Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(17.04 2021, 11:16)Boeschner schrieb:
(17.04 2021, 11:00)lavl schrieb:
(17.04 2021, 10:36)Boeschner schrieb:
(17.04 2021, 10:35)Bernd schrieb:
(17.04 2021, 10:22)Boeschner schrieb: Laut Sport1 wollte Flick folgende Spieler haben, allerdings kam aus finanziellen oder sportlichen Gründen immer das Veto vom Vorstand:

Players that Hansi Flick wanted and were vetoed by the board either for footballing or financial reasons:

January 2020:
• Dodô
• Benjamin Henrichs
• Emre Can

Summer 2020:
• Mario Götze
• Timo Werner
• Kai Havertz

[@SPORT1]

https://twitter.com/iMiaSanMia/status/13...0113958914

Stattdessen holt Brazzo jede Menge Schrott von der Reste-Rampe.
Man muss sich ja gar nicht für einen der Beiden positionieren: beide sind stark limitiert, können gerne weg. Viel Spaß auf dem Arbeitsamt bzw. DFB.

Ja, ist schon blöd. Hätten wir mal Werner statt Sané geholt, der ist in England  jetzt schon eine Legende. Big Grin

offenbar verstehst du nicht die ganz andere Sicht des ganzen.
nämlich nicht die Frage, wer es besser macht, Flick oder Brazzo, sondern dass es bei uns doch offensichtlich unmöglich ist, die Wünsche und Forderungen des Trainers mit denen des Vorstandes unter einen Hut zu bringen.

und genau darum gehts doch bei der ganzen Diskussion und zwar schon immer!

der FC Bayern sieht sich hier wiedermal in einer Art Sonderstellung! wenn man sich alle erfolgreichen und vor allem langfristigen Trainer-Club Beziehungen anschaut, dann läuft es immer auf eine starke, freie und kreative Arbeitsweise des Trainers hinaus. Diese will man sich hier aber nicht unterwerfen. Auch weil man denkt, der Vorstand um Brazzo ist mehr als kompetent genug diese Aufgaben zu übernehmen und weiß am besten was der Verein und der Trainer braucht.
Und solange man sich diesem engstirnigen Denken unterwirft, solange wird es bei uns nie eine lange und harmonische Trainer-Beziehung geben!

es kommt nicht umsonst, dass wir in den letzten 5 Jahren 5 verschiedene Trainer hatten. Nicht weil es bei uns so toll ist, sondern auch auch weil wir deren Arbeit so einschränken!

Nenn mir mal so ein paar langfristige und erfolgreiche Trainer-Club Beziehungen außerhalb Englands. Viel fällt mir nicht ein.

Streich-Freiburg, Simeone-Atletico, ten Haag-Ajax, Gassperini - Bergamo, Inzaghi - Lazio, Sérgio Conceição-FC Porto

die halt schon mal an die vier Jahre oder länger gehen. das wäre für uns schon mal eine riesen Sache, was die Vertragsdauer eines Trainers betrifft! das hat es seit Hitzfeld nicht gegeben Wink
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von lavl - 17.04 2021, 11:45
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 03.08 2021, 09:40
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Smülli - 25.08 2021, 16:14
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 09.01 2022, 19:48