Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(32) Joshua Kimmich
#91
Kimmich kann ein genialer DM werden , einen wie es ihn vom Potential lange nicht auf dem deutschen Markt gab.
Der Wechsel zu uns kommt für ihn rechtzeitig, er sollte sich jetzt viel von BS31 abschauen. Überhaupt sind wir in Zukunft auf der 6 geil besetzt wenn PEH sich so weiter Richtung internationeles Level entwickelt. Und wenn Alaba + Hojberg + Martinez Stammspieler auf der 6 sind, kann man den Jungen immer noch als RV spielen lassen. Bei der Eurpoameisterschaft der Junioren war er meiner Meinung nach schon der beste Spieler. Fazit : Absolutes Toptalent, der zu uns passt.
Antworten

#92
Kimmich gestern bester Spieler der U21. Defensiv mit ganz starken Aktionen, die ersten beiden Tore durch Ballgewinne eingeleitet. Genial in der Spielgestaltung und mit unglaublicher Übersicht. Sammer hat ein Juwel an Land gezogen. Ich hoffe, Guardiola versaut uns Kimmich nicht.
Antworten

#93
(21.06 2015, 06:15)Ben Zin K. Nister schrieb:  Kimmich gestern bester Spieler der U21. Defensiv mit ganz starken Aktionen, die ersten beiden Tore durch Ballgewinne eingeleitet. Genial in der Spielgestaltung und mit unglaublicher Übersicht. Sammer hat ein Juwel an Land gezogen. Ich hoffe, Guardiola versaut uns Kimmich nicht.

Wenn Du den letzten Satz wegläßt, könnte man Dich ja gelegentlich ernst nehmen.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB Klatsch
Antworten

#94
(21.06 2015, 09:10)pitvonbonn schrieb:  
(21.06 2015, 06:15)Ben Zin K. Nister schrieb:  Kimmich gestern bester Spieler der U21. Defensiv mit ganz starken Aktionen, die ersten beiden Tore durch Ballgewinne eingeleitet. Genial in der Spielgestaltung und mit unglaublicher Übersicht. Sammer hat ein Juwel an Land gezogen. Ich hoffe, Guardiola versaut uns Kimmich nicht.

Wenn Du den letzten Satz wegläßt, könnte man Dich ja gelegentlich ernst nehmen.

Wo Argumente fehlen, wird es dann halt wieder persönlich.

Nenne mir einen jungen Spieler, den Hypersuperpep in seiner Amtszeit tatsächlich vorwärts gebracht hat.
Shaq, Hojbjerg, Kurt, Gaudino, Scholl, Weiser- alles Talente, die unter Guardiola keinen Meter Entwicklung geschafft haben.
Götze ist um Klassen schlechter als vor seinem Wechsel.
Was spricht nun dafür, dass es bei Kimmich anders laufen sollte?

Warum schreibst du nicht einfach wieder ein Buch?
Antworten

#95
Auf die Art lässt sich super diskutieren. Closed.
Antworten

#96
(21.06 2015, 09:31)Ben Zin K. Nister schrieb:  
(21.06 2015, 09:10)pitvonbonn schrieb:  
(21.06 2015, 06:15)Ben Zin K. Nister schrieb:  Kimmich gestern bester Spieler der U21. Defensiv mit ganz starken Aktionen, die ersten beiden Tore durch Ballgewinne eingeleitet. Genial in der Spielgestaltung und mit unglaublicher Übersicht. Sammer hat ein Juwel an Land gezogen. Ich hoffe, Guardiola versaut uns Kimmich nicht.

Wenn Du den letzten Satz wegläßt, könnte man Dich ja gelegentlich ernst nehmen.

Wo Argumente fehlen, wird es dann halt wieder persönlich.

Nenne mir einen jungen Spieler, den Hypersuperpep in seiner Amtszeit tatsächlich vorwärts gebracht hat.
Shaq, Hojbjerg, Kurt, Gaudino, Scholl, Weiser- alles Talente, die unter Guardiola keinen Meter Entwicklung geschafft haben.
Götze ist um Klassen schlechter als vor seinem Wechsel.
Was spricht nun dafür, dass es bei Kimmich anders laufen sollte?

Warum schreibst du nicht einfach wieder ein Buch?


Shaq: Schon unter Jupp nicht durchgesetzt. Unter Pep immer wieder Chancen bekommen. Nicht genutzt. Und das er jetzt in Mailand völlig explodiert, kann man auch nicht behaupten.
Hojbjerg: Hatte selbst keine Geduld. Mal schauen, wie es jetzt wird.
Kurt: 18 Jahre, von Gladbachs 2. Mannschaft zu uns gewechselt. Noch nicht mal nen Jahr da. Was erwartest du?
Gaudino, Scholl: Haben unter Pep ihre ersten Einsätze bei den Profis bekommen. Der Sprung von der Jugend/4.Liga ist groß. Abwarten.
Weiser: Erst kurz vor Vertragsende seinen Hintern aufgerissen. Davor hättest mal die Kritiken über ihn hier lesen sollen.
Götze: Um klassen schlechter geworden? Das beweise mal. Hat bessere Statistiken als beim BvB. Und das in einem völlig anderen System, welches nicht komplett auf ihn zugeschnitten ist.

Ansonsten schmeiß ich mal den Namen Bernat in den Raum. Wenn der keinen Meter voran gekommen ist, weiß ich auch nicht.

Boateng: Zwar nicht mehr als junges Talent zu bezeichnen, aber unter Pep ist er zum Weltklassespieler geworden.

Zum einen wird hier das CL-Titel-Abo gefordert und zum anderen, dass Pep doch gefälligst 17- bis 19-Jährige einzusetzen hat.
Schon witzig.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: hemmi12

#97
Einfach nur fernab der Realität um es mal so zu sagen. Ich denke Kimmich und PEH sind heuer die zentralen Gesichter die an oberster Stelle stehen. Danach mit Abstrichen Kurt und Gaudino.
Allzu große Erwartungen habe ich aber bei keinem der Talente um ehrlich zu sein.
Antworten

#98
Kimmich hat natürlich in der U21 und bei den roten Bullen schon wirklich gute Ansätze. Er hätte m.E.n. aber bei einem guten mittelstarken Bundesligisten bessere Entwicklungschancen. Schade um den Jungen. Das ganze Jahr über spielen bringt garantiert mehr als 10 Minuten pro Spiel bei Bayern. Ich bin sehr gespannt, wäre schön, wenn er einschlägt und villeicht sogar Stammspieler werden kann, allein es fehlt ein wenig am Glauben.
Antworten

#99
(21.06 2015, 10:30)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:  Kimmich hat natürlich in der U21 und bei den roten Bullen schon wirklich gute Ansätze. Er hätte m.E.n. aber bei einem guten mittelstarken Bundesligisten bessere Entwicklungschancen. Schade um den Jungen. Das ganze Jahr über spielen bringt garantiert mehr als 10 Minuten pro Spiel bei Bayern. Ich bin sehr gespannt, wäre schön, wenn er einschlägt und villeicht sogar Stammspieler werden kann, allein es fehlt ein wenig am Glauben.

Vielleicht ist der Sammer schlau genug, um die Talente auszuleihen. Kimmich, PEH in die 1.Liga, Ingolstadt oder Augsburg z.B.
Gaudino, Scholl, Kurt, Green in die 2. Liga (Nürnberg oder Fürth z.B.).
Solange Guardiola mit seiner Altherren-Mannschaft die CL gewinnen will (und sie natürlich nicht gewinnen wird), bekommen die jungen Spieler ohnehin keine fairen Chancen. Nächstes Jahr ist der völlig überschätzte Guardiola dann endlich weg und die Karten werden neu gemischt.
Antworten

(21.06 2015, 10:45)Ben Zin K. Nister schrieb:  
(21.06 2015, 10:30)Hanna von und zu Bach reloaded schrieb:  Kimmich hat natürlich in der U21 und bei den roten Bullen schon wirklich gute Ansätze. Er hätte m.E.n. aber bei einem guten mittelstarken Bundesligisten bessere Entwicklungschancen. Schade um den Jungen. Das ganze Jahr über spielen bringt garantiert mehr als 10 Minuten pro Spiel bei Bayern. Ich bin sehr gespannt, wäre schön, wenn er einschlägt und villeicht sogar Stammspieler werden kann, allein es fehlt ein wenig am Glauben.

Vielleicht ist der Sammer schlau genug, um die Talente auszuleihen. Kimmich, PEH in die 1.Liga, Ingolstadt oder Augsburg z.B.
Gaudino, Scholl, Kurt, Green in die 2. Liga (Nürnberg oder Fürth z.B.).
Solange Guardiola mit seiner Altherren-Mannschaft die CL gewinnen will (und sie natürlich nicht gewinnen wird), bekommen die jungen Spieler ohnehin keine fairen Chancen. Nächstes Jahr ist der völlig überschätzte Guardiola dann endlich weg und die Karten werden neu gemischt.

Upps, die Pep-in-die Wüste-schicker werden aber jetzt deutlich mehr. Schade, so weit bin ich bisher noch nicht gegangen.
Aber leider deutet im Moment alles darauf hin, dass pep weder über 2016 verlängert noch dass die kommende Saison die Erwartungen an Pep erfüllt. Wenn hier nicht aufgerüstet wird, erlebt Guardiola das Ende der saison sowieso nicht.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste