Forums
Allgemeine News rund um den FCB! - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Rund um den Verein (https://www.bayernkurve.de/forum-29.html)
+--- Thema: Allgemeine News rund um den FCB! (/thread-2758.html)



RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Bernd - 11.08 2020

Der seriöse Kalle wird das ganz seriös regeln, wie immer.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 11.08 2020

(11.08 2020, 14:48)Bernd schrieb:
(11.08 2020, 14:44)Cookie Monster schrieb: Die Frage ist halt in welchem Kontext das einzuordnen ist.


Sowas kann man schonmal in einem Chat (scherzhaft) formulieren. Sehe da jetzt noch keinen großen Rassismus-Skandal anhand der wenigen Infos die wir haben...

Die betroffenen "Bimbos" und deren Eltern sehen das hoffentlich auch so locker.

Nachgehen sollte man der Sache in jedem Fal ! Locker sollte man es nicht nehmen, aber gleich die Keule schwingen hilft genauso niemanden...


Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 11.08 2020

Ich erinnere an den Fall Tönnies. Das hat auch für ordentlich Aufregung gesorgt.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Dimi - 11.08 2020

(11.08 2020, 14:55)Cookie Monster schrieb:
(11.08 2020, 14:49)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 14:44)Cookie Monster schrieb: Die Frage ist halt in welchem Kontext das einzuordnen ist.


Sowas kann man schonmal in einem Chat (scherzhaft) formulieren. Sehe da jetzt noch keinen großen Rassismus-Skandal anhand der wenigen Infos die wir haben...

Solche Aussagen dürfen bei professionellen Unternehmen auch nicht zum Spaß fallen, insbesondere nicht schriftlich. Nicht ohne Grund gibt es dafür bei größeren Unternehmen auch spezielle Trainings/Coachings dazu ...

Es war der Chat eines einzigen Mitarbeiters, noch dazu sehr wahrscheinlich ein Meme und einen lachenden Smiley hat man schnell ein mal gespostet. Nur weil man etwas witzig findet muss man nicht gleich ein Rassist sein. Würde da nicht automatisch auf einen großen Rassismus-Skandal schließen...


Oder ist Alaba auch ein Rassist, weil er mal das Wort "Neger" verwendet hat ?

Ehh, hast du den Verlauf nicht gelesen? Da sind mehrere Leute involviert.

Wenn Herr Wenninger schreibt: die Drecks Tunesien (die stinken übrigens alle) kriegen heute von England richtig auf die Fresse! Scheiß Tunesien! Dazu eine Tunesien Flagge Emoji und ein Kotz Emoji. Was ist das bitte????


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Boeschner - 11.08 2020

Schwer, Nachrichten aus nem privaten Chat ohne Kontext einzuordnen. Wie Cookie richtig gesagt hat, ist sowas ja i.d.R eher Spaß untereinander. Würde jemand die privaten Chatverläufe unserer Profis veröffentlichen, käme sicher auch ans Licht, dass der ein oder andere halt nicht der perfekte Saubermann, sondern privat auch nur ein Mensch ist.

Hoffentlich bleibt der Verein vom „cancel-culture“ Mob verschont und kann das in Ruhe aufarbeiten.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Dimi - 11.08 2020

(11.08 2020, 15:15)Boeschner schrieb: Schwer, Nachrichten aus nem privaten Chat einzuordnen. Wie Cookie richtig gesagt hat, ist sowas ja i.d.R eher Spaß untereinander. Würde jemand die privaten Chatverläufe unserer Profis veröffentlichen, käme sicher auch ans Licht, dass der ein oder andere halt nicht der perfekte Saubermann, sondern privat auch nur ein Mensch ist.

Hoffentlich bleibt der Verein vom „cancel-culture“ Mob verschont und kann das in Ruhe aufarbeiten.

Ja, alles Spaß. Costa ist auch ein Söldner. Chat hin oder her, bei einem seriösen Unternehmen landet sowas zurecht direkt bei der whistleblower hotline. Und nein, das war nicht nur ein privater Chat, dort wurden auch Anweisungen weitergegeben, bspw. ob person A sich an Brazzo wendet wegen spieler X, etc. Pp..

Aber Hey, ich habe es von dir auch wieder nicht anders erwartet.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 11.08 2020

(11.08 2020, 15:11)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 14:55)Cookie Monster schrieb:
(11.08 2020, 14:49)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 14:44)Cookie Monster schrieb: Die Frage ist halt in welchem Kontext das einzuordnen ist.


Sowas kann man schonmal in einem Chat (scherzhaft) formulieren. Sehe da jetzt noch keinen großen Rassismus-Skandal anhand der wenigen Infos die wir haben...

Solche Aussagen dürfen bei professionellen Unternehmen auch nicht zum Spaß fallen, insbesondere nicht schriftlich. Nicht ohne Grund gibt es dafür bei größeren Unternehmen auch spezielle Trainings/Coachings dazu ...

Es war der Chat eines einzigen Mitarbeiters, noch dazu sehr wahrscheinlich ein Meme und einen lachenden Smiley hat man schnell ein mal gespostet. Nur weil man etwas witzig findet muss man nicht gleich ein Rassist sein. Würde da nicht automatisch auf einen großen Rassismus-Skandal schließen...


Oder ist Alaba auch ein Rassist, weil er mal das Wort "Neger" verwendet hat ?

Ehh, hast du den Verlauf nicht gelesen? Da sind mehrere Leute involviert.

Wenn Herr Wenninger schreibt: die Drecks Tunesien (die stinken übrigens alle) kriegen heute von England richtig auf die Fresse! Scheiß Tunesien! Dazu eine Tunesien Flagge Emoji und ein Kotz Emoji. Was ist das bitte????
Kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass FCB Verantwortliche so primitiv schreiben aber ok, warten wir die Untersuchungen ab. Kann mir keinen Grund vorstellen wieso man über Tunesien sowas sagen sollte. Huh
 


Eines muss man aber schon sagen: Nur weil man im Kindergarten "10 kleine Negerlein" singt ist man ja hoffentlich nicht Rest seines Lebens ein Rassist. Und auf nicht mehr oder weniger wollte ich mit meinen Aussagen oben hinaus. Wink


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Boeschner - 11.08 2020

(11.08 2020, 15:21)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 15:15)Boeschner schrieb: Schwer, Nachrichten aus nem privaten Chat einzuordnen. Wie Cookie richtig gesagt hat, ist sowas ja i.d.R eher Spaß untereinander. Würde jemand die privaten Chatverläufe unserer Profis veröffentlichen, käme sicher auch ans Licht, dass der ein oder andere halt nicht der perfekte Saubermann, sondern privat auch nur ein Mensch ist.

Hoffentlich bleibt der Verein vom „cancel-culture“ Mob verschont und kann das in Ruhe aufarbeiten.

Ja, alles Spaß. Costa ist auch ein Söldner. Chat hin oder her, bei einem seriösen Unternehmen landet sowas zurecht direkt bei der whistleblower hotline. Und nein, das war nicht nur ein privater Chat, dort wurden auch Anweisungen weitergegeben, bspw. ob person A sich an Brazzo wendet wegen spieler X, etc. Pp..

Aber Hey, ich habe es von dir auch wieder nicht anders erwartet.

Ich sage man muss das in Ruhe aufarbeiten und nicht aus der Empörung heraus schnell irgendwelche möglicherweise falschen Schlüsse ziehen.

Ob das jetzt wirklich ein Rassist ist oder nicht kann ich nicht beurteilen.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 11.08 2020

(11.08 2020, 15:15)Boeschner schrieb: Schwer, Nachrichten aus nem privaten Chat ohne Kontext einzuordnen. Wie Cookie richtig gesagt hat, ist sowas ja i.d.R eher Spaß untereinander. Würde jemand die privaten Chatverläufe unserer Profis veröffentlichen, käme sicher auch ans Licht, dass der ein oder andere halt nicht der perfekte Saubermann, sondern privat auch nur ein Mensch ist.

Hoffentlich bleibt der Verein vom „cancel-culture“ Mob verschont und kann das in Ruhe aufarbeiten.

Hier sind wir uns mal einig ! smilie_prost



Man sieht ja aktuell  in den USA sehr gut wie schnell es gehen kann, wenn plötzlich aus der Emotion heraus sämtliche Sachlichkeit und Fakten verloren gehen...


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Bernd - 11.08 2020

(11.08 2020, 15:22)Cookie Monster schrieb:
(11.08 2020, 15:11)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 14:55)Cookie Monster schrieb:
(11.08 2020, 14:49)Dimi schrieb:
(11.08 2020, 14:44)Cookie Monster schrieb: Die Frage ist halt in welchem Kontext das einzuordnen ist.


Sowas kann man schonmal in einem Chat (scherzhaft) formulieren. Sehe da jetzt noch keinen großen Rassismus-Skandal anhand der wenigen Infos die wir haben...

Solche Aussagen dürfen bei professionellen Unternehmen auch nicht zum Spaß fallen, insbesondere nicht schriftlich. Nicht ohne Grund gibt es dafür bei größeren Unternehmen auch spezielle Trainings/Coachings dazu ...

Es war der Chat eines einzigen Mitarbeiters, noch dazu sehr wahrscheinlich ein Meme und einen lachenden Smiley hat man schnell ein mal gespostet. Nur weil man etwas witzig findet muss man nicht gleich ein Rassist sein. Würde da nicht automatisch auf einen großen Rassismus-Skandal schließen...


Oder ist Alaba auch ein Rassist, weil er mal das Wort "Neger" verwendet hat ?

Ehh, hast du den Verlauf nicht gelesen? Da sind mehrere Leute involviert.

Wenn Herr Wenninger schreibt: die Drecks Tunesien (die stinken übrigens alle) kriegen heute von England richtig auf die Fresse! Scheiß Tunesien! Dazu eine Tunesien Flagge Emoji und ein Kotz Emoji. Was ist das bitte????
Kann mir nur sehr schwer vorstellen, dass FCB Verantwortliche so primitiv schreiben aber ok, warten wir die Untersuchungen ab. Kann mir keinen Grund vorstellen wieso man über Tunesien sowas sagen sollte. Huh
 


Eines muss man aber schon sagen: Nur weil man im Kindergarten "10 kleine Negerlein" singt ist man ja hoffentlich nicht Rest seines Lebens ein Rassist. Und auf nicht mehr oder weniger wollte ich mit meinen Aussagen oben hinaus. Wink

Ist doch egal, was du vor 23 Jahren im Kindergarten gesungen hast. Heute ist 2020 und wenn heuzutage sowas an die Öffentlichkeit kommt, rollen eben Köpfe. Glaubst doch nicht, daß Hainer und der seriöse Rummenigge sich erst hinstellen und die Gutmenschen spielen und dann sowas ungestraft durchgehen lassen. Der Typ kann sich demnächst nen neuen Job suchen, Feierabend.

Edit: Im Kindergarten ist man ein sehr kleines Kind. Ist man das als U-Trainer auch? Da kann man schon differenzieren.