Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(13.02 2021, 13:32)Jano schrieb: Ich weiß genau was dann hier losgewesen wäre. "wie kann er nur demAlaba so vor den Kopf stoßen"

Nee, es wurde hier eindeutig gefordert, dass man mit Alaba und Thiago früher hätte verhandeln müssen. Bei Lewy hat man das ja auch 2 Jahre vorher gemacht ... Selbst bei Neuer und Müller fand ich das ein Tick zu spät. Das Setzen einer Frist ist bereits ein Fehler, den man hätte verhindern können, wenn man früher in die Verhandlungen geht.
In Pep we trust! Heart



Thiago - 371 days

Reschke ist der Beste!
Zitieren
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.
Ist halt komplett von dir an den Haaren herbeigezogen, aber das kennt man ja im Bezug auf brazzo schon
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(13.02 2021, 12:46)Roberto52 schrieb:
(13.02 2021, 12:36)Wembley Nacht schrieb: Stark von Brazzo. Leipzig wurde ja wohl kalt erwischt von der Verkündung

Na ja, kalt erwischt ist anders. Spätestens nach dem von Sportbild veröffentlichten "Geheimtreffen" mit dem Berater, war ja klar, dass irgendetwas läuft.
Samstags hat dann Minzlaff ja bei Sky ganz klar gesagt, was Sache ist: "Der Spieler hat eine AK, insofern sitzen wir nicht am Steuer in der Sache. Wir sind da nur noch der Arbeitgeber.
Und als dann Struth noch am nächsten Tag im Fernsehen verkündete, dass man gute Gespräche hatte, aber noch zwei Vereine aus der PL mit in der Verlosung sind, musste auch dem Letzten klar sein, dass Upamecano zum Saisonende wechselt - nur das wohin war noch offen.

Dieser Versuch, das Schönzureden ist wieder mal atemberaubend. Nein, einfach nein. Ich verkünde keine Transfers kurz vor dem Spiel des abzugebenden Vereins. Das ist schlechter Stil. Ende. Das muss man nicht diskutieren.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(13.02 2021, 13:57)Wembley Nacht schrieb:
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.
Ist halt komplett von dir an den Haaren herbeigezogen, aber das kennt man ja im Bezug auf brazzo schon

Kannst du diese Aussage mit irgendwas begründen?
Ich jedenfalls schon.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 14:01)Wembley Nacht schrieb:
(13.02 2021, 12:46)Roberto52 schrieb:
(13.02 2021, 12:36)Wembley Nacht schrieb: Stark von Brazzo. Leipzig wurde ja wohl kalt erwischt von der Verkündung

Na ja, kalt erwischt ist anders. Spätestens nach dem von Sportbild veröffentlichten "Geheimtreffen" mit dem Berater, war ja klar, dass irgendetwas läuft.
Samstags hat dann Minzlaff ja bei Sky ganz klar gesagt, was Sache ist: "Der Spieler hat eine AK, insofern sitzen wir nicht am Steuer in der Sache. Wir sind da nur noch der Arbeitgeber.
Und als dann Struth noch am nächsten Tag im Fernsehen verkündete, dass man gute Gespräche hatte, aber noch zwei Vereine aus der PL mit in der Verlosung sind, musste auch dem Letzten klar sein, dass Upamecano zum Saisonende wechselt - nur das wohin war noch offen.

Dieser Versuch, das Schönzureden ist wieder mal atemberaubend. Nein, einfach nein. Ich verkünde keine Transfers kurz vor dem Spiel des abzugebenden Vereins. Das ist schlechter Stil. Ende. Das muss man nicht diskutieren.
Über schlechten Stil kann man ja diskutieren!
Wobei die erste Meldung nicht von Bild, sondern aus Frankreich kam. Der Transfer wurde gestern schon vor dem Spielbeginn vom französischen Radiosender RMC verkündet. Bild hat da nur nachgezogen
Nur kalt erwischt, ist halt was anderes. Wenn seit Wochen über den Wechsel mit allen Betroffenen in den Medien und vor der Kamera diskutiert wird, kann man ja schlecht von einer Überraschung reden. Wenn der Sportdirektor von RB schon vor Wochen von diesem Wechsel im Sommer als Fakt - wohin auch immer - ausgeht, dann ist man nicht mehr überrascht.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Zitieren
(13.02 2021, 15:37)Jano schrieb:
(13.02 2021, 13:57)Wembley Nacht schrieb:
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.
Ist halt komplett von dir an den Haaren herbeigezogen, aber das kennt man ja im Bezug auf brazzo schon

Kannst du diese Aussage mit irgendwas begründen?
Ich jedenfalls schon.
Begründe du doch deine Aussage, dass alles was Brazzo macht, falsch ist. Ich bin gespannt
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
Klint ja sehr danach als ob Chelsea mehr geboten hat.
https://twitter.com/FabrizioRomano/statu...9360549888
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
"...they immediately satisfied his requests."
Brazzo ist echt ein knallharter Verhandlungspartner! Entweder, es wird monatelang wegen ein paar Millionen gefeilscht oder man erfüllt halt sofort alle Wünsche.
Seriös - Sachlich - Objektiv
Zitieren
(13.02 2021, 17:19)Wembley Nacht schrieb:
(13.02 2021, 15:37)Jano schrieb:
(13.02 2021, 13:57)Wembley Nacht schrieb:
(13.02 2021, 12:58)Jano schrieb: Ist doch eh egal, was und wie er es macht. Ist doch eh alles falsch und irgendjemand würde immer meinen, es anders oder besser zu machen.
Würde man jetzt bis zum Sommer nichts mehr davon hören, würde man wieder jammern, dass es einfach keine Transfers, keine Neuigkeiten und überhaupt sowieso nichts Gutes gibt.
Ist halt komplett von dir an den Haaren herbeigezogen, aber das kennt man ja im Bezug auf brazzo schon

Kannst du diese Aussage mit irgendwas begründen?
Ich jedenfalls schon.
Begründe du doch deine Aussage, dass alles was Brazzo macht, falsch ist. Ich bin gespannt

Ich kann schlecht begründen, dass er alles falsch macht, da ich es eben nicht so sehe, dass er alles falsch macht.

Ich meinte, IRGENDJEMAND wird etwas immer falsch finden und nörgeln, egal was er macht.
Gerade hier im Forum. Das ist einfach so.
Hört man Monate lang nichts - Brazzo schafft nichts.
Hört man von offiziellen Verhandlungen - Brazzo kann den Mund nicht halten.
Wird ein Transfer offiziell gemacht - viel zu früh/falscher Zeitpunkt/wahlweise auch zu spät.
Spieler will weg, Bayern stimmt zu - Brazzo schuld
Spieler will weg, Bayern stimmt nicht zu - Brazzo schuld.
Bayern will einen Spieler, dieser kommt aber nicht - Brazzo schuld.
Bayern will einen Spieler, dieser kommt - kann ja jeder/Kalle hat geholfen/ Spieler nicht gut genug.

Ich könnte ewig so weiter machen.
Und nein. Ich bin nicht mit allem zufrieden.
Hier könnt so´n komischer Spruch stehen...
Zitieren
(13.02 2021, 18:09)Bernd schrieb: "...they immediately satisfied his requests."
Brazzo ist echt ein knallharter Verhandlungspartner! Entweder, es wird monatelang wegen ein paar Millionen gefeilscht oder man erfüllt halt sofort alle Wünsche.

Gut so, sonst hätte Chelsea uns noch überboten wie Barca bei Dest.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 13 Gast/Gäste