Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
22. Spieltag - Bundesliga - Saison 2014/15
#11
Das Spiel gestern hat nicht Dortmund gewonnen, sondern Stuttgart verloren.
Solche Fehler sind pure Geschenke.
J.K. sagte: "Wenn man sich im Erfolg schlecht verhält, kommt das irgendwann zurück" - Na Herr Subotic erinnerst du dich ? - Rahme es dir ein !
Zitieren
#12
Das 3te mal das Dortmund entweder Geschenke bekommt (Freiburg das beste Beispiel) oder Schiri Glück hat (Nicht gegebern Elfer gegen mainz zu deren 2 zu 0, 1 zu 1 zählte trotz Aufstützens usw).
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren
#13
Zu den "Fehlentscheidungen" sag ich nix mehr, ich reg mich und euch nur auf.
Das Argument mit den dämlichen Fehlern und Geschenken braucht ihr mir aber auch nicht zu bringen hier. Vergesst nicht, dass wir in der Hinrunde auch genügend solcher Geschenke verteilt haben, die uns oft genug knapp die Punkte gekostet haben.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#14
Zum Spieltag gestern:
Köln - Also wenn die Kölner nicht langsam ihre Heimschwäche ablegen, wandern die geradewegs Richtung Abstieg
Bremen - Irre wie da die Kurve bekommen wurde. Respekt !
J.K. sagte: "Wenn man sich im Erfolg schlecht verhält, kommt das irgendwann zurück" - Na Herr Subotic erinnerst du dich ? - Rahme es dir ein !
Zitieren
#15
Ja, ich lege die größte Hoffnung eher in die 4 Auswärtsspiele in Mainz, Berlin, Freiburg und Augsburg, je nach deren Form wäre in Dortmund was möglich.

Zuhause rechne ich schon nicht mehr mit nem Sieg, nehme ihn aber gerne dennoch. Big Grin
Mein Herz schlägt gleich doppelt Rot-Weiß!!! [Bild: icon_fc_koeln.png] FCB
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  21. Spieltag - Bundesliga - Saison 2014/15 TeamDoc 8 4.832 13.02 2015, 17:17
Letzter Beitrag: DerKölner

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste