Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Granit Xhaka
#11
(03.05 2015, 10:11)vayacontoz schrieb:
(03.05 2015, 00:27)gkgyver schrieb: Gündogan ist alles, aber kein Ergänzungsspieler. Wie kommt man auf sowas?

ja beim bvb vl. aber doch nicht bei bayern und einen weiteren zentralen mittelfeldspieler braucht man doch nun wirklich nicht, aber egal hier gehts ja um xhaka.
es wäre doch viel wichtiger sich um (sehr gute) nachfolger für rib/rob auf der rechten bzw. linken aussenbahn umzusehen, man sieht ja, dass wenn sie nicht spielen, man aufgeworfen ist, wenn es gegen starke gegner geht.

naja mittelfristig muss man schon schauen was nach Schweinsteiger/Alonso kommt. Entweder ist dann einer der vorhandenen Spieler dort auf allerhöchstem Niveau oder aber man muss halt nachlegen... so dringend vor allem wie der Ersatz von Ribery ist es aber nicht, das ist richtig
Zitieren
#12
...aber der Gündogan ist nur jetzt, ab der nächsten Saison, zu verpflichten.
Entweder jetzt oder nie?
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#13
(03.05 2015, 11:29)pitvonbonn schrieb: ...aber der Gündogan ist nur jetzt, ab der nächsten Saison,  zu verpflichten.
Entweder jetzt oder nie?

das war ganz unabhängig von Xhaka/Gündogan/... gedacht - nur bezogen auf die Notwendigkeit, die unsere Personalsituation mit sich bringt. Da kann man nun gleich oder erst nächstes Jahr reagieren, je nach dem welchen Plan man mit welchen Spielern hat. Ribery ist aber der (älteste) Spieler, für den es auf seiner Position derzeit noch keinen angemessenen Ersatz gibt...
Zitieren
#14
Was wollen wir in der CL mit Xhaka? In der BL ok, wird uns aber International nicht weiterbringen. Dann lieber einen Hammertransfer mit Bale realisieren.
Zitieren
#15
(03.05 2015, 11:35)Beobachter schrieb:
(03.05 2015, 11:29)pitvonbonn schrieb: ...aber der Gündogan ist nur jetzt, ab der nächsten Saison,  zu verpflichten.
Entweder jetzt oder nie?

das war ganz unabhängig von Xhaka/Gündogan/... gedacht - nur bezogen auf die Notwendigkeit, die unsere Personalsituation mit sich bringt. Da kann man nun gleich oder erst nächstes Jahr reagieren, je nach dem welchen Plan man mit welchen Spielern hat. Ribery ist aber der (älteste) Spieler, für den es auf seiner Position derzeit noch keinen angemessenen Ersatz gibt...

Ich hatte Dich schon verstanden.

Einige Entscheidungen sind dringend für den Club,
andere, die vielleicht nicht so dringend sind,
kannst du nur jetzt treffen, sonst ist diese Tür wieder zu.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#16
Es scheint ernster zu werden:

http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-baye...63645.html

Tja, hoffentlich mit mehr Glück als Shaqiri.
Zitieren
#17
(03.05 2015, 20:21)Brasil82FCB schrieb: Es scheint ernster zu werden:

http://www.tz.de/sport/fc-bayern/fc-baye...63645.html

Tja, hoffentlich mit mehr Glück als Shaqiri.

Ist der gleiche Artikel, wie im Eröffnungs-Post. Wink
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
#18
Die TZ fühlt sich benachteiligt, weil immer die Anderen die Gerüchte zuerst aufbringen.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren
#19
Ist für mich absolut nichtssagend, der Mann.
Zitieren
#20
Ein albanischer Schweizer Treter.
Fan des FC Bayern zu sein und gleichzeitig Fairness und Achtung gegenüber dem Gegner zu praktizieren, ist für mich kein Widerspruch.   FCB :klatsch:
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste