Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(23.11 2020, 18:07)Jarou schrieb: Was Manchester United angeht, denke ich, dass hauptsächlich die Verantwortlichen dort und einige Berater wissen, dass der Club eigentlich zu groß für die jetzige sportliche Situation ist. Spieler wie Haaland oder Sancho einzusacken, und das komplette Team + Umfeld auf "Wir wollen mittelfristig wieder dahin, wo wir unter Ferguson waren" einzuschwören, ist eigentlich DER Weg für ManU. Das Geld und das Prestige sind da.

So ist es, macht eigentlich nur Sinn die Arme in Richtung Haaland auszustrecken und die Geldgeber werden schon mitspielen. Wenn ManUtd ihn ruft wird auch er wollen und dann will ich sehen was Dortmund macht.

Das ist eh wieder das leidige Thema, einen Spieler der eigentlich weg möchte kannst nicht bzw. nur sehr schwer halten. Das können vielleicht Teams wie Real, Barca oder Bayern die mit internationalen Titeln argumentieren können, aber Dortmund werden die Argumente recht schnell ausgehen.
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
(24.11 2020, 11:52)Cookie Monster schrieb:
(23.11 2020, 18:07)Jarou schrieb: Was Manchester United angeht, denke ich, dass hauptsächlich die Verantwortlichen dort und einige Berater wissen, dass der Club eigentlich zu groß für die jetzige sportliche Situation ist. Spieler wie Haaland oder Sancho einzusacken, und das komplette Team + Umfeld auf "Wir wollen mittelfristig wieder dahin, wo wir unter Ferguson waren" einzuschwören, ist eigentlich DER Weg für ManU. Das Geld und das Prestige sind da.

So ist es, macht eigentlich nur Sinn die Arme in Richtung Haaland auszustrecken und die Geldgeber werden schon mitspielen. Wenn ManUtd ihn ruft wird auch er wollen und dann will ich sehen was Dortmund macht.

Das ist eh wieder das leidige Thema, einen Spieler der eigentlich weg möchte kannst nicht bzw. nur sehr schwer halten. Das können vielleicht Teams wie Real, Barca oder Bayern die mit internationalen Titeln argumentieren können, aber Dortmund werden die Argumente recht schnell ausgehen.

Der Knackpunkt dabei ist nicht, warum oder warum nicht Dortmund Haaland halten könnte. Ich finde nur, man sollte United nicht als potentielles Transferziel abschreiben, weil die "zu schlecht" sind.
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
Laut SportBild sind keine Transfers für den Winter geplant.
Auch um den Talenten weiter eine Chance zu geben.

https://m.sportbild.bild.de/bundesliga/v...obile.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Wie The Athletic berichtet, befindet sich der FC Bayern im Werben um Dayot Upamecano von RB Leipzig in der Pole Position. Schon seit Monaten wird der deutsche Rekordmeister mit dem 22 Jahre alten Innenverteidiger in Verbindung gebracht, der dem Bericht zufolge eine Ausstiegsklausel nach der aktuellen Spielzeit in Höhe von 48 Millionen Euro besitzt.

https://m.spox.com/de/sport/fussball/bun...vorit.html
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
Bevor man wieder Geld in die IV verpulvert, sollte man sich einen gescheiten Rechtsaußen suchen
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Rechtsaußen braucht man nur einen Backup. Linksfuß Sané kann und wird da spielen. RA Stammspieler braucht kein Mensch.
LA Coman, Gnabry, RA Sane plus Backup.

Wir brauchen keinen IV, wir brauchen einen 10er und einen spielstarken DM, und zwar pronto.
Goretzka ist ohne starken Nebenmann absolut unbrauchbar.
Zitieren
War die falsche Wortwahl meinerseits. Meinte damit nicht Rechtsaußen sondern schlicht Rechtsverteidiger.
Wobei so wie die potenziellen RA auftreten, muss man sich irgendwann vielleicht doch Gedanken machen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Wenn Alaba UND Boateng gehen, wird man schon über einen IV nachdenken müssen.
Zitieren
Ich zahl doch aber keine 50 Millionen oder so für einen dritten IV. Die IV sollte für Beständigkeit stehen, da brauche ich keinen dritten teuren IV.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(17.12 2020, 14:19)Boeschner schrieb: Wenn Alaba UND Boateng gehen, wird man schon über einen IV nachdenken müssen.

Bei Niklas gab es auch schon Meldungen, England sei ein Ziel von ihm. Kann mir gut vorstellen dass es Interessenten gibt für ihn.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 12 Gast/Gäste