Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
20. Spieltag VFB Stuttgart - FC Bayern München
#1
Da will man ihm Spielthread zur nächsten Partie posten, und den gibts noch gar nicht. Tongue 

Am 20 Spieltag gehts nach Stuttgart wo wir dann endlich mal in die Rückrunde kommen sollten.

Alles ab einem 3 zu 0 wäre zufriedenstellend... fcbjubel
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#2
Diesmal muss es ein Sieg werden FCB
Zitieren
#3
(06.02 2015, 10:28)Cookie Monster schrieb: Diesmal muss es ein Sieg werden FCB

Sollte machbar sein. Auch unter den momentanen selbstverschuldeten Widrigkeiten.
Umso verheerender wäre ein Versagen, dazu würde ich auch bereits ein Unentschieden zählen. Egal unter welchen Umständen man zu leiden hätte. Schiri, Wetter oder Darmverstimmung sind als Ausreden schon mal tabu.
Zitieren
#4
(06.02 2015, 10:43)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:28)Cookie Monster schrieb: Diesmal muss es ein Sieg werden FCB

Sollte machbar sein. Auch unter den momentanen selbstverschuldeten Widrigkeiten.
Umso verheerender wäre ein Versagen, dazu würde ich auch bereits ein Unentschieden zählen.  Egal unter welchen Umständen man zu leiden hätte. Schiri, Wetter oder Darmverstimmung sind als Ausreden schon mal tabu.

Hat doch auch in den letzten Spielen keiner eine Ausrede gesucht. Verlieren bzw. unentschieden spielen darf doch wohl noch ab und zu erlaubt sein.

Und jetzt erzähl uns mal was es mit deiner Signatur auf sich hat. Wenn du meinst Pep ist kein Gott, dann kannst du auch kein übermenschliches Verhalten von ihm fordern. Du willst uns doch nur an der Nase herumführen...
Zitieren
#5
(06.02 2015, 10:52)Cookie Monster schrieb:
(06.02 2015, 10:43)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:28)Cookie Monster schrieb: Diesmal muss es ein Sieg werden FCB

Sollte machbar sein. Auch unter den momentanen selbstverschuldeten Widrigkeiten.
Umso verheerender wäre ein Versagen, dazu würde ich auch bereits ein Unentschieden zählen.  Egal unter welchen Umständen man zu leiden hätte. Schiri, Wetter oder Darmverstimmung sind als Ausreden schon mal tabu.

Hat doch auch in den letzten Spielen keiner eine Ausrede gesucht. Verlieren bzw. unentschieden spielen darf doch wohl noch ab und zu erlaubt sein.

Und jetzt erzähl uns mal was es mit deiner Signatur auf sich hat. Wenn du meinst Pep ist kein Gott, dann kannst du auch kein übermenschliches Verhalten von ihm fordern. Du willst uns doch nur an der Nase herumführen...

Meine Signatur ist lediglich der Gegenpart zur lächerlichsten im Forum. Heldenverehrung ist was für Wagners Opern.
Zitieren
#6
(06.02 2015, 11:04)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:52)Cookie Monster schrieb:
(06.02 2015, 10:43)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:28)Cookie Monster schrieb: Diesmal muss es ein Sieg werden FCB

Sollte machbar sein. Auch unter den momentanen selbstverschuldeten Widrigkeiten.
Umso verheerender wäre ein Versagen, dazu würde ich auch bereits ein Unentschieden zählen.  Egal unter welchen Umständen man zu leiden hätte. Schiri, Wetter oder Darmverstimmung sind als Ausreden schon mal tabu.

Hat doch auch in den letzten Spielen keiner eine Ausrede gesucht. Verlieren bzw. unentschieden spielen darf doch wohl noch ab und zu erlaubt sein.

Und jetzt erzähl uns mal was es mit deiner Signatur auf sich hat. Wenn du meinst Pep ist kein Gott, dann kannst du auch kein übermenschliches Verhalten von ihm fordern. Du willst uns doch nur an der Nase herumführen...

Meine Signatur ist lediglich der Gegenpart zur lächerlichsten im Forum. Heldenverehrung ist was für Wagners Opern.

Und wieso forderst du dann von Pep göttliches Verhalten ? Wie du sagst, er ist "auch nur" ein Mensch/Trainer.
Zitieren
#7
Diesmal muss ich Hannah zustimmen, ein Sieg muss her.

Wenns ein schöner wird umso besser.
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#8
Mal sehen, ob Huub "die null muss stehen" Stevens mauert ^^
Zitieren
#9
(06.02 2015, 11:17)Cookie Monster schrieb:
(06.02 2015, 11:04)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:52)Cookie Monster schrieb:
(06.02 2015, 10:43)Hanna von und zu Bach schrieb:
(06.02 2015, 10:28)Cookie Monster schrieb: Diesmal muss es ein Sieg werden FCB

Sollte machbar sein. Auch unter den momentanen selbstverschuldeten Widrigkeiten.
Umso verheerender wäre ein Versagen, dazu würde ich auch bereits ein Unentschieden zählen.  Egal unter welchen Umständen man zu leiden hätte. Schiri, Wetter oder Darmverstimmung sind als Ausreden schon mal tabu.

Hat doch auch in den letzten Spielen keiner eine Ausrede gesucht. Verlieren bzw. unentschieden spielen darf doch wohl noch ab und zu erlaubt sein.

Und jetzt erzähl uns mal was es mit deiner Signatur auf sich hat. Wenn du meinst Pep ist kein Gott, dann kannst du auch kein übermenschliches Verhalten von ihm fordern. Du willst uns doch nur an der Nase herumführen...

Meine Signatur ist lediglich der Gegenpart zur lächerlichsten im Forum. Heldenverehrung ist was für Wagners Opern.

Und wieso forderst du dann von Pep göttliches Verhalten ? Wie du sagst, er ist "auch nur" ein Mensch/Trainer.

Ich glaube, Du interpretierst einfach was falsch.
Zitieren
#10
Ich erwarte wieder ein ähnliches Spiel, wie gegen Schalke. Tiefstehende Stuttgarter die auf Konter lauern.
Ich tippe auf ein 2:1 Sieg für uns. Tore: Robben und Götze Wink
Meine Liebe, mein Leben, nur der fcbjubel:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  3. Spieltag: FC Bayern München - VFB Stuttgart Fritzitelli 115 93.935 14.09 2014, 12:18
Letzter Beitrag: Jarou

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste