Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Karriereende - Carles Puyol
#1
Carles Puyol wird im Sommer die Schuhe an den Nage hängen. So ein verdammt geiler Spieler, für mich der beste Innenverteidiger dieses Jahrtausends.

Pique hat ein ihm ein paar Zeilen gewidmet, liest sich schön.

http://www.11freunde.de/artikel/piques-a...rles-puyol
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#2
Hängt er wirklich seine Schuhe an den Nagel,oder wechselt er den Verein weil er bei Barca nicht mehr mithalten kann.
Ich habe es so verstanden,das er bei Barca aufhört,aber woanders(Katar,USA) noch weiterspielen will.
Zitieren
#3
Ja, hab ich auch so verstanden.

Puyol, was für ein Spieler, vor seiner Verletzung die ihn viel seiner Schnelligkeit kostete hat er ein ums andere mal die besten Offensiven der Welt zur Verzweiflung gebracht, außerdem ein absoluter Kämpfer und Kapitän.

Ein großer verlässt die Bühne des europäischen Spitzenfussballs.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#4
Ok. Ich hab gelesen, er hört auf wegen körperlicher Probleme. Aber wenns für so ne Popelliga noch reicht, umso schöner. Wink
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#5
Irgend eine Popelliga sollte er sich nicht mehr antun.Für mich der vollkommenste Abwehrspieler ever.Ein Riese sagt"good bye",schade.
hemmi12, stolzes Mitglied von Forum für FC Bayern Fans - Bayernkurve.de seit Feb 2013.
Zitieren
#6
Für mich einer der Spieler der Marke Kaiser, Gold Wert und unersetzlich.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste