Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(17) Jerome Boateng
#1
Jerome Boateng ist nach langen Verhandlungen jetzt doch zu uns gewechselt, er bekommt einen Vierjahresvertrag bis 15. Alex wär mir lieber gewesen. Ablöse für Boateng rund 13,5 Mio. Euro
Antworten

#2
Jo . Boateng kommt . Aber bringt er die Wende in der Innenverteidigung ? Bei der letzten WM war er auch nich soo der Bringer oder ? Wenn Boateng die Antwort auf die letzte Spielzeit sein soll dann kann man auch mit Breno weitermachen . Oder wird er auch als Ersatz für Rafinha gesehen ? Naja , wir werden sehen .
Herzliche Grüße
Willkommen Jerome

bernisepp
Antworten

#3
Boateng musste bei der WM außen spielen, was nicht seine Position war. Aber nachdem Badstuber außen (ebenfalls nicht seine Position) oft überfordert war hat Löw umgestellt. Ich fand das Boateng das super gelöst hat, er hat der deutschen Defensive viel Sicherheit gegeben.

So wie ich gelesen habe, ist in der neuen Saison van Buyten in der innenverteidigung gesetzt. Um den 2. Platz werden wohl Badstuber, Breno und Boateng kämpfen. Da Boateng Wunschspieler von Heynckes ist, dürfte er aber Vorteile haben.

Eventuell müssen Boateng und Badstuber außen aushelfen, für den Fall wenn sich Lahm oder Rafinha verletzen sollte.
Antworten

#4
Boateng hat bis dato zu keiner Zeit nachgewiesen, dass er ein Weltklasseverteidiger ist. Er wirkte oft etwas träge und langsam. Hoffen wir mal, dass er sich weiter entwickelt und unsere Hoffnungen erfüllt.
Antworten

#5
Es muss ja nicht schlecht sein, aber Boateng ist auch Deutscher Nationalspieler u dies heisst nach einer EM oder WM einer mehr der eine kürzere Pause hat. Darum hätt i unter anderem a Alex geholt.
Antworten

#6
Boateng war nie ein persönlicher Wunschspieler für mich.
Kann seine Verpflichtung trotzdem nachvollziehen.

A) Großer Handlungsbedarf in der IV
B) Es sollten möglichst viele deutsche Nationalspieler beim FCB zusammen spielen.

Er hat auf jeden Fall die Chance verdient sich zu beweisen.
Hoffe ja persönlich, dass Badstuber neben ihm in der IV wieder etablieren kann.
Bei Heynckes mache ich mir da wohl auch realistische Hoffnungen, da er junge Spieler gut entwickeln kann. Für die Nationalmannschaft wäre das ebenfalls ein großer Nutzen.
Antworten

#7
Boateng haben wir ja bisher noch nicht spielen sehen, aber sowohl Badstuber als auch van Buyten sahen bisher alles andere als gut aus... oh man.

Ich würde Breno abgeben und für den noch Geld kassieren und dann Alex holen. Wir hätten dann einen gestandenen IV, der sich nicht erst groß einfinden muss, zusätzlich. Alex traue ich es zu, Boateng zu führen, und auch Badstuber.
Antworten

#8
absolut richtig.
wir planen anscheinend die ersten spiele mit van buyten und badstuber weil boateng traningsrückstand hat, und wenn dann hinten wieder unordnung herrscht wird nach kurzer zeit boateng seinen stammplatz bekommen.
ich weiss auch nicht
ich hätte breno abgegeben und hätte neben boateng auch alex geholt.
dann hätten wir alex, boateng, badstuber, van buyten und die könnten sich um die plätze streiten.
aber ich frag mich warum in der verteidigung immer gespart wird.
in den testspielen kann ja jeder hanswurst gegen uns ein tor schiessen.
so erreichen wir die genannten ziele nie.
eine gute offensive ist gut aber mit einer guten abwehr gewinnt man titel.
aber bei uns hat man das anscheinend noch nicht gehört
Antworten

#9
Leider hat Rummenigge bestätigt, dass kein neuer Spieler mehr geholt wird.

http://http//www.bild.de/sport/fussball/karl-heinz-rummenigge/wir-kaufen-keinen-mehr-19005296.bild.html
Antworten

#10
lonne schrieb:absolut richtig.
wir planen anscheinend die ersten spiele mit van buyten und badstuber weil boateng traningsrückstand hat, und wenn dann hinten wieder unordnung herrscht wird nach kurzer zeit boateng seinen stammplatz bekommen.
ich weiss auch nicht
ich hätte breno abgegeben und hätte neben boateng auch alex geholt.
dann hätten wir alex, boateng, badstuber, van buyten und die könnten sich um die plätze streiten.
aber ich frag mich warum in der verteidigung immer gespart wird.
in den testspielen kann ja jeder hanswurst gegen uns ein tor schiessen.
so erreichen wir die genannten ziele nie.
eine gute offensive ist gut aber mit einer guten abwehr gewinnt man titel.
aber bei uns hat man das anscheinend noch nicht gehört

ich versteh bloß nicht, wieso ihr immer Breno abgeben wollt. ich habe von Boateng noch kein überragendes spielo als iv gesehen. der muß erst noch zeigen, dass er die 13,5 mio wirklich wert ist.
hasta la victoria siempre
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste