Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Allgemeine News rund um den FCB!
(04.01 2022, 20:32)Gil schrieb:
(04.01 2022, 18:48)lavl schrieb: Kein Problem....
hab gedacht, dafür haben wir uns im Sommer in der Breite verstärkt?!
Oder nicht?

Klar, dass wieder so ein blöder Spruch von Dir kommt! Wird es Dir nicht langsam langweilig immer wieder den gleichen Mist zu posten?

Nee...
Brazzo gibt doch auch ständig die gleichen Interviews.
Ich lerne von den besten sozusagen
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(04.01 2022, 20:40)lavl schrieb:
(04.01 2022, 20:32)Gil schrieb:
(04.01 2022, 18:48)lavl schrieb: Kein Problem....
hab gedacht, dafür haben wir uns im Sommer in der Breite verstärkt?!
Oder nicht?

Klar, dass wieder so ein blöder Spruch von Dir kommt! Wird es Dir nicht langsam langweilig immer wieder den gleichen Mist zu posten?

Nee...
Brazzo gibt doch auch ständig die gleichen Interviews.
Ich lerne von den besten sozusagen
Rolleyes
„Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt.“
Zitieren
Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
Liebe Forumsmitglieder,



wir, 3 Studenten der Technischen Universität München, führen derzeit eine Umfrage zum Thema „digitale Interaktion zwischen Fans und Verein“ durch. An unserer Abschlusspräsentation werden nicht nur unsere Professoren, sondern auch Entscheidungsträger des FC Bayern Münchens anwesend sein. Ziel ist es, das Meinungsbild der Fangemeinde zu evaluieren und so dem FC Bayern München eine Handlungsempfehlung geben zu können.



Die Umfrage finden Sie unter folgendem Link und dauert etwa 3 Minuten:

https://rpirherl6d0.typeform.com/to/ahohNpDf



Wenn Sie die Umfrage oder diese Mail an Ihre Mitglieder weiterleiten könnten (über eine WhatsApp-Gruppe oder einen Mailverteiler) wäre uns und dem FC Bayern München sehr geholfen.

Über Ihre Unterstützung würden wir uns sehr freuen und wären Ihnen äußerst dankbar.



Mit den besten Grüßen

Jonathan, Philipp und Felix
Zitieren
(05.01 2022, 10:33)Cookie Monster schrieb: Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.

Grippe wäre dann aber auch nicht ohne. Positiv mit mildem Verlauf ist eher ein grippaler Effekt. Das hat mir bei der Covid = Grippe Diskussion etwas gefehlt - die Grippe kostet in einer "guten" Saison auch eine fünfstellige Anzahl von Menschen das Leben. (in DE)
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
(06.01 2022, 13:17)Jarou schrieb:
(05.01 2022, 10:33)Cookie Monster schrieb: Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.

Grippe wäre dann aber auch nicht ohne. Positiv mit mildem Verlauf ist eher ein grippaler Effekt. Das hat mir bei der Covid = Grippe Diskussion etwas gefehlt - die Grippe kostet in einer "guten" Saison auch eine fünfstellige Anzahl von Menschen das Leben. (in DE)

Du meinst grippaler Infekt. Das ist die sogenannte Erkältung wofür unter anderem auch Coronaviren zuständig sind. 

Bei der echten Grippe wofür auch immer schon Corona Viren mit zuständig waren(nicht nur Influenza). haben wir auch nie mit der Lupe drauf geschaut wie jetzt bei "Corona".

Beste Beispiel. Vor 2 Jahren wäre am Freitag auch nicht die halbe Mannschaft ausgefallen weil es keine Sau gemerkt hätte aus dem einfachen Grund , dass es diesen Test nicht gab bzw nicht alle die bei 3 nicht auf den Bäumen sind getestet wurden
“Wir haben die Worte verloren. Wenn wir die Worte verlieren , verlieren wir die Orientierung.“
Zitieren
Ich habe mich nicht boostern lassen; nur arme Menschen nutzen Microsoft Produkte. Ich warte lieber ab, bis Apple einen Impfstoff entwickelt.
Seriös - Sachlich - Objektiv: Original Bernd®
Zitieren
(06.01 2022, 13:37)davidpollar schrieb:
(06.01 2022, 13:17)Jarou schrieb:
(05.01 2022, 10:33)Cookie Monster schrieb: Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.

Grippe wäre dann aber auch nicht ohne. Positiv mit mildem Verlauf ist eher ein grippaler Effekt. Das hat mir bei der Covid = Grippe Diskussion etwas gefehlt - die Grippe kostet in einer "guten" Saison auch eine fünfstellige Anzahl von Menschen das Leben. (in DE)

Du meinst grippaler Infekt. Das ist die sogenannte Erkältung wofür unter anderem auch Coronaviren zuständig sind. 

Bei der echten Grippe wofür auch immer schon Corona Viren mit zuständig waren(nicht nur Influenza). haben wir auch nie mit der Lupe drauf geschaut wie jetzt bei "Corona".

Beste Beispiel. Vor 2 Jahren wäre am Freitag auch nicht die halbe Mannschaft ausgefallen weil es keine Sau gemerkt hätte aus dem einfachen Grund , dass es diesen Test nicht gab bzw nicht alle die bei 3 nicht auf den Bäumen sind getestet wurden

Der Unterschied ist eben die Intensivstation

In der immer wieder angesprochenen Grippesaison 2018/2019 lagen ganze 5 Leute wegen Grippe auf der Station meiner Frau. Nicht einer ist daran gestorben.

Letztes Jahr wegen Corona hunderte mit einer Sterberate von ca 50 Prozent.
Zitieren
(07.01 2022, 16:13)AJP242 schrieb:
(06.01 2022, 13:37)davidpollar schrieb:
(06.01 2022, 13:17)Jarou schrieb:
(05.01 2022, 10:33)Cookie Monster schrieb: Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.

Grippe wäre dann aber auch nicht ohne. Positiv mit mildem Verlauf ist eher ein grippaler Effekt. Das hat mir bei der Covid = Grippe Diskussion etwas gefehlt - die Grippe kostet in einer "guten" Saison auch eine fünfstellige Anzahl von Menschen das Leben. (in DE)

Du meinst grippaler Infekt. Das ist die sogenannte Erkältung wofür unter anderem auch Coronaviren zuständig sind. 

Bei der echten Grippe wofür auch immer schon Corona Viren mit zuständig waren(nicht nur Influenza). haben wir auch nie mit der Lupe drauf geschaut wie jetzt bei "Corona".

Beste Beispiel. Vor 2 Jahren wäre am Freitag auch nicht die halbe Mannschaft ausgefallen weil es keine Sau gemerkt hätte aus dem einfachen Grund , dass es diesen Test nicht gab bzw nicht alle die bei 3 nicht auf den Bäumen sind getestet wurden

Der Unterschied ist eben die Intensivstation

In der immer wieder angesprochenen Grippesaison 2018/2019 lagen ganze 5 Leute wegen Grippe auf der Station meiner Frau. Nicht einer ist daran gestorben.

Letztes Jahr wegen Corona hunderte mit einer Sterberate von ca 50 Prozent.

Ob die jetzt daheim sterben oder auf der Intensivstation macht aber auch keinen Unterschied…
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(07.01 2022, 21:07)Cookie Monster schrieb:
(07.01 2022, 16:13)AJP242 schrieb:
(06.01 2022, 13:37)davidpollar schrieb:
(06.01 2022, 13:17)Jarou schrieb:
(05.01 2022, 10:33)Cookie Monster schrieb: Gibt eh schon die ersten Stimmen, die sagen Omikron ist das Ende der Pandemie. Wenn der Großteil nur noch „positiv“ ist aber einen normalen Grippeverlauf hat, dann wird man in Zukunft weder Impfung noch Quarantäne mehr brauchen. Impfung halt auf freiwilliger Basis. 


Aber es sollte dann langsam wirklich Normalität auch im Fußball zurückkehren, vorallem in die Stadien.

Grippe wäre dann aber auch nicht ohne. Positiv mit mildem Verlauf ist eher ein grippaler Effekt. Das hat mir bei der Covid = Grippe Diskussion etwas gefehlt - die Grippe kostet in einer "guten" Saison auch eine fünfstellige Anzahl von Menschen das Leben. (in DE)

Du meinst grippaler Infekt. Das ist die sogenannte Erkältung wofür unter anderem auch Coronaviren zuständig sind. 

Bei der echten Grippe wofür auch immer schon Corona Viren mit zuständig waren(nicht nur Influenza). haben wir auch nie mit der Lupe drauf geschaut wie jetzt bei "Corona".

Beste Beispiel. Vor 2 Jahren wäre am Freitag auch nicht die halbe Mannschaft ausgefallen weil es keine Sau gemerkt hätte aus dem einfachen Grund , dass es diesen Test nicht gab bzw nicht alle die bei 3 nicht auf den Bäumen sind getestet wurden

Der Unterschied ist eben die Intensivstation

In der immer wieder angesprochenen Grippesaison 2018/2019 lagen ganze 5 Leute wegen Grippe auf der Station meiner Frau. Nicht einer ist daran gestorben.

Letztes Jahr wegen Corona hunderte mit einer Sterberate von ca 50 Prozent.

Ob die jetzt daheim sterben oder auf der Intensivstation macht aber auch keinen Unterschied…

Aha
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste