Forums
Allgemeine News rund um den FCB! - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Rund um den Verein (https://www.bayernkurve.de/forum-29.html)
+--- Thema: Allgemeine News rund um den FCB! (/thread-2758.html)



RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Bernd - 17.08 2020

"Mittlerweile relativieren sich auch die - laut Verein - "überdurchschnittlich guten" Bewertungen, die der Trainer bei einer anonymen Befragung von Jugendspielern erhalten haben soll. Beim Ausfüllen der Fragebögen soll besagter Trainer neben den Spielern gestanden haben, heißt es."


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Donaubayer - 17.08 2020

In einem Land, wo "offiziell" durch den guten Staat und die guten Einwohner alle 5 Minuten eine Abtreibung durchgeführt, d.h. ein Leben beendet wird, muss so ein böser Mensch aber bitte umgehend entfernt werden.


Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 17.08 2020

Bitteschön


Die FC Bayern München AG und ein Nachwuchstrainer haben ihr Arbeitsverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Dies ist das erste Ergebnis einer derzeit stattfindenden internen Untersuchung am Campus des FC Bayern München. Unabhängig davon werden die zugrundeliegenden Sachverhalte von der FC Bayern München AG weiter untersucht.

https://fcbayern.com/Campus1708


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:00)Donaubayer schrieb: In einem Land, wo "offiziell" durch den guten Staat und die guten Einwohner alle 5 Minuten eine Abtreibung durchgeführt, d.h. ein Leben beendet wird, muss so ein böser Mensch aber bitte umgehend entfernt werden.
Sorry aber sinnloser Whataboutism.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:00)Jano schrieb: Bitteschön


Die FC Bayern München AG und ein Nachwuchstrainer haben ihr Arbeitsverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Dies ist das erste Ergebnis einer derzeit stattfindenden internen Untersuchung am Campus des FC Bayern München. Unabhängig davon werden die zugrundeliegenden Sachverhalte von der FC Bayern München AG weiter untersucht.

https://fcbayern.com/Campus1708

Wieso einvernehmlich ?

Haben sie sich über die Entlassung nicht drüber getraut oder ist derjenige jetzt schlicht ein Bauernopfer und jetzt geht es einfach „so weiter“ ?


Bei grobem Rassismus hätte ich schon eine schärfere Sanktion erwartet...


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Bernd - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:06)Cookie Monster schrieb:
(17.08 2020, 18:00)Jano schrieb: Bitteschön


Die FC Bayern München AG und ein Nachwuchstrainer haben ihr Arbeitsverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Dies ist das erste Ergebnis einer derzeit stattfindenden internen Untersuchung am Campus des FC Bayern München. Unabhängig davon werden die zugrundeliegenden Sachverhalte von der FC Bayern München AG weiter untersucht.

https://fcbayern.com/Campus1708

Wieso einvernehmlich ?

Haben sie sich über die Entlassung nicht drüber getraut oder ist derjenige jetzt schlicht ein Bauernopfer und jetzt geht es einfach  „so weiter“ ?  


Bei groben Rassismus hätte ich schon eine schärfere Sanktion erwartet...

Arbeitsrechtlich kommt er mit "einvernehmlich" ziemlich gut weg. Das stinkt doch. Ist er schuldig, muss er fristlos fliegen. Strafrechtliche Konsequenzen offen. Ist er unschuldig, lässt er sich nicht auf eine einvernehmliche Auflösung ein. Für mich sieht das jetzt so aus, als würde man möglichst schnell diese unliebsame Sache aus der Welt schaffen wollen, ohne noch mehr Staub aufzuwirbeln. Ich würde mich nicht wundern, wenn sogar eine Abfindung drin ist. Aber das Ding ist inzwischen medial zu dick aufgebauscht, der FC Bayern zu groß und das Sommerloch zu tief, um das einfach so abzuhandeln. Manchmal frage ich mich echt, was da für Traumtänzer zugange sind. (Ja, Roberto, ich weiß, der FCB hat die beste Rechtsabteilung der Welt und ich bin schlauer als alle anderen, blubb blubb.)


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:06)Cookie Monster schrieb:
(17.08 2020, 18:00)Jano schrieb: Bitteschön


Die FC Bayern München AG und ein Nachwuchstrainer haben ihr Arbeitsverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Dies ist das erste Ergebnis einer derzeit stattfindenden internen Untersuchung am Campus des FC Bayern München. Unabhängig davon werden die zugrundeliegenden Sachverhalte von der FC Bayern München AG weiter untersucht.

https://fcbayern.com/Campus1708

Wieso einvernehmlich ?

Haben sie sich über die Entlassung nicht drüber getraut oder ist derjenige jetzt schlicht ein Bauernopfer und jetzt geht es einfach „so weiter“ ?


Bei grobem Rassismus hätte ich schon eine schärfere Sanktion erwartet...

Kann mir nur vorstellen, dass es noch nicht endgültig untersucht und noch nicht alles bestätigt ist.
Da steht ja auch, dass weiter untersucht wird.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 17.08 2020

Tja und ich denke es war einfach eine Billigkeitsentscheidung und die ganze Sache am Ende weit weniger dramatisch als von den Medien dargestellt. So wie ich es auch schon von Anfang an vermutet habe.


Der Verein wird sich vom Verhalten des Trainers distanziert haben, ohne jedoch genügend Gründe für eine Fristlose gegen ihn in der Hand zu haben und wohlmöglich eine Niederlage vor dem Arbeitsgericht zu kassieren. So kommen beide Partein am Ende gut weg und wahren ihr Gesicht.


Ich finde es auch gut so, Streitbeilegung ist immer die beste Methode um einen Rechtsstreit zu lösen.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Bernd - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:06)Cookie Monster schrieb:
(17.08 2020, 18:00)Jano schrieb: Bitteschön


Die FC Bayern München AG und ein Nachwuchstrainer haben ihr Arbeitsverhältnis einvernehmlich aufgelöst. Dies ist das erste Ergebnis einer derzeit stattfindenden internen Untersuchung am Campus des FC Bayern München. Unabhängig davon werden die zugrundeliegenden Sachverhalte von der FC Bayern München AG weiter untersucht.

https://fcbayern.com/Campus1708

Wieso einvernehmlich ?

Haben sie sich über die Entlassung nicht drüber getraut oder ist derjenige jetzt schlicht ein Bauernopfer und jetzt geht es einfach  „so weiter“ ?  


Bei grobem Rassismus hätte ich schon eine schärfere Sanktion erwartet...

Was soll das denn für ein Straftatbestand sein? Wird Rassismus in Österreich unterteilt in fahrlässig, grob, vorsätzlich? Big Grin


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 17.08 2020

(17.08 2020, 18:16)Cookie Monster schrieb: Tja und ich denke es war einfach eine Billigkeitsentscheidung und die ganze Sache am Ende weit weniger dramatisch als von den Medien dargestellt. So wie ich es auch schon von Anfang an vermutet habe.


Der Verein wird sich vom Verhalten des Trainers distanziert haben, ohne jedoch genügend Gründe für eine Fristlose gegen ihn in der Hand zu haben und wohlmöglich eine Niederlage vor dem Arbeitsgericht zu kassieren. So kommen beide Partein am Ende gut weg und wahren ihr Gesicht.


Ich finde es auch gut so, Streitbeilegung ist immer die beste Methode um einen Rechtsstreit zu lösen.
Im Prinzip meinte ich das gleiche. Du konntest es nur besser ausdrücken. Wink