Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Der allgemeine Transfer/Diskussionsthread
(06.09 2021, 20:22)BayernBerniB schrieb: Wenn wir uns als Käuferverein und nicht als (ablösefreier) Verkäuferverein sehen, dann sind Musiala und Davies nicht relevant. Diese Beiden haben es fast geschafft, stehen aber sicher keinesfalls zum Verkauf. Deswegen sehe ich diese Talente Inflation, die Brazzo immer so lobpreist, sehr skeptisch. Wir wollen jetzt wieder einen 16 Jährigen holen, wollen Che holen, wollten Adli und CHO holen. Verloren haben wir Thiago, Robben, Ribéry, Alaba, Martínez, Boateng. Absolute Leistungsträger. Wen haben wir bekommen, dem man zutrauen könnte innerhalb der ersten Elf längerfristig zu spielen? Sabitzer? Mehr fällt mir nicht ein.

Naja, zum Verkaif stehen sie nicht. Allerdings spart man sich dafür das Geld, dass man bräuchte, um gleichwertige Spieler zu verpflichten. Deshalb hat man sie ja geholt. Kleines Geld, großes Potential.
Zitieren
(06.09 2021, 20:20)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:59)Cookie Monster schrieb:
(06.09 2021, 19:57)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:42)BayernBerniB schrieb: So wie Cuisance und Roca

50/50, klingt doch ganz gut.

Ist es nicht...

90/10 ist gut...aber nicht wenn 50% der Rendite in den Sand gesetzt wird...

Kostet ja erstmal bloß 1-2Mio. Wenn der Transfer passt, ist er das 100fache wert.

Auch dieses Argument ist schon wieder falsch. Wenn er wirklich so granatenmässig einschlägt, werden wir alles brauchen nur keinen Verkauf.
Zitieren
Was soll man zu dem Transfer sagen, kann gut gehen, kann ein zweiter Musiala werden oder ein zweiter Arp oder Gaudinho oder oder. Abwarten.
Zitieren
(06.09 2021, 20:25)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 20:22)BayernBerniB schrieb: Wenn wir uns als Käuferverein und nicht als (ablösefreier) Verkäuferverein sehen, dann sind Musiala und Davies nicht relevant. Diese Beiden haben es fast geschafft, stehen aber sicher keinesfalls zum Verkauf. Deswegen sehe ich diese Talente Inflation, die Brazzo immer so lobpreist, sehr skeptisch. Wir wollen jetzt wieder einen 16 Jährigen holen, wollen Che holen, wollten Adli und CHO holen. Verloren haben wir Thiago, Robben, Ribéry, Alaba, Martínez, Boateng. Absolute Leistungsträger. Wen haben wir bekommen, dem man zutrauen könnte innerhalb der ersten Elf längerfristig zu spielen? Sabitzer? Mehr fällt mir nicht ein.

Naja, zum Verkaif stehen sie nicht. Allerdings spart man sich dafür das Geld, dass man bräuchte, um gleichwertige Spieler zu verpflichten. Deshalb hat man sie ja geholt. Kleines Geld, großes Potential.

Klar ist aber auch wenn man unser traditionelles Niveau nicht aufgeben will, dass von 15 Talenten nur Einer qualitativ Profitauglich sein wird. Für jeden Leistungsträger werden wir also keinen internen Ersatz finden und müssen in höhere und teurere Regale greifen.
Zitieren
(06.09 2021, 20:33)BayernBerniB schrieb:
(06.09 2021, 20:25)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 20:22)BayernBerniB schrieb: Wenn wir uns als Käuferverein und nicht als (ablösefreier) Verkäuferverein sehen, dann sind Musiala und Davies nicht relevant. Diese Beiden haben es fast geschafft, stehen aber sicher keinesfalls zum Verkauf. Deswegen sehe ich diese Talente Inflation, die Brazzo immer so lobpreist, sehr skeptisch. Wir wollen jetzt wieder einen 16 Jährigen holen, wollen Che holen, wollten Adli und CHO holen. Verloren haben wir Thiago, Robben, Ribéry, Alaba, Martínez, Boateng. Absolute Leistungsträger. Wen haben wir bekommen, dem man zutrauen könnte innerhalb der ersten Elf längerfristig zu spielen? Sabitzer? Mehr fällt mir nicht ein.

Naja, zum Verkaif stehen sie nicht. Allerdings spart man sich dafür das Geld, dass man bräuchte, um gleichwertige Spieler zu verpflichten. Deshalb hat man sie ja geholt. Kleines Geld, großes Potential.

Klar ist aber auch wenn man unser traditionelles Niveau nicht aufgeben will, dass von 15 Talenten nur Einer qualitativ Profitauglich sein wird. Für jeden Leistungsträger werden wir also keinen internen Ersatz finden und müssen in höhere und teurere Regale greifen.

Mag sein, kann sich aber immer noch lohnen, selbst wenn es nur einer aus 15 schafft. Wenn man denkt das ist ein 2. Musiala, dann soll man ihn auch holen.
Zitieren
Deswegen hat man jetzt auch Adeyemi entdeckt.
Zitieren
(06.09 2021, 20:22)BayernBerniB schrieb: Wenn wir uns als Käuferverein und nicht als (ablösefreier) Verkäuferverein sehen, dann sind Musiala und Davies nicht relevant. Diese Beiden haben es fast geschafft, stehen aber sicher keinesfalls zum Verkauf. Deswegen sehe ich diese Talente Inflation, die Brazzo immer so lobpreist, sehr skeptisch. Wir wollen jetzt wieder einen 16 Jährigen holen, wollen Che holen, wollten Adli und CHO holen. Verloren haben wir Thiago, Robben, Ribéry, Alaba, Martínez, Boateng. Absolute Leistungsträger. Wen haben wir bekommen, dem man zutrauen könnte innerhalb der ersten Elf längerfristig zu spielen? Sabitzer? Mehr fällt mir nicht ein.

Die Genannten waren absolute Glücksfälle die wir für relativ wenig Geld bekommen haben bzw. aus der egenen Jugend stammten. Gleichwertiger Ersatz für Robben, Ribery und evtl. Thiago war für uns nicht zu bekommen, zumindest nicht für das Geld was wir bereit waren auszugeben. 
Auch unsere Verantwortlichen werden wohl mittlerweile gemerkt haben, dass sie für Hernandez mindestens 40 Mio. zuviel hingeblättert haben. Eine solche Summe werden wir, wenn überhaupt, höchstens noch mal ausgeben für einen Spieler der Kategorie Haaland, obwohl das nie passieren wird wenn die Angaben zu den Gehaltsforderungen stimmen.
„Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt.“
Zitieren
(06.09 2021, 20:20)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:59)Cookie Monster schrieb:
(06.09 2021, 19:57)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:42)BayernBerniB schrieb: So wie Cuisance und Roca

50/50, klingt doch ganz gut.

Ist es nicht...

90/10 ist gut...aber nicht wenn 50% der Rendite in den Sand gesetzt wird...

Kostet ja erstmal bloß 1-2Mio. Wenn der Transfer passt, ist er das 100fache wert.

50%....
Wo kommen die denn her!?

Nübel und Arp vergessen?
Nicht Mia san Mia....
Das konnte ja keiner wissen!
Zitieren
(06.09 2021, 20:20)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:59)Cookie Monster schrieb:
(06.09 2021, 19:57)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:42)BayernBerniB schrieb: So wie Cuisance und Roca

50/50, klingt doch ganz gut.

Ist es nicht...

90/10 ist gut...aber nicht wenn 50% der Rendite in den Sand gesetzt wird...

Kostet ja erstmal bloß 1-2Mio. Wenn der Transfer passt, ist er das 100fache wert.

Und wenn er dann das adäquate 10-fache Gehalt will, kann er sich wieder verpissen  Big Grin Big Grin Big Grin

Vögel wie du sind immer so geil drauf, junge Spieler zur Weltklasse zu machen, aber wenn bei 20 Versuchen mal einer dabei ist, könnt ihr mit den Konsequenzen nicht umgehen.
Zitieren
(07.09 2021, 20:08)gkgyver schrieb:
(06.09 2021, 20:20)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:59)Cookie Monster schrieb:
(06.09 2021, 19:57)Boeschner schrieb:
(06.09 2021, 19:42)BayernBerniB schrieb: So wie Cuisance und Roca

50/50, klingt doch ganz gut.

Ist es nicht...

90/10 ist gut...aber nicht wenn 50% der Rendite in den Sand gesetzt wird...

Kostet ja erstmal bloß 1-2Mio. Wenn der Transfer passt, ist er das 100fache wert.

Und wenn er dann das adäquate 10-fache Gehalt will, kann er sich wieder verpissen  Big Grin Big Grin Big Grin

Vögel wie du sind immer so geil drauf, junge Spieler zur Weltklasse zu machen, aber wenn bei 20 Versuchen mal einer dabei ist, könnt ihr mit den Konsequenzen nicht umgehen.

Nö. Wenn er schon lange im Verein spielt und dann unendlich viel mehr fordert als es seine Leistungen rechtfertigen, dann muss er eben gehen. Und wenn er dann auf PKs lügt und von irgendwelchen Deadlines erzählt, von denen er nie gewusst haben will und dann erzählt von wegen Wertschätzung und sich erstmal schön zum Wappenküsser macht, dann kann er sich verpissen. Ist ja ok wenn man eher ein Söldner ist. Aber dann braucht man nicht so tun als wäre man was anderes.

Aber zum Glück ist ja nicht jeder so drauf wie Alaba.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 5 Gast/Gäste