Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Testspiele Saisonvorbereitung
(11.01 2020, 20:30)Roberto52 schrieb:  
(11.01 2020, 20:19)Quattrovic schrieb:  Tja Aus der B-Lösung Roca wurde die C-Lösung Cuisance

Und was wurde über die mögliche B-Lösung gezetert. Und wie froh war man, als diese B-Lösung dann doch nicht genommen wurde.
Und nun hat man eben die C-Lösung!

Wenn man eine B Lösung nicht möchte, dürfte wohl klar sein dass man eine A Lösung möchte, und keine C Lösung. 
"Great nations don't fight endless wars"
Antworten

(11.01 2020, 20:33)gkgyver schrieb:  
(11.01 2020, 20:30)Roberto52 schrieb:  
(11.01 2020, 20:19)Quattrovic schrieb:  Tja Aus der B-Lösung Roca wurde die C-Lösung Cuisance

Und was wurde über die mögliche B-Lösung gezetert. Und wie froh war man, als diese B-Lösung dann doch nicht genommen wurde.
Und nun hat man eben die C-Lösung!

Wenn man eine B Lösung nicht möchte, dürfte wohl klar sein dass man eine A Lösung möchte, und keine C Lösung. 

Die A-Lösung hat es aber vorgezogen in die PL zu gehen.

Es ist doch in allen Foren das Gleiche, die versammelten Experten legen fest, wer den Ansprüchen genügt. Blöd nur, dass die keiner fragt.
Der gewünschte Rodrigo zog es vor zu Pep zu wechseln. Einen Roca wollte man nicht haben - weder im Verein noch bei den "Experten".
Und dann hat man noch einen Perspektivspieler genehmigt - mehr aber auch nicht.
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

So n Schwachsinn. Du willst mir doch nicht erklären, wenn wir wir hier die B-Lösung nicht wollen kaufen wir ne C-Lösung.
Es ist doch scheissegal was wir hier wollen, oder glaubst du das unser Hazan hier Mitglied ist.
Was aber Fakt ist das unsere A-Lösungen komischerweise nicht mehr zu uns wollen. Vielleicht sollte man sich in der vorstandschaft langsam mal die Frage stellen warum. Vielleicht sollte man auch einen Trainer fragen welche Spieler er denn haben will, oder es zumindest gemeinsam besprechen. Es gibt so viele Ligen, und wir finden keine A-Lösung. Zuerst sollte ich mir aber im Klaren sein welche Position möchte ich besetzen. Da haben wir ja schon Probleme. Wir werden wahrscheinlich noch einen sechser kaufen, obwohl wir schon mehrere haben die das spielen könnten. Siehst du momentan irgendeinen Plan bei uns? Manchmal habe ich das Gefühl Hazan möcht Sane nur kaufen, um damit zu prollen. Ich wunder mich nur wie es die anderen Vereine machen. Aber gut wer bin schon ich.
Antworten

Cuisance war doch nicht die C-Lösung zu Rodri. Das ist kein 6er.

┬┴┬┴┤(・_├┬┴┬┴
Antworten

Böschi der sechser war ja auch nicht auf ihn bezogen.
Antworten

(11.01 2020, 20:41)Roberto52 schrieb:  
(11.01 2020, 20:33)gkgyver schrieb:  
(11.01 2020, 20:30)Roberto52 schrieb:  
(11.01 2020, 20:19)Quattrovic schrieb:  Tja Aus der B-Lösung Roca wurde die C-Lösung Cuisance

Und was wurde über die mögliche B-Lösung gezetert. Und wie froh war man, als diese B-Lösung dann doch nicht genommen wurde.
Und nun hat man eben die C-Lösung!

Wenn man eine B Lösung nicht möchte, dürfte wohl klar sein dass man eine A Lösung möchte, und keine C Lösung. 

Die A-Lösung hat es aber vorgezogen in die PL zu gehen.

Es ist doch in allen Foren das Gleiche, die versammelten Experten legen fest, wer den Ansprüchen genügt. Blöd nur, dass die keiner fragt.
Der gewünschte Rodrigo zog es vor zu Pep zu wechseln. Einen Roca wollte man nicht haben - weder im Verein noch bei den "Experten".
Und dann hat man noch einen Perspektivspieler genehmigt - mehr aber auch nicht.
Woher weißt du das? Hätte gerne da mal ne aussagekräfitge Quelle, dass Rodri ein Angebot von uns hatte
Taktik? Wird überbewertet in München. Geht's raus und spielt's Fußball ist das Motto.

-§3 des hoenißschen Grundgesetz.
Antworten

(11.01 2020, 21:01)Quattrovic schrieb:  So n Schwachsinn. Du willst mir doch nicht erklären, wenn wir wir hier die B-Lösung nicht wollen kaufen wir ne C-Lösung.
Es ist doch scheissegal was wir hier wollen, oder glaubst du das unser Hazan hier Mitglied ist.
Was aber Fakt ist das unsere A-Lösungen komischerweise nicht mehr zu uns wollen. Vielleicht sollte man sich in der vorstandschaft langsam mal die Frage stellen warum. Vielleicht sollte man auch einen Trainer fragen welche Spieler er denn haben will, oder es zumindest gemeinsam besprechen. Es gibt so viele Ligen, und wir finden keine A-Lösung. Zuerst sollte ich mir aber im Klaren sein welche Position möchte ich besetzen. Da haben wir ja schon Probleme. Wir werden wahrscheinlich noch einen sechser kaufen, obwohl wir schon mehrere haben die das spielen könnten. Siehst du momentan irgendeinen Plan bei uns? Manchmal habe ich das Gefühl Hazan möcht Sane nur kaufen, um damit zu prollen. Ich wunder mich nur wie es die anderen Vereine machen. Aber gut wer bin schon ich.

Überlege doch mal, wir reden doch vom Sommer- wenn du als Spieler die Wahl hast - zu ManCity und Pep oder zum FCB und Kovac - wo würdest du hingehen?

Und der berühmte 16+4 Kader, den der Trainer, der VV und der Präsident so gelobt haben, stand doch schon, was die 16 anging, blieb also nur noch die +4. Und da passte ein Cuisance ja gerade noch rein.
Schau doch mal nach, was der große Zampano noch im September im Kicker zum Kader gesagt hat. "Besser geht es nicht! Ein Kader wie gemalt! Besser hätte ich es nicht machen können"
Und da soll dann noch ein Brazzo mit einer A-Lösung kommen, die auch noch richtig Kohle kostet?
Mit 18 glaubt der Österreicher, er sei Pele; mit 20 er sei Beckenbauer; mit 25 merkt er dass er Österreicher ist - Max Merkel
Antworten

(11.01 2020, 21:32)Roberto52 schrieb:  
(11.01 2020, 21:01)Quattrovic schrieb:  So n Schwachsinn. Du willst mir doch nicht erklären, wenn wir wir hier die B-Lösung nicht wollen kaufen wir ne C-Lösung.
Es ist doch scheissegal was wir hier wollen, oder glaubst du das unser Hazan hier Mitglied ist.
Was aber Fakt ist das unsere A-Lösungen komischerweise nicht mehr zu uns wollen. Vielleicht sollte man sich in der vorstandschaft langsam mal die Frage stellen warum. Vielleicht sollte man auch einen Trainer fragen welche Spieler er denn haben will, oder es zumindest gemeinsam besprechen. Es gibt so viele Ligen, und wir finden keine A-Lösung. Zuerst sollte ich mir aber im Klaren sein welche Position möchte ich besetzen. Da haben wir ja schon Probleme. Wir werden wahrscheinlich noch einen sechser kaufen, obwohl wir schon mehrere haben die das spielen könnten. Siehst du momentan irgendeinen Plan bei uns? Manchmal habe ich das Gefühl Hazan möcht Sane nur kaufen, um damit zu prollen. Ich wunder mich nur wie es die anderen Vereine machen. Aber gut wer bin schon ich.

Überlege doch mal, wir reden doch vom Sommer- wenn du als Spieler die Wahl hast - zu ManCity und Pep oder zum FCB und Kovac - wo würdest du hingehen?

Und der berühmte 16+4 Kader, den der Trainer, der VV und der Präsident so gelobt haben, stand doch schon, was die 16 anging, blieb also nur noch die +4. Und da passte ein Cuisance ja gerade noch rein.
Schau doch mal nach, was der große Zampano noch im September im Kicker zum Kader gesagt hat. "Besser geht es nicht! Ein Kader wie gemalt! Besser hätte ich es nicht machen können"
Und da soll dann noch ein Brazzo mit einer A-Lösung kommen, die auch noch richtig Kohle kostet?


Vollkommen richtig. Das ist aber nicht seit Sommer so. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn sich ein Spieler für ManCity entscheidet, aber Schlimm ist es das von momentan 10 Spieler 9 zu ManCity gehen würden, und der eine nur kommen würde weil er verletzt oder nicht gut genug war. Und natürlich zieht sich das alles durch was du auch schreibst.
Und ich kann momentan auch nichts positives sehen, was unseren Verein betrifft. In Kahn hätte ich noch Hoffnung, aber wir werden sehen. Brazzo kann ich nicht für Ernst nehmen. Und wenn ich das als Laie sage was denken dann die gestandenen Spielerberater. Die lachen sich doch Tod.
Antworten



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste