Forums
Allgemeine News rund um den FCB! - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Rund um den Verein (https://www.bayernkurve.de/forum-29.html)
+--- Thema: Allgemeine News rund um den FCB! (/thread-2758.html)



RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

(12.03 2021, 11:29)lavl schrieb:
(12.03 2021, 11:25)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:23)lavl schrieb:
(12.03 2021, 11:05)Jano schrieb:
(12.03 2021, 10:38)lavl schrieb: https://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-bayern-muenchen-gehalt-geld-liste-coman-goretzka-nuebel-pavard-90233933.html

Musiala bekommt ernsthaft so viel wie Nübel?
Und Davis bekommt nur eine Mio mehr....?
Nicht schlecht!!

Und auch im Bezug auf die Vertrags Verlängerung von Coman,
wenn ich er wäre würde ich einfach sagen:
"ich würde gerne hier bleiben, aber gebt mir so viel wie ein Sané verdient. Wenn nicht gehe ich"

Und sorry, ich könnte es nachvollziehen.
Ohne dass ich ihn für Geldgeil halten würde. Oder ähnliches
Musiala bekommt laut der Liste 1mio weniger als Nübel.
Noch schlimmer
Weil?
Das ist Musialas erster Profivertrag. Mit 4mio p.a. + Boni kommt man da als 18jähriger ganz gut aus, denke ich.

Naja,
gut möglich...
aber allg, so denke ich mir halt auch, sollte vielleicht auch mal ein bisschen nach Leistung bezahlt werden

Klar. Bei Vertragsunterzeichnung weiß man schon, wie die Leistungen aussehen werden.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - fridolin69 - 12.03 2021

(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

(12.03 2021, 11:38)fridolin69 schrieb:
(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....
Ja selbst wenn ein Bundestrainer seinen Abschied bekannt gibt. Brazzo Brazzo Brazzo


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - lavl - 12.03 2021

(12.03 2021, 11:38)fridolin69 schrieb:
(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil  der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....

Ich betrachte nach wie vor die Personalie Flick kritisch, aber durchaus ist doch die Frage angebracht...
wenn Flick gehen sollte, warum?

Warum geht er?

Genauso wie hier!

Warum ist ein Alaba gegangen?
Ist er ein Geld geiler Spieler, wie ihn uns manche Medien und auch quasi der FC Bayern verkaufen will, in dem er sagt, wir haben ja alles Mensch mögliche getan in diesen schweren Zeiten.

Aber andere, die nur halb soviel Leistung bringen,
kriegen wiederum die Kohle in den arsch gestopft.

Das ist es halt.

Und sollte Coman eventuell gehen, weil man sich wieder nicht einig wird, dann wird es genauso ablaufen wie bei Alaba.
Alles nur eine Frage des Geldes!
Dort die geldgeilen Spieler und wir der vernünftige Club, der nicht bereit ist dem nachzugeben...
fürn Arsch!

Und bei Flick genau so!

Dort am Ende dann, Bierhoff Schuld, DFB Schuld.
Immer sind die anderen schuld...


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Boeschner - 12.03 2021

(12.03 2021, 13:05)lavl schrieb:
(12.03 2021, 11:38)fridolin69 schrieb:
(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil  der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....

Ich betrachte nach wie vor die Personalie Flick kritisch, aber durchaus ist doch die Frage angebracht...
wenn Flick gehen sollte, warum?

Warum geht er?

Genauso wie hier!

Warum ist ein Alaba gegangen?
Ist er ein Geld geiler Spieler, wie ihn uns manche Medien und auch quasi der FC Bayern verkaufen will, in dem er sagt, wir haben ja alles Mensch mögliche getan in diesen schweren Zeiten.

Aber andere, die nur halb soviel Leistung bringen,
kriegen wiederum die Kohle in den arsch gestopft.

Das ist es halt.

Und sollte Coman eventuell gehen, weil man sich wieder nicht einig wird, dann wird es genauso ablaufen wie bei Alaba.
Alles nur eine Frage des Geldes!
Dort die geldgeilen Spieler und wir der vernünftige Club, der nicht bereit ist dem nachzugeben...
fürn Arsch!

Und bei Flick genau so!

Dort am Ende dann, Bierhoff Schuld, DFB Schuld.
Immer sind die anderen schuld...

Brazzo ist doof und an allem Schuld!

Es ist so! Isso! Es ist einfach so!

Warum?

Weil's einfach so ist! Isso! Es ist so!


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - fridolin69 - 12.03 2021

(12.03 2021, 13:05)lavl schrieb:
(12.03 2021, 11:38)fridolin69 schrieb:
(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil  der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....

Ich betrachte nach wie vor die Personalie Flick kritisch, aber durchaus ist doch die Frage angebracht...
wenn Flick gehen sollte, warum?

Warum geht er?

Genauso wie hier!

Warum ist ein Alaba gegangen?
Ist er ein Geld geiler Spieler, wie ihn uns manche Medien und auch quasi der FC Bayern verkaufen will, in dem er sagt, wir haben ja alles Mensch mögliche getan in diesen schweren Zeiten.

Aber andere, die nur halb soviel Leistung bringen,
kriegen wiederum die Kohle in den arsch gestopft.

Das ist es halt.

Und sollte Coman eventuell gehen, weil man sich wieder nicht einig wird, dann wird es genauso ablaufen wie bei Alaba.
Alles nur eine Frage des Geldes!
Dort die geldgeilen Spieler und wir der vernünftige Club, der nicht bereit ist dem nachzugeben...
fürn Arsch!

Und bei Flick genau so!

Dort am Ende dann, Bierhoff Schuld, DFB Schuld.
Immer sind die anderen schuld...

Nein, das Geld hat ja überhaupt keine Rolle gespielt - hat er selbst auf der Pressekonferenz gesagt Big Grin


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Gil - 12.03 2021

80% am Geld und 20% an der Position auf dem Feld Tongue


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

(12.03 2021, 13:05)lavl schrieb:
(12.03 2021, 11:38)fridolin69 schrieb:
(12.03 2021, 11:34)Jano schrieb:
(12.03 2021, 11:28)lavl schrieb: Kann ja sein, dass so der allg Eindruck entsteht, der gute Brazzo darf für seine Transfers Gehälter bezahlen ohne Ende, weil die ja sooo überzeugend sind!
Aber wenn es um langjährige Leistungsträger geht, da müssen wir unseren Gürtel komischerweise aufgrund von corona immer ein kleines bisschen enger schnallen.
Oder wie soll ich sonst das Gehalt eines Nübel, Hernandez, Sané, Costa,.... deuten.
und dann im Anschluss lehnt ein Coman das erste Angebot ab.
War wohl nicht so berauschend!

Du schmeißt einfach alles zusammen.
Nübel, Hernandez waren Transfers vor Corona.
Beide Stamm in ihrem Team. Nübel wurde garantiert nicht nur von Bayern angefragt. Der war ablösefrei und hätte überall hingehen können.
Sané kam von City. Gehört zur Riege internationaler Stars. Costa ist geliehen.
Musiala hat seinen allerersten Profi-Vertrag unterschrieben.
Brazzo Brazzo Brazzo. Bei den Gehältern und Verhandlungen sitzt doch nicht nur Brazzo am Tisch. Als wenn er bei den Zahlen allein entscheidet.

Brazzo ist halt das größte Feindbild!
Auch andere hier, die so gar nix von Flick gehalten haben, wenden ihren Hals, weil  der liebe Brazzo die noch größere Reizfigur ist....

Ich betrachte nach wie vor die Personalie Flick kritisch, aber durchaus ist doch die Frage angebracht...
wenn Flick gehen sollte, warum?

Warum geht er?

Genauso wie hier!

Warum ist ein Alaba gegangen?
Ist er ein Geld geiler Spieler, wie ihn uns manche Medien und auch quasi der FC Bayern verkaufen will, in dem er sagt, wir haben ja alles Mensch mögliche getan in diesen schweren Zeiten.

Aber andere, die nur halb soviel Leistung bringen,
kriegen wiederum die Kohle in den arsch gestopft.

Das ist es halt.

Und sollte Coman eventuell gehen, weil man sich wieder nicht einig wird, dann wird es genauso ablaufen wie bei Alaba.
Alles nur eine Frage des Geldes!
Dort die geldgeilen Spieler und wir der vernünftige Club, der nicht bereit ist dem nachzugeben...
fürn Arsch!

Und bei Flick genau so!

Dort am Ende dann, Bierhoff Schuld, DFB Schuld.
Immer sind die anderen schuld...
Ja immer ist der selbe schuld. Brazzo.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - DerBomber - 12.03 2021

Nun ja, Brazzo ist nicht an allem Schuld, aber er ist schon der größte Schwachpunkt. Transfers im Sommer eine einzige Katastrophe, Außendarstellung unterirdisch, sein Transfergebaren in den letzten Jahren, freundlich gesagt amateurhaft. Ständiges Gerede über Spieler wie CHO etc. Vielleicht hat er jetzt ein bisschen gelernt, Upamecano ging ja halbwegs solide über die Bühne. Aber insgesamt schon nicht das Niveau dass man für den FCB braucht. Würde mir Eberl hier wünschen.