Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Koke
#11
(26.05 2014, 12:49)Jarou schrieb:
(26.05 2014, 12:44)Dimi schrieb:
(26.05 2014, 12:33)MiaSanTriple schrieb: Lahm hat keinen Platz mehr wenn Thiago fit ist! Auf der doppel 6 Thiago und Martinez, auf der 10 Götze. Lahm gehört wieder auf die rechte Seite.

Wofür haben wir dann Rode geholt?

Wenn ihr ihn als rechten Verteidiger seht, frag ich mich das auch. Jung ist der stärkere Rechtsverteidiger.

Aber Rode war ablösefrei...
Zitieren
#12
So, die Diskussion führt ja zu nix, wenn wir hier Personalien wie Lahm etc besprechen.

Meine Wunschaufstellung wäre wie folgt:

(Ohne Ball)

--------------------Neuer--------------------
------Hojbjerg-----Boateng-----Dante---------
Lahm-------Thiago------Martinez------Alaba---
-----Götze/Robben------------- Koke/Ribery---
-----------------Lewandowski-----------------

Auf dem ersten Blick ein 3421, in Wahrheit aber ein 5221.
Gut gegen hochstehende Gegner, da flexibel und gegen Konter ausgerichtet, weil die beiden Außen Lahm und Alaba mit einrücken bei Ballverlust.

_____________________________________________________________________

(Mit Ball)

--------------------Neuer--------------------
------Hojbjerg-----Boateng------Dante-------
------------Thiago-------Martinez------------
Lahm-----------------------------------Alaba
-Götze/Robben---Lewandowski---Koke/Ribery-

Bei Ballbesitz/Ballgewinn verlagern sich die Außen vor den beiden defensiven Abräumern. Sollte hier dennoch der Ball verloren werden, hat man im schlimmsten Fall immernoch 5 Abwehrspieler, die das Problem ausbügeln können (Thiago + Martinez rücken ein).
Vorne werden die 3 Offensiven von den Außen Lahm und Alaba gefüttert.

(26.05 2014, 12:49)Jarou schrieb:
(26.05 2014, 12:44)Dimi schrieb:
(26.05 2014, 12:33)MiaSanTriple schrieb: Lahm hat keinen Platz mehr wenn Thiago fit ist! Auf der doppel 6 Thiago und Martinez, auf der 10 Götze. Lahm gehört wieder auf die rechte Seite.

Wofür haben wir dann Rode geholt?

Wenn ihr ihn als rechten Verteidiger seht, frag ich mich das auch. Jung ist der stärkere Rechtsverteidiger.

Glaube nicht, dass man das so pauschal sagen kann. Sie haben beide andere Stärken. Ich sehe Rode auf lange Sicht auch auf Rechts
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#13
(26.05 2014, 12:57)jaichdenke schrieb: So, die Diskussion führt ja zu nix, wenn wir hier Personalien wie Lahm etc besprechen.

Meine Wunschaufstellung wäre wie folgt:

(Ohne Ball)

--------------------Neuer--------------------
------Hojbjerg-----Boateng-----Dante---------
Lahm-------Thiago------Martinez------Alaba---
-----Götze/Robben------------- Koke/Ribery---
-----------------Lewandowski-----------------

Auf dem ersten Blick ein 3421, in Wahrheit aber ein 5221.
Gut gegen hochstehende Gegner, da flexibel und gegen Konter ausgerichtet, weil die beiden Außen Lahm und Alaba mit einrücken bei Ballverlust.

_____________________________________________________________________

(Mit Ball)

--------------------Neuer--------------------
------Hojbjerg-----Boateng------Dante-------
------------Thiago-------Martinez------------
Lahm-----------------------------------Alaba
-Götze/Robben---Lewandowski---Koke/Ribery-

Bei Ballbesitz/Ballgewinn verlagern sich die Außen vor den beiden defensiven Abräumern. Sollte hier dennoch der Ball verloren werden, hat man im schlimmsten Fall immernoch 5 Abwehrspieler, die das Problem ausbügeln können (Thiago + Martinez rücken ein).
Vorne werden die 3 Offensiven von den Außen Lahm und Alaba gefüttert.

(26.05 2014, 12:49)Jarou schrieb:
(26.05 2014, 12:44)Dimi schrieb:
(26.05 2014, 12:33)MiaSanTriple schrieb: Lahm hat keinen Platz mehr wenn Thiago fit ist! Auf der doppel 6 Thiago und Martinez, auf der 10 Götze. Lahm gehört wieder auf die rechte Seite.

Wofür haben wir dann Rode geholt?

Wenn ihr ihn als rechten Verteidiger seht, frag ich mich das auch. Jung ist der stärkere Rechtsverteidiger.

Glaube nicht, dass man das so pauschal sagen kann. Sie haben beide andere Stärken. Ich sehe Rode auf lange Sicht auch auf Rechts


Ich glaube auch, dass wir die 3er-Kette bzw. 5er-Kette in der Zukunft häufiger sehen werden. Das hat mir auch gut gefallen gegen Dortmund! Allerdings finde ich, dass Götze sich im Zentrum wohler fühlt...aber ob wir in der Bundesliga auch mit dieser Taktik spielen bezweifle ich. Eher das klassische 4-2-3-1 mit Thiago und Martinez auf der 6, Götze zentral
Zitieren
#14
Oder Pep hält an seinem 4141 fest.

So hätten wir quasi:

---------------------------------------------
--------------------Neuer--------------------
--Lahm------Boateng------Dante------Alaba--
-------------------Martinez------------------
--Robben------Thiago------Götze------Koke--
-----------------Lewandowski----------------
---------------------------------------------

(Sorry Ribery, dass du nicht in der Startaufstellung bist, aber ich muss ja auch an die Zukunft denken!
Liebe Grüße
Undercover Coach)
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#15
Ich glaube nicht, dass dieser Transfer jemals zustande kommen wird. Weil:


Zitat:Wie die spanische Sporttageszeitung AS enthüllt, beträgt die festgeschriebene Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler 60 Millionen Euro.Quelle

Aber Gerüchte gab es zuletzt schon immer mal wieder.
30.06.2012
"next time, next time"...

13.07.2014
BOOM!! ⚽️
Zitieren
#16
(26.05 2014, 13:24)Dennis schrieb: Ich glaube nicht, dass dieser Transfer jemals zustande kommen wird. Weil:


Zitat:Wie die spanische Sporttageszeitung AS enthüllt, beträgt die festgeschriebene Ablösesumme für den spanischen Nationalspieler 60 Millionen Euro.Quelle

Aber Gerüchte gab es zuletzt schon immer mal wieder.

Nun, Atletico ist hochverschuldet. Die sind fast gezwungen zu handeln.
Nur der Verkauf von Diego Costa wird da sicher nicht genügen.
Und um die 40mio traue ich unseren Bossen schon zu, auf den Tisch zu legen.
Denke nie gedacht zu haben, denn das Denken der Gedanken ist gedankenloses Denken.
Zitieren
#17
Hat sich bei Martinez ja auch gelohnt! Aber mehr wie 40 mio werden wir nicht ausgeben. Aber es gäbe ja genug Alternativen für den Flügel. Außerdem haben wir einen 18. Jährigen der gerade mit der USA im WM-Aufgebot seht Wink
Zitieren
#18
Wenn der Verein jedes Jahr Meisterschaft, Pokal UND mindestens Top 4 CL plant,
dann müssen wir auch in der nächsten Zeit bereit sein ein bisschen mehr zu investieren.
Finanziell sollte es ausgezeichnet stehen.

Für Götze haben wir auch gezahlt und ich behaupte, dass das kein Fehler gewesen ist.
Das wird sich dann nächste Saison auch in Kombination mit Lewa zeigen.

Martinez wurde schon angesprochen.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
#19
In erster Linie sollten wir aber etwas für die Abwehr tun. Dante hat meiner Meinung nach sein bestes Jahr hinter sich und ist auch schon 31. Boateng ist für mich gesetzt. Er hat zwar manchmal ein paar Aussetzter, jedoch hat er sich schon im Tripel Jahr sehr gut entwickelt. Der hat noch Potential. Ich würde ja gerne den Benatia von Roma bei uns sehen...aber das wurde ja schon in einem anderen Post disskutiert
Zitieren
#20
(26.05 2014, 14:07)MiaSanTriple schrieb: Dante hat meiner Meinung nach sein bestes Jahr hinter sich.

Stimmt, und das war nicht in der gerade abgelaufenen Saison.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste