Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Premier League allgemein
Teemo Pukki...ich weiß noch wie der auf Schalke war.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Antworten

(14.09 2019, 19:05)Wembley Nacht schrieb:  City wurde heute auch vom GOAT Pukki und Norwich besiegt. Nun 5 Punkte Rückstand ggüber Liverpool.
In der Bundesliga mag das zwar nichts sein, aber viel darf sich City nicht mehr erlauben.

Hatten die nicht letztes Jahr nach Neujahr sogar fast 9 Punkte rückstand? Dann kamen die ganzen remis von liverpool
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

Ein Meistertitel für Klopp mit LFC ist für mich auf alle Fälle wünschenswert. Denn ohne diesen seit drei Jahrzehnten nun sehnsüchtigst gewünschten Titel wird Klopp seine Mission in Liverpool als unvollendet ansehen und von sich aus den Verein nicht verlassen.
Dagegen könnte ich mir schon vorstellen, dass in solch einem Erfolgsfall Klopp dann irgendwann - vielleicht mit einem Jahr Auszeit - dann eine neue Herausforderung sucht.

Und Bayern und Klopp gehören irgenwann einfach mal zusammen. Pep dagegen wird nicht mehr zurück zu kommen, Tuchel wird bei weiterhin großen Hoeneß Einfluss vermutlich ebenfalls nicht nach München kommen.
Antworten

(14.09 2019, 19:05)Wembley Nacht schrieb:  City wurde heute auch vom GOAT Pukki und Norwich besiegt. Nun 5 Punkte Rückstand ggüber Liverpool.
In der Bundesliga mag das zwar nichts sein, aber viel darf sich City nicht mehr erlauben.

Nah. Noch zwei direkte Duelle. Mindestens eins davon geht an Pep. 
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(15.09 2019, 12:47)Frankfurter Bub schrieb:  Ein Meistertitel für Klopp mit LFC ist für mich auf alle Fälle wünschenswert. Denn ohne diesen seit drei Jahrzehnten nun sehnsüchtigst gewünschten Titel wird Klopp seine Mission in Liverpool als unvollendet ansehen und von sich aus den Verein nicht verlassen.
Dagegen könnte ich mir schon vorstellen, dass in solch einem Erfolgsfall Klopp dann irgendwann - vielleicht mit einem Jahr Auszeit - dann eine neue Herausforderung sucht.

Und Bayern und Klopp gehören irgenwann einfach mal zusammen. Pep dagegen wird nicht mehr zurück zu kommen, Tuchel wird bei weiterhin großen Hoeneß Einfluss vermutlich ebenfalls nicht nach München kommen.

Bloß nicht. Die Liverpool-Fans sind jetzt schon der Krebs des Fußballfantums. Also bloß keinen PL-Titel.


Wenn Klopp auch Charakter hat geht er nicht zu Bayern. Weshalb auch? CL hat er gewonnen, Bundesliga Meister und DFB Pokalsieger wurde er schon mit Dortmund. Was will er bei uns noch erreichen? Klopps nächster logischer Schritt wäre Spanien oder DFB-Trainer.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(15.09 2019, 15:41)Wembley Nacht schrieb:  
(15.09 2019, 12:47)Frankfurter Bub schrieb:  Ein Meistertitel für Klopp mit LFC ist für mich auf alle Fälle wünschenswert. Denn ohne diesen seit drei Jahrzehnten nun sehnsüchtigst gewünschten Titel wird Klopp seine Mission in Liverpool als unvollendet ansehen und von sich aus den Verein nicht verlassen.
Dagegen könnte ich mir schon vorstellen, dass in solch einem Erfolgsfall Klopp dann irgendwann - vielleicht mit einem Jahr Auszeit - dann eine neue Herausforderung sucht.

Und Bayern und Klopp gehören irgenwann einfach mal zusammen. Pep dagegen wird nicht mehr zurück zu kommen, Tuchel wird bei weiterhin großen Hoeneß Einfluss vermutlich ebenfalls nicht nach München kommen.

Bloß nicht. Die Liverpool-Fans sind jetzt schon der Krebs des Fußballfantums. Also bloß keinen PL-Titel.


Wenn Klopp auch Charakter hat geht er nicht zu Bayern. Weshalb auch? CL hat er gewonnen, Bundesliga Meister und DFB Pokalsieger wurde er schon mit Dortmund. Was will er bei uns noch erreichen? Klopps nächster logischer Schritt wäre Spanien oder DFB-Trainer.

Der beste deutsche Trainer muss früher oder später beim besten deutschen Club landen.  Ist ja durchaus ne, reizbareAufgabe uns zum CL Sieger zu machen Smile

Ja als Nationaltrainer würde ich ihn auch gerne sehen 
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

Weiß nicht ob Christian Streich darauf Bock hat...
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(15.09 2019, 16:12)Wembley Nacht schrieb:  Weiß nicht ob Christian Streich darauf Bock hat...

Big Grin Big Grin Big Grin Big Grin
Empty your mind, be formless,shapeless like water. If you put water into a cup it becomes the cup. You put water into a bottle and it becomes the bottle. You put it in a teapot it becomes the teapot. Now, water can flow or it can crash. Be water my friend.
Antworten

Tottenham 1:2 bei Leicester hinten...
Antworten

City verliert 0:2 gg. Wolverhampton
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste