Forums
Allgemeine News rund um den FCB! - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Rund um den Verein (https://www.bayernkurve.de/forum-29.html)
+--- Thema: Allgemeine News rund um den FCB! (/thread-2758.html)



Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - DerBomber - 12.03 2021

Außerdem ist mir egal ob Brazzo gut oder schlecht deutsch spricht, es geht um den Inhalt und der ist oftmals nichtssagend. Seine sprachlichen Schwächen sind für mich unwichtig, ist halt nicht seine Muttersprache.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - fridolin69 - 12.03 2021

(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

aber Flick war doch erst nur eine Pfeife, der maximal Victoria Bammental trainieren kann?


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Boeschner - 12.03 2021

(12.03 2021, 21:16)DerBomber schrieb: Außerdem ist mir egal ob Brazzo gut oder schlecht deutsch spricht, es geht um den Inhalt und der ist oftmals nichtssagend. Seine sprachlichen Schwächen sind für mich unwichtig, ist halt nicht seine Muttersprache.

Ich meine damit jetzt nicht speziell dich, aber es ist schon so, dass einerseits kritisiert wird, wenn er nichts sagt und andererseits eben auch kritisiert wird, wenn er eben doch mal was preisgibt. Er war und ist ja jetzt in der Kommunikation nach Außen nicht immer so souverän und das kann man ja kritisieren (die Sache mit Hudson Odoi, auch das mit Sané wirkte hin und wieder unglücklich...), aber es wird sich zum Teil ja wirklich über jeden einzelnen Satz echauffiert, den Brazzo von sich gibt. Und wenn es inhaltlich mal nix zu meckern gibt, stürzt man sich eben auf die „ähms“ und „öhms“ und wie peinlich das doch alles ist. Oder man wird noch persönlicher, ärgert sich über sein blödes Grinsen oder macht sich über den neuen Bart lustig. Das ist einfach zu viel.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Wembley Nacht - 12.03 2021

(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Und dann muss ich ihm aber auch Kovac in die Schuhe schieben und nun?


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 12.03 2021

(12.03 2021, 22:37)Wembley Nacht schrieb:
(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Und dann muss ich ihm aber auch Kovac in die Schuhe schieben und nun?
Na der gehört doch schon ewig dazu.
Is ja nun nicht neu.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Cookie Monster - 13.03 2021

(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Ist schon sehr weit hergeholt. Es ist ja jetzt kein Geheimnis, dass Rummenigge mit einem Kovac nicht zufrieden war (Hoeneß-Transfer) und Flick voll und ganz auf seine Kappe geht. 

Brazzo ist die letzten 4 Jahre nicht mehr als ein Mitläufer, der alles abnickt was die Chefs sagen. Mehr als ein Erfüllungsgehilfe ist der nicht...


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Porsche - 13.03 2021

(13.03 2021, 09:21)Cookie Monster schrieb:
(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Ist schon sehr weit hergeholt. Es ist ja jetzt kein Geheimnis, dass Rummenigge mit einem Kovac nicht zufrieden war (Hoeneß-Transfer) und Flick voll und ganz auf seine Kappe geht. 

Brazzo ist die letzten 4 Jahre nicht mehr als ein Mitläufer, der alles abnickt was die Chefs sagen. Mehr als ein Erfüllungsgehilfe ist der nicht...

So ist es.

Das ist eben auch kein Brazzo Bashing oder ein Lustigmachen über angeblich schlechte Deutschkenntnisse. Denn letztere hat er. Seine "Ohms" wirken deswegen unbeholfen und umprofessionell, weil er ansonsten nicht einmal Phrasen hinbekommt. Das hat einfach auch etwas mit Begabung zu tun. Er war nie ein großer Redner und wird es auch nicht sein. Dieser Vorwurf muss in die Richtung derjenigen gehen, die ihn auf diesen Posten gesetzt haben. Als Sportvorstand muss ich den Verein maßgeblich nach außen präsentieren. 
Das ist schlicht mangelhafte Personalauswahl schon bei diesem Kriterium.

Flick wurde eben nicht von Brazzo geholt.

Brazzo bisher einziger Transfererfolg ist Davies. Dabei bleibt es.

Kovac hat er allerdings nicht alleine geholt. Da war Hoeneß auch mit in der Verlosung.
Dass der Kicker jetzt wieder die Differenzen zwischen Flick und Brazzo beschreibt ist nicht neu.

Man kann ja über Flick denken was man will. Er ist mir tausendmal lieber und kompetenter als Brazzo.

Keine einzige Transferperiode oder Vertragsverlängerung unter Führung von Brazzo hat geräuschlos funktioniert. Im Gegenteil. So viel Alarm gab es vor ihm lange nicht.

Und ich befürchte, das wird auch so weitergehen.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 13.03 2021

(13.03 2021, 09:21)Cookie Monster schrieb:
(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Ist schon sehr weit hergeholt. Es ist ja jetzt kein Geheimnis, dass Rummenigge mit einem Kovac nicht zufrieden war (Hoeneß-Transfer) und Flick voll und ganz auf seine Kappe geht. 

Brazzo ist die letzten 4 Jahre nicht mehr als ein Mitläufer, der alles abnickt was die Chefs sagen. Mehr als ein Erfüllungsgehilfe ist der nicht...

Aha. Aber wie kann er dann der Hauptschuldige an all dem schlechten sein, wenn er nur der Mitläufer ist. Jetzt wird es interessant.


RE: Allgemeine News rund um den FCB! - Jano - 13.03 2021

(13.03 2021, 09:59)Porsche schrieb:
(13.03 2021, 09:21)Cookie Monster schrieb:
(12.03 2021, 21:14)Jano schrieb: Völlig egal welchen Anteil er hatte. Es war verdächtig ruhig hier.
BTW. Wenn man ihn schon wirklich für alles verantwortlich machen will, muss man ihm wohl auch eben diesen Flick auf die Habensliste schreiben.

Ist schon sehr weit hergeholt. Es ist ja jetzt kein Geheimnis, dass Rummenigge mit einem Kovac nicht zufrieden war (Hoeneß-Transfer) und Flick voll und ganz auf seine Kappe geht. 

Brazzo ist die letzten 4 Jahre nicht mehr als ein Mitläufer, der alles abnickt was die Chefs sagen. Mehr als ein Erfüllungsgehilfe ist der nicht...

So ist es.

Das ist eben auch kein Brazzo Bashing oder ein Lustigmachen über angeblich schlechte Deutschkenntnisse. Denn letztere hat er. Seine "Ohms" wirken deswegen unbeholfen und umprofessionell, weil er ansonsten nicht einmal Phrasen hinbekommt. Das hat einfach auch etwas mit Begabung zu tun. Er war nie ein großer Redner und wird es auch nicht sein. Dieser Vorwurf muss in die Richtung derjenigen gehen, die ihn auf diesen Posten gesetzt haben. Als Sportvorstand muss ich den Verein maßgeblich nach außen präsentieren. 
Das ist schlicht mangelhafte Personalauswahl schon bei diesem Kriterium.

Flick wurde eben nicht von Brazzo geholt.

Brazzo bisher einziger Transfererfolg ist Davies. Dabei bleibt es.

Kovac hat er allerdings nicht alleine geholt. Da war Hoeneß auch mit in der Verlosung.
Dass der Kicker jetzt wieder die Differenzen zwischen Flick und Brazzo beschreibt ist nicht neu.

Man kann ja über Flick denken was man will. Er ist mir tausendmal lieber und kompetenter als Brazzo.

Keine einzige Transferperiode oder Vertragsverlängerung unter Führung von Brazzo hat geräuschlos funktioniert. Im Gegenteil. So viel Alarm gab es vor ihm lange nicht.

Und ich befürchte, das wird auch so weitergehen.
Also was nun? Du sagst, "so ist es" auf cookies Kommentar.

Das und das was du schreibst passt nicht zusammen.
Man kann nicht zum einen von "Mitläufer", aber gleichzeitig von "unter seiner Führung" sprechen.

Echt witzig. Mal ist er verantwortlich für alles aber auch wirklich alles und dann wiederum ist er Mitläufer und Abnicker.