Forums
CL: Manchester City - FC Bayern München - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Spieltag 2019/2020 (https://www.bayernkurve.de/forum-18.html)
+---- Forum: Saison 14/15 (https://www.bayernkurve.de/forum-37.html)
+---- Thema: CL: Manchester City - FC Bayern München (/thread-3088.html)



RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:20)el-capitano schrieb: Vergiss es...das diskutieren ich mit dir nicht aus. ..bin damit beschäftigt, mich zu freuen. ..

dann kommentier es auch nicht . punkt. danke.


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - jaichdenke - 17.09 2014

Nun, und dennoch bin ich der Überzeugung dass ich einen hochverdienten Sieg sah und dass deine Kritik einfach überzogen und fehl am Platz ist, aber was solls.

Gute Nacht zusammen


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:21)gkgyver schrieb:
(17.09 2014, 22:16)Liesel von Bayern schrieb: Es ist doch immer wieder schoen anzusehen, wie hier die Streitereien nach einem SIEG ausbrechen.
Es mag ja sein, David, dass der Bayernauftritt nicht nach deinem Geschmack war, aber ich frage mich ehrlich, wie man nach einem gewonnenen Spiel sowas von unzufrieden sein kann.

Ich frage mich was nicht nach Geschmack sein kann. Kämpferisch top, läuferisch top, taktisch top, technisch stark. Dazu keine Großchance zugelassen bis auf Dantes Lapsus. Und nochmal: ohne das geplante gesetzte Mittelfeld Schweini-Thiago!

die ersten beiden punkte kann man so unterschreiben. beim dritten wird es kritisch. aber kann man so hinnehmen. der sieg gibt dir recht.

der vierte punkt ist dann aber zuviel des guten. technisch stark? dein ernst?


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - gkgyver - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:19)davidpollar schrieb:
(17.09 2014, 22:17)el-capitano schrieb:
(17.09 2014, 21:42)davidpollar schrieb: 2 halbzeit wieder murks.


was ist mit bayerns konterstärke passiert? gute kontermöglichkeiten werden leichtfertig vergeben durch zu langes ball halten einzelner spieler.

city hätte den elfer bekommen müssen.

Ich ärgere mich gerade über mich selber, weil ich mir die Zeit genommen habe, so einen Scheiß zu lesen.

begründung? ich finde ,dass das ziemlich offensichtlich ist, wenn man sich das spiel mal genau anguckt und nicht irgendwie eine runde pils unter freunden aus dem fussball abend macht.

DU verlangst Begründungen? Selten so gelacht ...

Du kommst über Einzeiler nur dann raus wenn's am Spieltag um Guardiola-Bashing geht.


AW: RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - el-capitano - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:21)davidpollar schrieb:
(17.09 2014, 22:20)el-capitano schrieb: Vergiss es...das diskutieren ich mit dir nicht aus. ..bin damit beschäftigt, mich zu freuen. ..

dann kommentier es auch nicht . punkt. danke.

Ich erlaube mir mal, dich zu zitieren

" ich lobe was zu loben ist und kritisiere was zu kritisieren ist. "

du gesteht doch jedem das Recht zu, oder gilt das nur für dich ?

Und ich halte den von dir verzapften Scheiß für nicht lesenswert und nehme mir heraus, dies auch zu sagen.

Übrigens. ..0,0 Promille. ..nur damit du nicht auf falsche Gedanken kommst und auf Verdacht Rückschlüsse ziehst die keine Grundlage haben.

Wünsche dir in deiner Trauer, Wut und Enttäuschung noch einen schönen Abend


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:26)gkgyver schrieb:
(17.09 2014, 22:19)davidpollar schrieb:
(17.09 2014, 22:17)el-capitano schrieb:
(17.09 2014, 21:42)davidpollar schrieb: 2 halbzeit wieder murks.


was ist mit bayerns konterstärke passiert? gute kontermöglichkeiten werden leichtfertig vergeben durch zu langes ball halten einzelner spieler.

city hätte den elfer bekommen müssen.

Ich ärgere mich gerade über mich selber, weil ich mir die Zeit genommen habe, so einen Scheiß zu lesen.

begründung? ich finde ,dass das ziemlich offensichtlich ist, wenn man sich das spiel mal genau anguckt und nicht irgendwie eine runde pils unter freunden aus dem fussball abend macht.

DU verlangst Begründungen? Selten so gelacht ...

Du kommst über Einzeiler nur dann raus wenn's am Spieltag um Guardiola-Bashing geht.

"was ist mit bayerns konterstärke passiert? gute kontermöglichkeiten werden leichtfertig vergeben durch zu langes ball halten einzelner spieler.

city hätte den elfer bekommen müssen."

diesen fakt, hat er als scheisse bezeichnet , obwohl dieser fakt ziemlich offensichtlich ist.


bei fast jeder kontermöglichkeit wurden wir gefoult. das fragt sich , warum city jedes mal dazu kam zum faulen? weil einzelne spieler viel zu lange den ball halten, anstatt mal schnell nach vorne zu spielen.

im ernst jetzt.. ist dir das nicht aufgefallen? oder prallt jede "kritik" an dir ab?


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - hamad138 - 17.09 2014

Götze hat mir zum ersten mal sehr gut gefallen und man hat der abgenommen !


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - gkgyver - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:31)hamad138 schrieb: Götze hat mir zum ersten mal sehr gut gefallen und man hat der abgenommen !

Götze hatte zwar nicht viele besonders auffällige Aktionen, aber zum ersten mal diese Saison hat er Biss und Giftigkeit gezeigt. Da soll er gefälligst weitermachen.


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Hardbaser - 17.09 2014

Hier gehts zu. Big Grin

Ich als stinknormaler Fan muss sagen, das es ein geiles Spiel war. Wie es schon gesagt wurde: wir mit unseren verletzten gegen den englischen meister so einen guten Fußball zu spielen muss man erstmal nachmachen.

ich würde doch echt nicht ganz sauber ticken, täte ich nach so einem spiel und so einem ergebnis die schwächen unserer mannschaft aufzählen. Big Grin


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Liesel von Bayern - 17.09 2014

(17.09 2014, 22:21)gkgyver schrieb:
(17.09 2014, 22:16)Liesel von Bayern schrieb: Es ist doch immer wieder schoen anzusehen, wie hier die Streitereien nach einem SIEG ausbrechen.
Es mag ja sein, David, dass der Bayernauftritt nicht nach deinem Geschmack war, aber ich frage mich ehrlich, wie man nach einem gewonnenen Spiel sowas von unzufrieden sein kann.

Ich frage mich was nicht nach Geschmack sein kann. Kämpferisch top, läuferisch top, taktisch top, technisch stark. Dazu keine Großchance zugelassen bis auf Dantes Lapsus. Und nochmal: ohne das geplante gesetzte Mittelfeld Schweini-Thiago!

Tja, jeder hat einen anderen Geschmack, manche leiden unter Geschmacksverirrung, aber darauf moechte ich nicht weiter eingehen jetzt.
Ich jedenfalls werde mich gleich auf den Nachhauseweg begeben und mich darauf freuen, die Spielzusammenfassung anzusehen FCB