Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
Wie schafft es eigentlich Union Berlin 14 Spieler zu verpflichten?
Und bei uns bekommt man ständig zu hören...
"geht nicht" "können nicht" "Kader ist gut genug"
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Upamecano + Nagelsmann haben zusammen doch bestimmt so 60-70Mio gekostet.
Zitieren
(15.07 2021, 10:03)Boeschner schrieb: Upamecano + Nagelsmann haben zusammen doch bestimmt so 60-70Mio gekostet.

Und??
Soll das jetzt heißen, jetzt ist Schicht im Schacht?

Andere Mannschaften haben mit Sicherheit noch weniger zur Verfügung und beschweren sich nicht ständig über die Pandemie!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
Ich sage ja nicht, wir müssen 100Mio ausgeben, aber einfach nichts zu tun und nur darauf zu hoffen, dieses Jahr wird alles besser, als letztes Jahr nur weil der Trainer jetzt Nagelsmann heißt, das ist es ja wohl auch nicht!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(15.07 2021, 10:50)lavl schrieb:
(15.07 2021, 10:03)Boeschner schrieb: Upamecano + Nagelsmann haben zusammen doch bestimmt so 60-70Mio gekostet.

Und??
Soll das jetzt heißen, jetzt ist Schicht im Schacht?

Andere Mannschaften haben mit Sicherheit noch weniger zur Verfügung und beschweren sich nicht ständig über die Pandemie!

https://www.transfermarkt.de/statistik/e...enausgaben

Da ist Nagelsmann nicht mit eingerechnet! Wenn man den berücksichtigt, ist man Platz 3.
Zitieren
(15.07 2021, 11:10)Boeschner schrieb:
(15.07 2021, 10:50)lavl schrieb:
(15.07 2021, 10:03)Boeschner schrieb: Upamecano + Nagelsmann haben zusammen doch bestimmt so 60-70Mio gekostet.

Und??
Soll das jetzt heißen, jetzt ist Schicht im Schacht?

Andere Mannschaften haben mit Sicherheit noch weniger zur Verfügung und beschweren sich nicht ständig über die Pandemie!

https://www.transfermarkt.de/statistik/e...enausgaben

Da ist Nagelsmann nicht mit eingerechnet! Wenn man den berücksichtigt, ist man Platz 3.

Gut....
dann Schlüssel mal die sog. 12 Neuzugänge auf,
auch unter Berücksichtigung unserer Abgänge, bzw. noch Potentieller Abgänge (Alaba, Boateng, Martinez, Tolisso,....) und dann, wie die Zugänge diese ersetzen sollen.
Soll ein Cuisance, den man quasi schon abgegeben hat, wieder das ZM leiten?
Oder ein Roca? Der schon unter Flick kaum Akzente setzen konnte.
Wer soll in den nächsten Jahren die Lücke eines Thiago schließen?
Und was wird mit Coman?

Soll wirklich ein Sané, der in seiner Entwicklung jetzt jedes Jahr immer schlechter wird unser 1A Flügelspieler werden?

Aber in einem Punkt, gebe ich den guten Brazzo schon recht,
bevor er am letzten Tag wieder solche Leute wie Sarr raus gräbt und wir auf denen sitzen bleiben,
ja....
dann lieber gar nichts machen!
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(15.07 2021, 12:10)lavl schrieb:
(15.07 2021, 11:10)Boeschner schrieb:
(15.07 2021, 10:50)lavl schrieb:
(15.07 2021, 10:03)Boeschner schrieb: Upamecano + Nagelsmann haben zusammen doch bestimmt so 60-70Mio gekostet.

Und??
Soll das jetzt heißen, jetzt ist Schicht im Schacht?

Andere Mannschaften haben mit Sicherheit noch weniger zur Verfügung und beschweren sich nicht ständig über die Pandemie!

https://www.transfermarkt.de/statistik/e...enausgaben

Da ist Nagelsmann nicht mit eingerechnet! Wenn man den berücksichtigt, ist man Platz 3.

Gut....
dann Schlüssel mal die sog. 12 Neuzugänge auf,
auch unter Berücksichtigung unserer Abgänge, bzw. noch Potentieller Abgänge (Alaba, Boateng, Martinez, Tolisso,....) und dann, wie die Zugänge diese ersetzen sollen.
Soll ein Cuisance, den man quasi schon abgegeben hat, wieder das ZM leiten?
Oder ein Roca? Der schon unter Flick kaum Akzente setzen konnte.
Wer soll in den nächsten Jahren die Lücke eines Thiago schließen?
Und was wird mit Coman?

Soll wirklich ein Sané, der in seiner Entwicklung jetzt jedes Jahr immer schlechter wird unser 1A Flügelspieler werden?

Aber in einem Punkt, gebe ich den guten Brazzo schon recht,
bevor er am letzten Tag wieder solche Leute wie Sarr raus gräbt und wir auf denen sitzen bleiben,
ja....
dann lieber gar nichts machen!

Wen interessiert schon, was unter Flick war? Flick hat viele Spieler einfach nicht berücksichtigt, unter Nagelsmann wird es das nicht geben.

Die Abgänge kann man alle gut ersetzen. (Alaba -> Hernandez, Martínez -> Nianzou, Boateng -> Upa)

Es gibt keine Thiago-Lücke mehr. Der ist schon lange weg, die Mannschaft entwickelt sich weiter, hat das kompensiert.

Was mit Coman wird? Vielleicht legt ja noch jemand ordentlich Geld für ihn auf den Tisch, dann holt man Ersatz. Wenn nicht, verkauft man ihn halt nächstes Jahr.

Und zu Sané hat Nagelsmann eigentlich alles gesagt: „Wir tun alle gut daran, Leroy ein bisschen in Ruhe zu lassen, er hat herausragende Qualitäten und einen unfassbaren Speed, ist einer der besten Eins-gegen-Eins-Spieler und unglaublich stark im Dribbling. Ich bin mir relativ sicher, dass wir einen stärkeren und besseren Leroy sehen, der dann hoffentlich einen großen Impact auf die Erfolge vom FC Bayern nächstes Jahr haben wird.“

https://www.zeit.de/news/2021-07/08/nage...yern-kader
Zitieren
Die Mannschaft hat es so kompensiert, das man am Ende der Saison anstatt Triple-Sieger nur die Meisterschaft gewonnen hat. Boateng-->Upa ist ein Märchen und Alaba-->Hernandez ebenso.

Das verteidigen von Sane nimmt sowieso absurde Züge an. Der Junge ist 25, hat schon in der PL gespielt und kommt einfach nicht aus dem Quark, weil er einfach nicht zu 100% das Ganze lebt.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
(15.07 2021, 18:39)Wembley Nacht schrieb: Die Mannschaft hat es so kompensiert, das man am Ende der Saison anstatt Triple-Sieger nur die Meisterschaft gewonnen hat. Boateng-->Upa ist ein Märchen und Alaba-->Hernandez ebenso.

Das verteidigen von Sane nimmt sowieso absurde Züge an. Der Junge ist 25, hat schon in der PL gespielt und kommt einfach nicht aus dem Quark, weil er einfach nicht zu 100% das Ganze lebt.

Quatsch, das ist doch ohne Grundlage! Als ob man mit Thiago mehr gewonnen hätte. Fakt ist, dass man ein Jahr nach Thiago ein richtig gutes Mittelfeld aus Goretzka und Kimmich hat.

Was die IV mit Märchen zu tun hat, kann ich nicht nachvollziehen. Obwohl, es heißt ja immer: am Ende lebten sie glücklich und zufrieden.

Nichts gegen dich, aber bei Sané vertrau ich dann doch eher Nagelsmann.
Zitieren
(15.07 2021, 10:52)lavl schrieb: Ich sage ja nicht, wir müssen 100Mio ausgeben, aber einfach nichts zu tun und nur darauf zu hoffen, dieses Jahr wird alles besser, als letztes Jahr nur weil der Trainer jetzt Nagelsmann heißt, das ist es ja wohl auch nicht!

Warum eigentlich nicht?
Müssen doch noch 100 Millionen von den 200 übrig sein, die der Aufsichtsrat 2019 bewilligt hat, und Brazzo zu doof war die auszugeben.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 18 Gast/Gäste