Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mitchell Weiser wechselt auf Leihbasis zum FCK
#1
Nach Informationen des kicker wechselt der Juniorennationalspieler entweder im Sommer gegen Ablöse oder aber ein Jahr später, wenn sein Vertrag in Köln ausläuft, zum deutschen Rekordmeister FC Bayern München.


Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bunde...hritt.html
golum, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2012.
Zitieren
#2
Wohl eher um die 2. Mannschaft wieder konkurrenzfähig zu machen?
„Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt.“
Zitieren
#3
(28.04 2012, 19:11)Hanna schrieb: Es ist wahrscheinlich nicht so der Brüller, wenn Spieler zum FC Bayern kommen, von denen 80 Prozent der Fans noch nicht mal was gehört haben.

Gruß Hanna
nee, da ist es natürlich viel besser wir holen abgehalfterte altstars ala Rafinha oder Pizarro.

gestern gab es, als sich David Alaba alleine in der pause aufwärmte, standing ovations und "Alaba"-sprechchöre.

nur zur erinnerung: der bursche kam als österreichischer (!) junioren-nationalspieler von Austria Wien zu uns, und war vermutlich nicht mal insidern ein begriff.

vielleicht geben wir den leuten mal eine chance, wenn sie zu uns kommen? anstatt nur nach namen zu gieren, die man dann auch wieder beim ersten fehlpass verteufelt?
hasta la victoria siempre
Zitieren
#4
in gewisser hinsicht hast du da natürlich recht.

Zitieren
#5
dafür haben wir ja eigentlich auch eine hochbezahlte scouting-abteilung.

die sollten doch eher als wir beurteilen können, ob einer mal das zeug zum Bayern-profi hat oder nicht.

ich meine nur sicherheit gibt es nie. egal, ob einer jung und unbekannt, oder ein erfahrener star ist. ob er einschlägt, oder nicht, erweist sich immer erst, wenn er tatsächlich ein paar spiele macht.
hasta la victoria siempre
Zitieren
#6
(29.04 2012, 17:09)Hanna schrieb:
(29.04 2012, 16:41)donyman schrieb: dafür haben wir ja eigentlich auch eine hochbezahlte scouting-abteilung.

die sollten doch eher als wir beurteilen können, ob einer mal das zeug zum Bayern-profi hat oder nicht.



Entschuldige, dass ich mir gerade dern Bauch halte. Nerlinger und Co. sind ja unsere absoluten Bringer. Letztendlich muss doch immer der Hoeness sagen, ob die gescouteten Spieler was bringen.
na soo recht hatte UH auch nicht immer. ich sag nur Rensing, der neue national-keeper.


hasta la victoria siempre
Zitieren
#7
Noch nie gehört, aber klingt verheißungsvoll. Aber das klang es bei Spielern wie Petersen und Usami auch, welchen Stellenwert diese Spieler nun bei uns haben, sieht man ja.


Zitieren
#8
Mal ein Gerücht neu anfachen:

http://www.rosenheim24.de/fussball/bayer...29819.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#9
http://www.merkur-online.de/sport/fc-bay...39406.html

Aha. Kann mal Arjen beerben, heißt es dort... Sind wir mal gespannt.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#10
(31.05 2012, 17:34)Hanna schrieb: Bild meldet Wechsel perfekt.

Ein Blick in die Zukunft?

Gruß Hanna
Ich wag da noch keine Prognose. Kenne den nämlich gar nicht. Aber es wird übereinstimmend über ein sehr großes Talent bei ihm geschrieben.
Hoffe nur, er versauert nicht bei uns und man sieht ihn ab und an auch bei den Profis spielen.


Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste