Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(08.09 2021, 11:33)merengue schrieb:
(08.09 2021, 10:28)Boeschner schrieb: 1. kann man Ablöse nicht einfach mit Gehalt verrechnen. Warum das so ist, hatten wir schonmal. 2. hat Hernandez oder Sané nichts mit Alaba zu tun. Aber manche brauchen halt immer einen Prügelknaben.

Ich rechne nicht Gehalt mit Ablöse zusammen. Es geht darum was der Spieler dem Verein pro Jahr kostet. Die Ablöse wird je nach Vertragsjahr abgeschrieben. Nehmen wir an Hernandez hat 80 mio gekostet und verdient über 5 Jahre etwa 13 mio. 5x13= 65.. Über 5 Jahre bezahlt Bayern 65 mio Gehalt, dasssind insgesamt 145 mio die über 5 Jahre abgeschrieben werden. Das heisst Hernandez kostet den FC Bayern pro Jahr 29 Millionen, ohne Prämien und Handgelder, die man ja gerne nur aufzählt, wenn der Spieler ablösefrei wechselt. Alaba kostet Real Madrid um die 20 mio pro Jahr.

Ob du es willst oder nicht, so funktioniert es auf dem Markt. Deshalb überlegt man sich immer 2x einen Flop der Teuer war, zu früh zu verkaufen. Man stelle sich vor Real Madrid verkauft jetzt Hazard für 50 mio. Man macht trotzdem minus, weil Hazard bis Vertragsende abgeschrieben wird, und dies teurer ist als der Verkaufswert.

Also mit deinem man kann nicht bla bla liegst du komplett daneben.

Die Gesamtkosten von Hernandez rechtfertigen nicht die Gehaltsforderungen von Alaba. Stell dir vor Real hätte Mbappe geholt für... wie viel soll man geboten haben? 200Mio? Könnte Benzema dann auch entsprechend viel Gehalt fordern? Natürlich nicht.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 03.08 2021, 09:40
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Smülli - 25.08 2021, 16:14
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von Boeschner - 08.09 2021, 11:44
RE: Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread - von dreas - 09.01 2022, 19:48