Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(09.08 2021, 07:18)Dimi schrieb:
(09.08 2021, 05:19)Jano schrieb:
(09.08 2021, 00:33)gkgyver schrieb:
(08.08 2021, 17:16)BayernBerniB schrieb: Was muss man bei der Verkündung einer Vertragsverlängerung planen? Muss jemand für Brazzo eine Rede schreiben?

Natürlich. 
Oder glaubst du Brazzo schreibt die Presseerklärung selbst?

Jano hat so eine beschränkt vorsortierte Haltung, bald steigt er im Forum auf in den Rang "Faktenchecker".
Dass Boatengs seit Jahren geplanter Abgang "rechtzeitig" durch Upamecano kompensiert wird, widerlegt natürlich komplett die Coutinho, Perisic, Sarr, Costa, Roca, Choupo-Moting, Cambozola etc pp Ansammlung von Last Minute Orgien.

Upamecano und Richards stehen beim Vorstand schon länger auf dem Zettel, und die beiden Lückenfüller beweisen am Ende nur eines, nämlich dass es bei Transfers in München keine Rolle spielt wer Trainer ist.

Jetzt kommt wahrscheinlich einer um die Ecke und sagt "Ja ich bin sicher Nagelsmann ärgert sich furchtbar dass sein Spieler aus Leipzig nach München kommt" oder ähnlichen Rotz, und windet sich so wieder arrogant am Problem vorbei.
Das du mit Fakten Probleme hast, ist schon klar.
Dass die drei Transfers in diesem Jahr, Sané und Nübel im letzten Jahr und  im Jahr davor Hernandez und Pavard keine Last Minute Transfers waren, ist halt nicht zu widerlegen.
Dementsprechend war die Aussage halt nicht richtig.

Auch das kann man übrigens nachlesen, Mr. Google.

Aha, vielleicht fragt man mal ...

1) ob das mit Nübel und Neuer wirklich sein musste
2) Ablösefreie Abgänge von Stammspielern, insbesondere in der Verteidigung
3) Pandemie und weinen, aber dann in die Verteidigung 150 Mio stecken
4) weitere ablösefreie Abgänge drohen (Goretzka, Coman, Süle, Tolisso, etc.) - warum ist das so?
5) underperformer Sane als einer der Topverdiener 
6) Kimmich als 6er nicht Weltklasse

... es gibt genug kritische Fragen, aber kam halt nichts. Die Haaland Frage hat er nicht kommen sehen und direkt unsouverän geantwortet, deshalb steht der Mist auch in den Zeitungen heute.

Ich verstehe nicht, was das mit der Diskussion zu tun hat, ob es nur noch Last Minute Transfers gibt.

Und wo hat man denn seit Beginn der Pandemie 150mio in die Verteidigung gesteckt?
Nicht vergessen. Hernandez kam davor.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 03.08 2021, 09:40
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Jano - 09.08 2021, 07:27
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Smülli - 25.08 2021, 16:14
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 09.01 2022, 19:48