Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Relegation KSC - HSV
#11
(01.06 2015, 13:19)davidpollar schrieb: HSV hat es eigentlich sowas von verdient abzusteigen. Bin auch für den KSC .. allerdings würde es mir für Bruno leid tun.  Mag den irgendwie

Kann ja mal die 2. Mannschaft bei uns trainieren Big Grin
Transferphase a la Brazzo... und jährlich grüßt das Murmeltier!
Zitieren
#12
Wenn die Karlsruher aufsteigen, gibts nen neuen Hassgipfel in den Spielen gegen Stuttgart. Wird die Polizei sicher freuen. Wink
"Scheitern ist der erste Schritt zum Erfolg. Der zweite ist, sich einen Pferdeschwanz wachsen zu lassen." Heart
Zitieren
#13
Mir tun einfach die HSV Spieler leid, wie sie über den Platz schleichen und keine Ahnung haben was sie tun sollen. Wäre halt schon wenn sie sich dieses Jahr retten und nächstes Jahr wirklich den Durchbruch schaffen, dass heisst nicht im Abstiegssumpf zu stecken :-). Ich glaube ein Abstieg wie würde den ganzen Verein zerstören. Ein bisschen Tradition schadet der Buli auch nicht.
Zitieren
#14
Wir haben genug Traditionsvereine in der Bundesliga und der HSV hat mit ihrer ganzen Vereinspolitik den Abstieg einfach nur verdient, da ist es mir auch persönlich scheiss egal ob sie bei einem Abstieg zu Grunde gehen.
Wenn der HSV absteigt und dann wieder aufsteigt habe ich 0 Probleme mit ihnen, aber jetzt müssen sie auch mal runter.

Mittlerweile geht einem dieses Traditionsgelaber derbe auf die Eier. Jedes mal in der Zeitung: Nein, der HSV darf nicht absteigen, sie sind schließlich ein Traditionsverein und haben tolle Fans, dann ist es auch egal wie schlecht der Verein gewirtschaftet hat oder wie schlecht sie spielen.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#15
Nein egal ist es nicht, da hast du Recht. Aber vielleicht es eine Trotzreaktion von mir, weil alle gegen sie sind. Im Hinspiel empfand ich richtig mitleid mit denen, so plan- und hilflos.. Auf jeden Fall drücke ich ihnen die Daumen.
Zitieren
#16
(01.06 2015, 14:03)merengue schrieb: Nein egal ist es nicht, da hast du Recht. Aber vielleicht es eine Trotzreaktion von mir, weil alle gegen sie sind. Im Hinspiel empfand ich richtig mitleid mit denen, so plan- und hilflos.. Auf jeden Fall drücke ich ihnen die Daumen.
Ja, aber das ist doch Fehler. Ich hab doch kein Mitleid mit einer Mannschaft die der 2.Liga Mannschaft unterlegen ist, obwohl man bessere Spieler hat.
Wer so spielt, hat kein mitleid verdient.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#17
(01.06 2015, 14:08)Wembley Nacht schrieb:
(01.06 2015, 14:03)merengue schrieb: Nein egal ist es nicht, da hast du Recht. Aber vielleicht es eine Trotzreaktion von mir, weil alle gegen sie sind. Im Hinspiel empfand ich richtig mitleid mit denen, so plan- und hilflos.. Auf jeden Fall drücke ich ihnen die Daumen.
Ja, aber das ist doch Fehler. Ich hab doch kein Mitleid mit einer Mannschaft die der 2.Liga Mannschaft unterlegen ist, obwohl man bessere Spieler hat.
Wer so spielt, hat kein mitleid verdient.

Ich fand den KSC auch schlecht um ehrlich zu sein.
Zitieren
#18
Das würde die Angelegenheit doch nur noch trauriger machen... Selbst gg einen schlechten KSC ist der HSV schlecht.
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Zitieren
#19
Sollte der HSV tatsächlich absteigen, dann verdient Lasogga immer noch 3 Mio und Holtby 3,5 Mio. Quelle Bild.
Zitieren
#20
Ticktack Ticktack
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste