Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
(32) Joshua Kimmich
Hat eigentlich irgendwer auch nur angedeutet, dass Kimmich in Ungnade gefallen ist? Oder warum diese Diskussion?

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Ja das ist korrekt,den UH wirst du aber nie austauschen können,eine Schande für jeden Bayern,UHs letztes Mediengesocks.

Ein junger 24 jähriger kann nicht gegen Mannschaft und Trainer ätzen,das geht halt nur dann,wenn du
anschliessend wirklich eine Top Leistung bringst.
Offensiv ist ja Kimmich Klasse,
in der Defensive hat er Schwächen,die dann in der Vergangenheit auch zu Gegentoren führten.
Ich würde ihm als Mannschaftskollege das auch genau so entgegnen,
Antworten

(04.10 2019, 08:11)Mix22 schrieb:  Ja das ist korrekt,den UH wirst du aber nie austauschen können,eine Schande für jeden Bayern,UHs letztes Mediengesocks.

Ein junger 24 jähriger kann nicht gegen Mannschaft und Trainer ätzen,das geht halt nur dann,wenn du
anschliessend wirklich eine Top Leistung bringst.
Offensiv ist ja Kimmich Klasse,
in der Defensive hat er Schwächen,die dann in der Vergangenheit auch zu Gegentoren führten.
Ich würde ihm als Mannschaftskollege das auch genau so entgegnen,

Ich verstehe überhaupt nicht, was das ganze Getöse eigentlich soll!
Ein Kovac, ein Neuer, ein Brazzo -alle äußern sich kritisch über das Spiel gegen Paderborn.
Und dann sagt ein Kimmich doch glatt das Gleiche! Er spricht von wir! Er sagt: Wir Spieler sind nicht zufrieden.
Wo ist das denn ätzen gegen Trainer und Mannschaft.
Er hat doch nichts anderes gesagt als alle anderen auch.
Oder glaubt wirklich einer, dass ein Lewandowski seine versemmelte Großchance oder Thiago seinen Horrorrückpass so lustig fand.

Was will man den haben - einen Spieler, der die Spiele schön redet?
Mir ist heute noch schlecht, wenn ich an die unsägliche Aussage von Lahm nach der 5:2-Niederlage im Pokalendspiel denke, wo er dann allen Ernstes behauptet hat, man sei die bessere Mannschaft gewesen.
Wenn es das ist, was die Vereinsführung toll findet, dann ist das mehr als traurig.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

(04.10 2019, 08:11)Mix22 schrieb:  Ja das ist korrekt,den UH wirst du aber nie austauschen können,eine Schande für jeden Bayern,UHs letztes Mediengesocks.

Ein junger 24 jähriger kann nicht gegen Mannschaft und Trainer ätzen,das geht halt nur dann,wenn du
anschliessend wirklich eine Top Leistung bringst.
Offensiv ist ja Kimmich Klasse,
in der Defensive hat er Schwächen,die dann in der Vergangenheit auch zu Gegentoren führten.
Ich würde ihm als Mannschaftskollege das auch genau so entgegnen,

Warum trollst du eigentlich so hart gegen einen einzigen Spieler? Meinst du DIR steht es zu, einem derzeitigen absoluten Leistungsträger den Mund zu verbieten? Kimmich ist einer der besten RV der Welt. Halt mal zügig die Füße still.
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(04.10 2019, 08:11)Mix22 schrieb:  Ja das ist korrekt,den UH wirst du aber nie austauschen können,eine Schande für jeden Bayern,UHs letztes Mediengesocks.

Ein junger 24 jähriger kann nicht gegen Mannschaft und Trainer ätzen,das geht halt nur dann,wenn du
anschliessend wirklich eine Top Leistung bringst.
Offensiv ist ja Kimmich Klasse,
in der Defensive hat er Schwächen,die dann in der Vergangenheit auch zu Gegentoren führten.
Ich würde ihm als Mannschaftskollege das auch genau so entgegnen,

Welcher Mannschaftskollege hat denn nach deiner Beurteilung dann das "Recht" den Mund auf zu machen ? Vielleicht Müller ? Big Grin
Antworten

Ich glaub, ich hab hier schon mal was von "lauffaul" gelesen...

[Bild: e98d72c7c1262ff8cccea51f498a9fcd.jpg]
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten
 Es bedanken sich: gkgyver , Boeschner

Kimmich sieht in Kovacs Abschied ein Versagen der Spieler.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(05.11 2019, 13:38)Boeschner schrieb:  Kimmich sieht in Kovacs Abschied ein Versagen der Spieler.

Nimm doch mal nicht jede ganz normale öffentliche Floskel ernst.
Was Kimmich wirklich über Kovac denkt, wird er ganz sicher nicht der Presse mitteilen.
Antworten

(05.11 2019, 13:45)Frankfurter Bub schrieb:  
(05.11 2019, 13:38)Boeschner schrieb:  Kimmich sieht in Kovacs Abschied ein Versagen der Spieler.

Nimm doch mal nicht jede ganz normale öffentliche Floskel ernst.
Was Kimmich wirklich über Kovac denkt, wird er ganz sicher nicht der Presse mitteilen.

Ist jetzt nicht dafür bekannt, um den heißen Brei zu reden.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

(05.11 2019, 13:51)Boeschner schrieb:  
(05.11 2019, 13:45)Frankfurter Bub schrieb:  
(05.11 2019, 13:38)Boeschner schrieb:  Kimmich sieht in Kovacs Abschied ein Versagen der Spieler.

Nimm doch mal nicht jede ganz normale öffentliche Floskel ernst.
Was Kimmich wirklich über Kovac denkt, wird er ganz sicher nicht der Presse mitteilen.

Ist jetzt nicht dafür bekannt, um den heißen Brei zu reden.

Ist aber so. Kimmich wird nicht schlecht über einen Trainer reden.

Warum sollte es ein Versagen der Spieler sein ? Dafür gibt es wenig Anhaltspunkte...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste