Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(14.02 2021, 15:24)Boeschner schrieb:
(14.02 2021, 15:17)Bernd schrieb:
(14.02 2021, 15:01)Boeschner schrieb:
(14.02 2021, 14:53)Bernd schrieb:
(14.02 2021, 14:32)Boeschner schrieb: Falk sagt, man ist noch an Max Aarons für die RV-Position und an Neuhaus, Camavinga und Agoumé interessiert:

Following the signings of Upamecano and Richards, the next names on Bayern's list are Max Aarons for the right-back position and Florian Neuhaus, Eduardo Camavinga and Lucien Agoumé for the midfield [@cfbayern]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...0726802434

Camavinga wär schon geil. Wenn Neuhaus schon 40Mio kosten würde, sollte man das Geld lieber in den Franzosen investieren, wenn er denn kommen will. Agoumé kann ich nicht einschätzen. Auch wenn er natürlich perfekt wäre mit seiner Mentalität.

Es gefällt mir sehr gut, was wir so auf dem Transfermarkt treiben. Der Verein baut sich da wirklich eine mega Mannschaft für die nächsten Jahre auf. Lewandowski wird man in den nächsten Jahren ersetzen müssen, das wird natürlich schwer, aber sonst steht man sehr stark da.

Das kann nur Haaland sein. Wüßte nicht, wer sonst so eine Klasse erreichen könnte. Den sollte man so schnell wie möglich holen und dann 1-3-2-3-2 spielen. Wenn Robert weg ist, kann man wieder mit einer Spitze spielen.

André Silva spielt sehr stark in Frankfurt, der könnte auch einer für den FC Bayern sein. Haaland wird sehr schwer zu bekommen sein. Glaube der wird nicht mehr lange in Dortmund spielen. Und wir können ihn uns im Sommer nicht leisten.

Silva und Jovic sind nicht schlecht, aber um Robert gleichwertig zu ersetzen, fällt mir nur Haaland ein. Für den würde ich das letzte Hemd verkaufen und an die äußerste Schmerzgrenze gehen, und zwar zügigst, denn günstiger wird der sicher nicht, wenn der sich weiter so entwickelt > Mbappé 2.0
Ob das mit der Ausstiegsklausel 2022 stimmt?

Glaube schon dass er ne Ausstiegsklausel hat, sonst hätte Dortmund ihn nicht bekommen. Ist zumindest mal ein gutes Zeichen, denn wenn es eine Sache gibt, die Brazzo kann, dann ist es Spieler mit Ausstiegsklausel holen.

Angeblich liegt die ja bei 75 Millionen. Das ist weit unter Marktwert und natürlich müsste man ihn mit einem großen Gehalt ködern. Aber das Gehalt von Robert würde dann ja irgendwann wegfallen.
Ich will nicht wieder damit anfangen und die Jungs können auch nix dafür, aber ich wünschte einfach, man hätte die 80 Millionen von Hernandez noch und die 35 von Pavard.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Bernd - 14.02 2021, 15:30
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 03.08 2021, 09:40
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Smülli - 25.08 2021, 16:14
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 09.01 2022, 19:48