Coman und Gnabry sind doch keine Jugendarbeit...

Doch.
Nur nicht von uns.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

#60
Arp sind am Anfang zwei Duseltore passiert und wurde danach zum neuen Heilsbringer hochgejubelt. Danach kam nicht mehr viel Nennenswertes von ihm. Das wurde auf das anstehende Abitur geschoben. Doch auch danach leichtete da nichts mehr und er findet beim Trainer keine Beachtung mehr. Jetzt kickt er mit der zweiten Mannschaft in der Regionalliga und fällt dort dadurch auf, dass auch sein Name verlesen wird. Vielleicht ist das aber auch für einen Bayernspieler unter seiner Würde. Arp scheint sehr sensibel zu sein und wird wohl im harten Profigeschäft scheitern. Der HSV soll das Geld für ihn nehmen und ruhig sein. Das Geld ist Arp nicht wert.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste