Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gerüchteküche, der ExBayern
#31
(27.04 2015, 18:21)Munich schrieb:
(27.04 2015, 18:19)Beobachter schrieb: Didi H. zu Klopp "Können es am Ende doch die Bayern werden? Jetzt, im Anschluss an die Dortmund-Zeit, nicht. Irgendwann kann Klopp aber auch in München ein Kandidat sein, er war es ja 2008 schon einmal."

Quelle

Kann ja sein. Wenn wir einen neuen Trainer brauchen, und zufälligerweise ist Klopp auf dem Markt, dann wird man sicherlich keinen U-Trainer hochziehen.

Es geht ja hier auch um die Prophezeiungen unser früheren Spieler/Mitarbeiter. In meinen Albträumen kann das freilich sein, aber .. lieber nicht früber nachdenken, das ist ganz klar Didis wirre Phantasie. Punkt. Cool
Zitieren
#32
Focus schreib ein Buch über wenn der Vorstand schon alles einmal gesprochen hat.
Meinst Messi wird Torschützenkönig?
Focus schreib Messi.
Meinst du Gündogan packt das nochmal?
Focus schreib Gündogan.
Meinst du Kedihra kommt zurück nach Deutschland?
Focus schreib Kedihra.
Schmeckt dir der Hummer?
Focus schreib Hummels.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#33
Matthaeus qualifiert sich gerade bei Sky als Besserwisser nach dem Spiel.
Er wirf Guardiola eine falsche Mannschaftsaufstellung vor.
Ebenso wie Götze und Schweinsteiger draußen zu lassen,
dafür aber viele Spieler auf fremden Positionen einzusetzen.

Alonso in der Dreierkette. (spielte gut und souverän),
Rafinha als Linksverteidiger (sehr sicher),
Bernat als Linksaußen (einer der Besten),
Weiser auf Rechtsaußen (die postitive Überraschung des Spiels)

Des weiteren wirft er Guardiola falsche Wechsel vor. (das läßt sich im Nachhinein gut sagen).

Dann die falschen Spieler für das spätere 11Meter schießen ausgewechselt zu haben. (hätte er das vorher ahnen sollen)?

Er hat Kritik über Kritik, natürlich im Nachhinein.

Schon wieder ein EX-Bayer, der Alles besser weiß.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#34
Matthäus ist eh der lächerlichste Experte schlechthin.
Euer Neid ist unser Stolz ! fcbjubel
Zitieren
#35
...und Effenberg hetzt auch gegen Guardiola.
Natürlich nach dem Spiel.
Da weiß es jeder besser.

Der hatte doch den Aufstand in Gladbach geprobt.
Dann versuchte er sich bei Schalke und Hamburg als Trainer ins Gespräch zu bringen.

Der Bayern Vorstand hat schon ein feines Gespür und Insiderkenntnisse, die eine Rückkehr zu den Bayern verhindert.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#36
(29.04 2015, 16:52)pitvonbonn schrieb: Er hat Kritik über Kritik, natürlich im Nachhinein.

Nur mal so zum Verständnis: Er hätte also Guardiolas Entscheidungen (Wechsel usw.) bereits vor dem Spiel kritisieren sollen? Wie soll das gehen?
Zitieren
#37
Witzbold,
nach dem Spiel sich so hinzustellen und zu sagen,
das und das hätte ich nicht gemacht.
Das ist die Besserwisserei von Matthäus und Effenberg.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#38
(29.04 2015, 22:45)pitvonbonn schrieb: Witzbold,
nach dem Spiel sich so hinzustellen und zu sagen,
das und das hätte ich nicht gemacht.
Das ist die Besserwisserei von Matthäus und Effenberg.

Was die weisen EX-Bayern machen ist, heute nachträglich die Lottozahlen von Gestern abgeben.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#39
Kohler gibt heute im Kicker auch noch seinen "wissenden" Kommentar dazu.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#40
(30.04 2015, 14:46)pitvonbonn schrieb: Kohler gibt heute im Kicker auch noch seinen "wissenden" Kommentar dazu.

Zitat? (Diesen Hinweis habe ich mal von dir geklaut Tongue)
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste