Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FC Barcelona - Das Ende einer Ära?
#21
Der FC Barcelona hat heute den Spanischen Super-Cup gewonnen. Zuhause reichte ein mäßiges 0:0 (Hinspiel 1:1) gegen Atletico Madrid.

Bei Barca ist auch noch viel Sand im Getriebe. Trotz Messi und Neymar in der Startelf hatte Barcelona 80% Ballbesitz aber kaum gute Szenen im Angriff.
Zitieren
#22
(29.08 2013, 21:59)miasanmia schrieb: Der FC Barcelona hat heute den Spanischen Super-Cup gewonnen. Zuhause reichte ein mäßiges 0:0 (Hinspiel 1:1) gegen Atletico Madrid.

Bei Barca ist auch noch viel Sand im Getriebe. Trotz Messi und Neymar in der Startelf hatte Barcelona 80% Ballbesitz aber kaum gute Szenen im Angriff.

Und da sagen sie alle das wir deren Zauberfussball mit unseren Spielern nicht hinkriegen. Dodgy

Dabei haben die das gleiche Problem wie schon letzte Saison, jeder weiß wie Barcelona spielt, und mit Anti Fussball in Reinkultur (nur mauern) kann man sie schlagen).
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#23
Barca hat den Abgang von Guardiola noch immer nicht "verkraftet". Von Zauberfußball ist bis jetzt nichts mehr zu sehen und die Berufung des neuen Trainers ist auch mit vielen Fragezeichen verbunden.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#24
Ich denke dass das Spiel von Barca im Laufe der Saison immer flüssiger funktionieren wird, wie bei ManU, Chelsea oder uns. Aber ich sehe sie nicht mehr als beste Mannschaft der Welt, das ist eine andere aus Süddeutschland. Wink
Bin aber gespannt ob Neymar sich dort weiterentwickelt oder ob der Transfer ein Flop war.
#Rekordmeister



Zitieren
#25
(01.09 2013, 17:17)Munich schrieb: Bin aber gespannt ob Neymar sich dort weiterentwickelt oder ob der Transfer ein Flop war.

Zumindest hat er Barca zum ersten Titel der Saison geköpft. Alleine das wird ihm viel Selbstvertrauen geben und ich bin mir sicher, dass er mit so einem großen Talent kaum versagen kann.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#26
Das Ende einer Ära, Niemals-Pep sagte schon in einer Interview solange Messi spielt
wird immer die Top dominante Mannschaft sein, aber Bayern ist zurzeit die beste Mannschaft der Welt und ich bezweifele manchmal , bei Barca weiss man nie, möglich dass sie nächste Saison das Triple holen würden.
Zitieren
#27
Barca muss erstmal gegen City durchkommen. Zuckerschlecken ist das keines.
Zitieren
#28
Ja, klar, wenn jemand ein Bayern Fan fragt ..Wer kann mit mit Bayern mithalten 99% sagen BarcaSmile Ich glaube mit Barca sind wir auch die sympatischtische Fan Gruppe und Tradition ^^
Zitieren
#29
Barca hat gestern 2:3 gegen Valencia verloren:

http://www.laola1.tv/de-de/video/fc-barc...52974.html
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
#30
Im Jahr 2012 haben sie ihr letztes Heimspiel verloren,für mich sind Barca und Manchester City sie schwierigsten Gegner in der Champions League.
Nur weil Barca in den letzten Wochen paar Punkte liegen lassen haben,sollte man sie nicht gleich tot reden,weil die Mannschaft ist immer noch sehr gut.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste