Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(07.07 2021, 05:40)Villa schrieb:
(06.07 2021, 23:03)lavl schrieb:
(06.07 2021, 22:53)Boeschner schrieb:
(06.07 2021, 22:49)lavl schrieb:
(06.07 2021, 22:24)Boeschner schrieb: Wenn das was Coman gespielt hat für dich so gut war, dass das seine Mega-Gehaltsforderung rechtfertigt, versteh ich dein Problem mit Sané nicht.

Wenn das, was Sané gerade spielt, in einem Vertrag passt, dann käme nicht mal auf eine lumpige Mio pro Jahr

Schön, dann kannst du aber nicht gleichzeitig fordern, dass man Coman das ganze Geld gibt. Oder... Naja, kannst du schon, aber dann bist du halt nicht fair. Denk Mal darüber nach lavl.

Was soll das nun wieder,
das einzige was ich gefordert habe, ist...
wir sollten mal darüber nachdenken wen wir die hohen Verträge in den Arsch schieben.
Explizit war auch von Coman nicht die Rede, aber wenn, dann würde es gerade er es mehr verdienen als ein ein Sané mit einen hohen ausgestattet zu werden!
Allein aufgrund seiner Spielweise.

Weiß nicht, warum du das so anders siehst, aber bei mir existiert irgendwie sowas wie das Leistungsprinzip. Derjenige, der gut spielt, sollte auch mehr verdienen.

Ob am Ende Coman geht, oder nicht, ist eine andere Frage....
und ob ein Coman 20 Mio im Jahr wert ist auch eine andere.
Aber ein Sané ist nie, ich wiederhole,
nieeeeeeeee und nimmer seinen Vertrag und seine Ablöse wert.
Genauso wenig wie ein Hernandez.

Und bevor du und ein paar andere hier über diese Geizprofis Alaba und Coman so abziehen, sollte man mal darüber nachdenken wer hier diesen Amateuren solche Verträge gibt!!

Sane ist das, was er hier verdient nicht wert. Ebenso ist Coman, das was er jetzt fordert, nicht wert.

Was soll man machen? Sane hat Vertrag. Soll man da jetzt hingehen und sagen, „du spielst scheiße, also geben wir dir nur noch die Hälfte“? Wäre mir neu, dass so etwas geht.

Von Sane bin ich enttäuscht. Er ist das Gehalt wirklich nicht wert. Aber, solange er Vertrag hat, bekommt er auch das Gehalt was drin steht. (muss man halt jetzt bezahlen, oder ihn wieder verkaufen)

Und Coman nur aufgrund von Sanes Gehalt mit Geld zuzuschießen, fände ich falsch. So bekommt man eine vernünftige Gehaltsstruktur dann auch nicht wieder hin.

Ich finde es halt komisch, immer wieder von einer gesunden Gehaltsstruktur zu sprechen und einen Hernandez und einen Sané viel zu hohe Verträge zu geben.
Und in meinen Augen sind die hohen Forderungen eines Alaba und Coman auch mit die Folge daraus!

Dass ein Lewa oder neuer hier bei uns Topverdiener sind, das ist ja logisch, aber wenn neue Spieler geholt werden und mit viel zu hohen Verträgen ausgestattet werden, dann sehen andere das natürlich irgendwie als möglichen Affront um ihrerseits bei Vertragsverhandlungen auch mehr zu fordern.
Und meineswissens sind die Gespräche mit Goretzka auch mit Problemen behaftet.
Und das ist nur der Anfang!

Wenn wir schon neue Spieler holen und ihnen hohe Ablösesummen zahlen und ihnen hohe Verträge anbieten, sollten sie auch ihr Geld wert sein!

Hernandez und Sané sind es nicht!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von lavl - 07.07 2021, 08:10
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 03.08 2021, 09:40
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Smülli - 25.08 2021, 16:14
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 09.01 2022, 19:48