Forums
CL: Manchester City - FC Bayern München - Druckversion

+- Forums (https://www.bayernkurve.de)
+-- Forum: Bayernkurve.de - FC BAYERN - Fußball Saison aktuell (https://www.bayernkurve.de/forum-4.html)
+--- Forum: Spieltag 2019/2020 (https://www.bayernkurve.de/forum-18.html)
+---- Forum: Saison 14/15 (https://www.bayernkurve.de/forum-37.html)
+---- Thema: CL: Manchester City - FC Bayern München (/thread-3088.html)



RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 18.09 2014

(18.09 2014, 00:14)gkgyver schrieb:
(17.09 2014, 23:50)Ordo schrieb: Die Diskussionskultur ist hier manchmal schon unter aller Sau. Wenn einer beim Gruppenfreuen nicht gänzlich mitmachen will, wird er weggemobbt. Ich dachte bisher, in einem Forum geht es um die gepflegte Diskussion, und nicht nur um Gruppenkuscheln. davidpollar hab ich zwar in schlechter Erinnerung, aber die Punkte, die er hier angesprochen hat, sind auf jeden Fall diskussionswürdig. Also vor allem die langsamen Konter, das träge Umschaltspiel. Das war neben der schlechten Chancenverwertung heute auch das Einzige, was mir (wieder mal) negativ aufgefallen ist.

davidpollar + gepflegte Diskussion = nicht kompatibel

Wenn einer nach dem Spiel schreibt, Halbzeit zwei war Murks, ohne Begründung, obwohl es die größte Willensleistung bisher in der Saison war, hat das mit Diskussion nichts zu tun.

Kontern kann man nur dann gefährlich, wenn die gegnerische Mannschaft auch aufgerückt ist, und nicht 5 Mann absichern. Das ist ungefähr auf der gleichen unreflektierten Schiene der Kritik wie wenn man nach einem 1:0 gegen eine Mauertruppe sagt, man hätte zu wenig klare Chancen herausgespielt.

1. sprach der gkgyver
2.willensleistung ist noch lange kein indiz für einen ansehlichen und guten fussball. die zweite halbzeit war geprägt durch viele technische leichtsinns fehler. sei es schlechte anspiele oder schlechte ballanahmen.
3.echt? kann man das nur dann? okay dann ist ja alles geklärt.
4. man kann mannschaften auch zum mauern zwingenWink wenn man merkt, dass man nicht durchkommt, dann gibt es auch die möglichkeit, den gegner ein bisschen rauszulocken


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Cookie Monster - 18.09 2014

(17.09 2014, 22:57)davidpollar schrieb:
(17.09 2014, 22:54)jaichdenke schrieb: Doch, ich habe dir geantwortet: mMn hatten wir eine reihe guter Kontermöglichkeiten, die wir vors Tor getragen haben, nur leider ohne guten Abschluss

das waren eine handvoll von sehr vielen kontermöglichkeiten. und selbst diese wurden zu langsam ausgespielt. city stand doch jedes mal wieder geordnet hintendrin. das dann trotzdem am ende des spielzuges noch eine torchance entstand, hatte nix mehr mit konterspiel zu tun

Es gibt unter Pep keine blitzartigen Konter mehr, außer wenn es mal zufällig die Situation hergibt. Das kann man der Mannschaft aber nicht vorwerfen, da diese Art von Fußball nicht mehr gewollt ist von uns. Stattdessen wird auf schnellen Kombinationsfußball gesetzt, der zwar etwas langsamer ist, aber nicht weniger erfolgreich.
Nur wenn man die Chancen nicht nutzt (so wie heute) dann hilft dir auch kein blitzschneller Konter. Das einzige was zu bemängeln war ist die Chancenverwertung. Die spielt uns aber schon seit Saisonbeginn nicht in die Karten und war auch in der BL dürftig.


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Dimi - 18.09 2014

Ich habe nicht die Zeit für ein ausführliches Kommentar, aber:

1) David, Kritik direkt nach so einem Spiel zu äußern ist schlecht. Morgen sieht das schon anders aus.
2) Pep ist der Beste! Ich liebe dich Pep!


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 18.09 2014

(18.09 2014, 00:27)Cookie Monster schrieb:
(17.09 2014, 22:57)davidpollar schrieb:
(17.09 2014, 22:54)jaichdenke schrieb: Doch, ich habe dir geantwortet: mMn hatten wir eine reihe guter Kontermöglichkeiten, die wir vors Tor getragen haben, nur leider ohne guten Abschluss

das waren eine handvoll von sehr vielen kontermöglichkeiten. und selbst diese wurden zu langsam ausgespielt. city stand doch jedes mal wieder geordnet hintendrin. das dann trotzdem am ende des spielzuges noch eine torchance entstand, hatte nix mehr mit konterspiel zu tun

Es gibt unter Pep keine blitzartigen Konter mehr, außer wenn es mal zufällig die Situation hergibt. Das kann man der Mannschaft aber nicht vorwerfen, da diese Art von Fußball nicht mehr gewollt ist von uns. Stattdessen wird auf schnellen Kombinationsfußball gesetzt, der zwar etwas langsamer ist, aber nicht weniger erfolgreich.
Nur wenn man die Chancen nicht nutzt (so wie heute) dann hilft dir auch kein blitzschneller Konter. Das einzige was zu bemängeln war ist die Chancenverwertung. Die spielt uns aber schon seit Saisonbeginn nicht in die Karten und war auch in der BL dürftig.

das werfe ich der mannschaft nur bedingt vor. ich weiss ja, dass es hauptsächlich an pep liegt. (habe mir letztens nochmal das hinspiel 0:1 in madrid angesehen. da hat pep tatsächlich nach dem spiel im zdf studio gesagt : "wir haben nicht die spieler für konter " ähm hust hust.

in so einem spiel wie gestern indem der gegner auch am spiel teilnimmt, ergeben sich ja zwangsläufig zig chancen das spiel mit einem flotten gegenstoß schnell zu machen. diese werden entweder garnicht genutzt oder wenn dann doch mal etwas schneller nachgerückt wird , dann wird es sich durch unsaubere zuspiele wieder versaut (dies kann man den spielern dann doch vorwerfen).

aber ist jetzt auch egal. 3 punkte ist letzten endes die hauptsache. fussball ist ja bekanntlich geschmackssache.


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - davidpollar - 18.09 2014

(18.09 2014, 00:43)Dimi schrieb: Ich habe nicht die Zeit für ein ausführliches Kommentar, aber:

1) David, Kritik direkt nach so einem Spiel zu äußern ist schlecht. Morgen sieht das schon anders aus.
2) Pep ist der Beste! Ich liebe dich Pep!

1)ich weiß ich weiß.. boris büchler style. alle feierten den mertesacker wegen diesen ausraster. aber in wirklichkeit hatte der büchler vollkommen rechtBig Grin
2) und genau das ist hier das problem. die einen lieben ihn , und deswegen schmettern sie jede kleinste kritik sofort ab (und werden teilweise persönlich oder treiben die diskussion ins OT ) und die anderen mögen ihn nicht und können ihn langsam nicht mehr sehen/zuhören und übertreiben vllt manchmal mit der kritik ( dazu zähle ich mich)


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Fritzitelli - 18.09 2014

Ganz hervorragend. Hab die letzten 10 Minuten
bei ZDF Mediathek gesehen. Klasse Auftakt.
Habs aufgenommen und freu mich schon aufs
schauen.


AW: CL: FC Bayern München - Manchester City - Jano - 18.09 2014

Er könnte einfach so über Bernat rüber hüpfen. Big Grin

[Bild: c40be6487f7c6a8a5d57bc52064be8b6.jpg]


AW: CL: FC Bayern München - Manchester City - Jano - 18.09 2014

Auch sehr schöne Aktion!

[Bild: f53dc2ecb8788bb7db37f08b54f3071b.jpg]


AW: CL: FC Bayern München - Manchester City - Jano - 18.09 2014

Was bitte ist mit der BILD nicht in Ordnung???

Boateng Note 1
Müller, Neuer, Rafinha Note 3
Der Rest Note 4!!!

Würde wohl auch gut in den Bayernhass-Thread passen.


RE: CL: FC Bayern München - Manchester City - Cookie Monster - 18.09 2014

(18.09 2014, 07:37)Jano schrieb: Was bitte ist mit der BILD nicht in Ordnung???

Boateng Note 1
Müller, Neuer, Rafinha Note 3
Der Rest Note 4!!!

Würde wohl auch gut in den Bayernhass-Thread passen.

Das ist wirklich verarsche pur...